Roboterunterstützte Chirurgie wird ausgebaut: zweiter da Vinci fürs Ordensklinikum

Hits: 121
Nora  Heindl Tips Redaktion Nora Heindl, 14.06.2022 16:57 Uhr

LINZ. Bereits seit 2008 werden am Ordensklinikum Linz mit dem da Vinci-System Eingriffe per Roboterchirurgie durchgeführt. Mit der Anschaffung eines zweiten Operationsroboters wird das System nun weiter ausgebaut.

Je präziser eine OP durchgeführt wird, desto besser ist das Ergebnis für den Patienten. Roboter-unterstützte Operationssysteme ermöglichen komplexe minimalinvasive Eingriffe zum Beispiel in den Fachbereichen Chirurgie, Gynäkologie und Urologie. Der Operateur selbst steht dabei nicht mehr am Operationstisch, sondern sitzt an einer Konsole neben dem Patienten, trifft die Entscheidungen und führt die erforderlichen OP-Schritte aus. Der Roboter ist sein verlängerter Arm.

Die Vorteile sind vielfältig. So lässt sich das Operationsgebiet an der Konsole bis zu zehnfach vergrößert darstellen, so dass der Operateur sämtliche Gewebeschichten und Strukturen wie durch eine Lupe detailgenau beurteilen und chirurgische Maßnahmen punktgenau setzen kann. Außerdem gleicht das da Vinci-System die bei jedem Menschen vorhandenen, feinen Zitterbewegungen der Hände vollständig aus und sorgt damit für äußerst präzises Arbeiten.

Vier da Vinci-Systeme aktuell in OÖ im Einsatz

Derzeit sind in Oberösterreich vier da Vinci-Operationssysteme im Einsatz. Der erste OP-Roboter wurde 2008 im Ordensklinikum Barmherzige Schwestern in Betrieb genommen. Am Prostatazentrum, das seit 2019 am Standort der Elisabethinen angesiedelt ist, wurden mit rund 3.600 robotergesteuerten Prostata-Operationen österreichweit die meisten Eingriffe durchgeführt. Seit 2021 werden auch Operationen an der Lunge und an der Bauchspeicheldrüse durchgeführt.

Weitere da Vinci-Geräte sind im Klinikum Wels-Grieskirchen, im Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck und im Kepler Universitätsklinikum im Einsatz.

Der Landesrechnungshof hatte nun im Zuge einer Initiativprüfung empfohlen, weitere Ausbauschritte zu prüfen. Als erstes Ergebnis wird am Ordensklinikum Linz ein zweites robotergestütztes Chirurgiesystem implementiert. Das Land OÖ investiert dafür 2,1 Millionen Euro.

Zweiter OP-Roboter fürs Ordensklinikum

Der zweite da Vinci-Roboter wird am Standort der Barmherzigen Schwestern von Chirurgie, HNO, Gynäkologie und Kinderurologie voraussichtlich ab Herbst 2022 genutzt. „Im Onkologischen Leitspital für Oberösterreich verfügen unsere Experten über ausgezeichnetes Wissen und die Erfahrung, den neuen Operationsroboter optimal für unsere Patienten einzusetzen“, sagt Stefan Meusburger, Geschäftsführer des Ordensklinikums Linz.

Matthias Biebl, Leiter der häuserübergreifenden Chirurgie, ergänzt: „Bei der Entfernung von Tumoren sind Genauigkeit und Präzision das oberste Ziel. Roboterassistierte Systeme sind daher gerade in diesem Bereich eine große Hilfe für den Operateur. Generell gilt: Je präziser eine Operation durchgeführt wird, je weniger umgebendes Gewebe davon betroffen ist und je kleiner die Schnitte sind, desto schneller ist auch die Wundheilung und der Patient kann rascher genesen.“

Kommentar verfassen



Vor 20 Jahren kam die Flut: Jahrhunderthochwasser 2002

LINZ. Von 6. bis zum 15. August 2002 wurde Oberösterreich von einer Jahrhundert-Flut heimgesucht. Auch Linz blieb von den verheerenden Wassermassen, die auch Todesopfer forderten, nicht verschont. Zwei ...

LASK besiegt Rapid Wien

LINZ, PASCHING. Dank eines 2:1-Heimsieges gegen Rapid Wien bleibt der LASK an der Tabellenspitze der Bundesliga.

Lord of the Dance: 25 Jahre voller Standing Ovations in der TipsArena

LINZ. Michael Flatley's Lord of the Dance feiert ein fulminantes Jubiläum – „Lord of the Dance: 25 Years of Standing Ovations“ heißt es auch in Linz, präsentiert von Tips. Am Montag, 31. Oktober, ...

Theater-Workshop WS5 Stimme, Ausdruck & Präsenz - Linzer Theater Club

LINZ. Am 15. September 2022 beginnt der Theater-Workshop für Stimme, Ausdruck & Präsenz.

Nachtschwärmer in der Altstadt mit Glasflasche attackiert und verletzt

LINZ. Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land wurde nach eigenen Angaben am 13. August in den frühen Morgenstunden vor einem Linzer Lokal von einem unbekannten Täter mit einer Glasflasche ...

Mehrere Schwerverletzte bei Schlägerei in Linzer Lokal

LINZ. Bei einer Auseinandersetzung in einem Linzer Lokal wurden am 13. August in den frühen Morgenstunden mehrere Personen teils schwer verletzt. 

House of the Dragon im Linzer Cineplexx

LINZ. Vor dem offiziellen Serienstart, zeigt Sky in einem special Fan Preview die erste Folge der Prequel zum Serienhit Game of Thrones im Kino. In Linz findet die Vorführung am 15. August um 19.45 ...

Hacken, Basteln und Coden im Wissensturm

LINZ. Vom 28. – 30. Oktober 2022 können 12- bis 18-Jährige ein ereignisreiches Wochenende mit Hacken, Basteln und Coden im Linzer Wissensturm verbringen.