Magische Momente: Schwarz-Weiß bespielt Kultklub Manchester

Hits: 58
Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 08.03.2020 19:56 Uhr

LINZ/PASCHING. Einem Paarlaufen gaben sich die Spitzenmannschaften in der 22. Runde hin. Titelverteidiger Salzburg gewann die Heimpartie gegen Sturm Graz 2:0, Vizemeister und Grunddurchgangssieger LASK reichte in Mattersburg ein Treffer zu drei Punkten.

Nach der 0:1-Halbfinalniederlage gegen die „Mozartstädter“ im Uniqa ÖFB Cup zeigte sich Schwarz-Weiß auch im Burgenland spielerisch nicht von seiner besten Seite. Was aber noch das geringste Übel sein sollte. Offensivkünstler Thomas Goiginger verletzte sich ohne Fremdeinwirkung, musste nach drei Minuten vom Platz und durch Dominik Frieser ersetzt werden.

Reaktion auf Cupniederlage

Mit dem neunten Saisontor von Joao Klauss war angerichtet, dass der LASK auch das elfte Auswärtsspiel der laufenden Meisterschaft gewinnt. „Wichtig, dass wir die Punkte mitnahmen und nach dem Cupspiel eine Reaktion zeigten“, formulierte Torhüter Alexander Schlager im Interview mit Sky Sport Austria.

Millionenstars auf der Gugl

Auf ein magisches Fußballerlebnis steuert der LASK im Achtelfinal-Hinspiel der UEFA Europa League gegen den englischen Rekordmeister Manchester United am Donnerstag ab 18.55 Uhr im Linzer Stadion zu.

Die millionenschwere Startruppe zeigte sich zuletzt bestens in Schuss und gewann das prestigeträchtige Derby gegen ManCity mit Chefcoach Josep Guardiola durch Treffer von Anthony Martial und Scott McTominay überraschend 2:0.

Auftakt in Meistergruppe

Zurück in den Niederungen der heimischen Bundesliga ist der LASK in der ersten Runde der Meistergruppe gegen Hartberg am Sonntag (14.30) in der Raiffeisen Arena Pasching. In den bisherigen zwei direkten Saisonduellen hatten jeweils die Linzer das bessere Ende für sich. Nach dem 2:1-Auswärtserfolg gelang am 21. Spieltag ein 5:1-Kantersieg nach Rückstand auf heimischer Wiese.

https://www.lask.at/

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Leserbriefe: Autofreier Hauptplatz pro und contra

LINZ. Der autofreie Hauptplatz erregt die Gemüter, auch Tips erreichten Leserbriefe zum Thema.

Pentatonix-Konzert in Linz: Neuer Termin steht fest

LINZ. Gute Nachrichten für alle, die schon Karten hatten: Der Ersatztermin für das ausverkaufte, coronabedingt entfallene Pentatonix-Konzert in der TipsArena Linz (ursprünglicher Termin: 18. März 2020) ...

„Urfahrei“: Street Food und mehr am Urfix-Gelände

LINZ. Das Urfahraner Jahrmarktgelände wird ab heutigen 5. August 15 Tage lang zur Streetfood-Meile: Bis 19. August wird bei der „Urfahrei“ zum „Urlaub an der Donau“ geladen. Los geht's um 17 Uhr. ...

Linzer ohne Führerschein, Zulassung und mit Waffe unterwegs

LINZ. Eine ganze Liste von „Beanstandungen“ brachte die Verkehrskontrolle eines 23-jährigen Linzers in der Prinz-Eugen-Straße. Unter anderem hat er keinen Führerschein.

Covid-19-Tests für den „Hausgebrauch“: Ärztekammer sieht großes Fehlerpotential

OÖ. Bei immer mehr Anbietern sind Corona-Tests „für den Hausgebrauch“ erhältlich. Aber: Tatsächliche Sicherheit erhalte man nur durch professionell durchgeführte PCR-Tests, erläutert Gerhard ...

Auch der Herbst-Urfix ist wegen Covid-19 abgesagt

LINZ. Der traditionelle Urfahraner Herbstmarkt wird - wie schon der diesjährige Frühjahrsmarkt - nicht stattfinden, aufgrund der Covid-19-Krise. Das teilt der zuständige Vizebürgermeister Bernhard ...

Meister der Vokalmusik: Tenebrae Choir im Alten Dom Linz

LINZ. Das weltweit führende Vokalensemble Tenebrae Choir unter der Leitung von Nigel Short beehrt am Freitag, 18. September, 19.30 Uhr, auf Einladung des Brucknerhauses den Alten Dom Linz.

Aktuelle Covid-19-Situation in OÖ: Zahl der aktuell Infizierten bei 238 (Stand 5. August, 8 Uhr)

OÖ. Laut Land OÖ liegt die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle in Oberösterreich mit Stand 5. August, 8 Uhr, bei 238, nach 251 am Vorabend. 3.748 Fälle sind bislang insgesamt zu verzeichnen.