Fitness-Kurse trotz Ausgangsbeschränkungen: Insta-Live mit Faye Lukas

Hits: 506
Foto: Hannah Schwendinger
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 31.03.2020 09:16 Uhr

LINZ. Um ihren Teilnehmern, trotz der Einschränkungen durch das Coronavirus, weiterhin Kurse anbieten zu können, hat Faye Lukas damit begonnen, sie auf Instagram live zu streamen.

Sowohl „Raise the Barre“ als auch „Yoga Flow“-Stunden hat Faye Lukas bereits über Instagram gestreamt. Der Auslöser dafür: das Coronavirus. Bisher unterrichtete Faye, Gründerin von Confidance, beispielsweise in der Linzer Markthalle eins zwo – was aktuell aber nicht möglich ist. „Ich habe mich entschieden, auf Instagram Kurse zu geben, weil ich meine Klienten nicht einfach alleine lassen wollte. Ich vermisse sie und ich vermisse es, zu unterrichten“, erzählt die ehemalige Tänzerin gegenüber Tips. Und so fiel der Startschuss für ihre Insta-Kurse.

Teilnehmer aus der ganzen Welt

Mit Erfolg: Neben Teilnehmern aus Österreich folgen auch Menschen aus England, Deutschland, Australien, Amerika und Kanada ihrem Unterricht. Übertragen werden die Livestreams direkt aus Faye´s Zuhause - einer Wohnung in Linz, die sie mit ihrem Mann, Ex-Black Wings-Kapitän Philipp Lukas, ihren beiden Kindern Gracie und Archie sowie Hündin Tally teilt.

Damit aber noch nicht genug: „Ich habe vor, soviel Inhalt wie möglich an meine Teilnehmer und an Neuzugänge zu übermitteln. Ich habe Links an meine aktuellen “Confidancers„ geschickt und hoffe, bald noch mehr hinausbringen zu können. Ich arbeite an einer Onlineversion von Confidance. Dort werde ich Videos von meinem Material posten: Von Barre, Yoga und Dance bis hin zu Kids Dance und Yoga“, so die gebürtige Engländerin, die bereits ihre nächsten Insta-Übertragungen plant. Momentan kann in den Instagram-Stories auf ihrem Profil „confidance.at“ etwa darüber abgestimmt werden, ob der nächste Insta-Kurs eine Power Yoga- oder Candle light Yoga-Stunde sein soll. 

 

 

Kommentar verfassen



LIVA Lauftrainings machen fit für den 19. Linz Donau Marathon

LINZ. Zur Vorbereitung auf den 19. Oberbank Linz Donau Marathon am 24. Oktober gibt es seit 5. Juni die LIVA Lauftreffs. Trainiert wird in unterschiedlichen Leistungsgruppen. 

Weiterer Ruf nach Verkehrsberuhigung rund um die Humboldtstraße

LINZ. Sofortmaßnahmen zur Verkehrsberuhigung an der Humboldtstraße forderte am Donnerstag die SPÖ Innenstadt-Süd mit einer Schilderaktion. Unter anderem könne man den derzeit provisorisch aufgetragenen ...

Serenaden: „Die Jahreszeiten“ im Klimawandel

LINZ. Vivaldis „Vier Jahreszeiten“, gespielt vom Merlin Ensemble Wien, nimmt Astrophysiker und TV-Moderator Harald Lesch zum Anlass, der Frage nachzugehen, ob es angesichts der Klimakrise künftig ...

Land OÖ fördert vier Streetwork-Projekte im Großraum Linz

LINZ. Der Verein „Jugend und Freizeit“ erhält für das Jahr 2021 eine Förderung von rund 461.500 Euro. Das Geld stammt aus dem Sozialressort des Landes Oberösterreich und ist für vier Streetwork-Projekte ...

Corona-Update: 91 Neuinfektionen in OÖ, 67 Fälle nach Festival in Kroatien (Stand: 29. Juli)

OÖ. 91 neue Covid-Fälle meldet das Land OÖ von 28. auf 29. Juli, 14.30 Uhr. Im Zusammenhang mit dem Festival „Austria goes Zrce“ in Kroatien sind bereits 67 Reise-Rückkehrer (Stand 29. Juli, 14:30 ...

Equal Pension Day am 1. August: Frauen erhalten 42 Prozent weniger Pension

LINZ. Am Sonntag, 1. August, ist Equal Pension Day in Österreich. Dieser Tag bedeutet, dass Männer bis dahin bereits so viel Pension erhalten haben wie Frauen bis Jahresende bekommen werden. Um auf diesen ...

Für Familien: im August im Lentos Kunst bei freiem Eintritt genießen

LINZ. Familien können den sommerlichen Temeraturen oder Wetterkapriolen des Augusts entfliehen. Im Lentos Kunstmuseum genießen Erwachsene mit Kindern moderne zeitgenössische Kunst auch dieses Jahr bei ...

Noch 30 Tage: Programm für das Eröffnungfest der Neuen Eisenbahnbrücke steht fest

Linz. In 30 Tagen ist es soweit: mit einem „Brücken Opener“ am Samstag, 28. August, wird die Brücke den ganzen Tag über den Linzern gehören und am Montag, 30. August, in den Morgenstunden für ...