Großzügige Spende für Obdachlosen-Hilfsaktion OÖ

Hits: 102
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 21.12.2020 18:19 Uhr

LINZ. Mit einer großzügigen Spende in Höhe von 3.000 Euro unterstützt der FPÖ Oberösterreich die Obdachlosen-Hilfsaktion OÖ.

„Mit unserer Spende wollen wir bedürftige Bürger unterstützen, die sich selbst nicht oder nur sehr schwer helfen können. Die Menschen in unserem Land müssen darauf vertrauen können, dass sie auch in dieser schwierigen Zeit nicht alleine sind“, so Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner und FPÖ-Klubobmann Herwig Mahr.

Übergeben wurde die Spende in Höhe von 3.000 Euro an den Obmann des Vereins, Walter Kreische. Mit dem Spendengeld ist der Einkauf lebensnotwendiger Dingen für einen gewissen Zeitraum sichergestellt.

Gerade jetzt nötig

In der kalten Jahreszeit ist die Obdachlosigkeit an ihrem Höhepunkt. Die heurigen wirtschaftlichen Einschränkungen im Zusammenhang mit Corona verstärken diesen Effekt zusätzlich. Das führt vielerorts zu existenziellen Notsituationen. Das ehrenamtliche Team des Vereins sammelt daher Spenden in unterschiedlicher Form, um Betroffene in dieser schwierigen Lage bestmöglich zu unterstützen.

„Ein großer Dank gilt dem ehrenamtlichen Team, das sich auch in der Weihnachtszeit rund um die Uhr für die Hilfe bedürftiger Menschen einsetzt“, betonen Haimbuchner und Mahr.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Linzer FPÖ fordert, Sportstätten wieder zu öffnen

LINZ. Sportstätten sind seit Monaten geschlossen. Viele Sportler würden nach dieser Zwangspause nicht mehr aktiv in ihre Vereine zurückkehren, halten der Linzer Vizebürgermeister Markus Hein und Stadtrat ...

Silberweiden an Donaulände bleiben erhalten

LINZ. Am 3. und 4. März wird wie berichtet der dritte Brückenbogen der Neuen Donaubrücke eingeschwommen. Die Silberweiden, die sich im Nahbereich der Baustelle befinden, wechseln deshalb temporär ihren ...

Covid-19-Situation in OÖ: 364 Neuinfektionen, über 1.000 Virusmutations-Verdachtsfälle (Stand: 26. Februar, 17 Uhr)

OÖ. Von 25. auf 26. Februar wurden vom Land OÖ 364 Covid-19-Neuinfektion gemeldet. Die Anzahl der Verdachtsfälle bei Virusmutationen in OÖ ist auf über 1.000 gestiegen. Die Gesamtanzahl der aktiven ...

Stadtbibliothek Dornach/Auhof ab 1. März wieder geöffnet

LINZ. Die Stadtbibliothek Dornach/Auhof hat ab Montag, 1. März 2021, wieder ihre Pforten geöffnet. Geöffnet ist von Montag bis Freitag.

Polizei durch Corona stark belastet - Stelzer sagt Rückendeckung zu

LINZ. Die Polizei ist angesichts der Corona-Krise mit vielen zusätzlichen Aufgaben belastet. Knapp 5.000 Anzeigen wurden alleine bisher 2021 in Oberösterreich ausgestellt. „Ohne die tatkräftige Unterstützung ...

Pöstlingbergbahn fährt ab 1. März wieder nach Sommerfahrplan

LINZ. Ab Montag, 1. März 2021, gilt für die Pöstlingbergbahn (Linie 50) in Linz wieder der Sommerfahrplan. Damit werden die Intervalle verdichtet.

Augen auf beim Bärlauch-Pflücken

LINZ. Der ein oder andere Wald-Spaziergänger hat es sicherlich schon gesehen: Die Bärlauch-Saison steht vor der Tür. „Von Anfang März bis Ende April hat der Bärlauch Hochsaison. Wer auch dieses ...

Musical-Gastspiel „Bodyguard“ in Linz endgültig abgesagt

LINZ. Eigentlich schon im Sommer 2020 hätte das Musical-Highlight „Bodyguard“ die Bühne des Musiktheaters Linz erobern sollen, auch nicht wie geplant im Sommer 2021 kann das Musical nun gespielt ...