Raphael Wolf kehrt zu den Black Wings zurück

Hits: 70
Raphael Wolf lief bereits in der Saison 2019/20 für die Black Wings auf. (Foto: BWL/Eisenbauer)
Raphael Wolf lief bereits in der Saison 2019/20 für die Black Wings auf. (Foto: BWL/Eisenbauer)
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 24.05.2021 19:00 Uhr

LINZ. Verteidiger Raphael Wolf kehrt nach einem Jahr in Villach zu den Black Wings zurück, wo er einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben hat. Von Seiten der Linzer weiter bekanntgegeben wurde die Verlängerung von Jakob Mitsch.

„Ich freue mich auf die nächsten zwei Saisonen in Linz und vor allem auf eine volle Halle. Die Linzer Fans sind etwas ganz Besonderes und die Stimmung ist einzigartig„, so Raphael Wolf. Der 25-jährige aus Salzburg stammende Wolf begann seine Eishockeykarriere beim Red Bull Nachwuchs. 2017 wechselte er nach Dornbirn, wo er zwei Saisonen und etliche Bundesligaeinsätze absolvieren konnte. 2019 unterschrieb Wolf erstmals bei den Black Wings, der die Stahlstadt aber schon nach einer Saison Richtung Villach verließ. Jetzt hat Wolf für zwei Saisonen erneut bei den Steinbach Black Wings 1992 unterschrieben.

„Wir freuen uns sehr Raphi zurück nach Linz zu holen. Er hat sehr viel Potential und spielt am Eis ein sehr körperbetontes Hockey. Seine Einstellung, stets ein besserer Spieler werden zu wollen, ist großartig und wir werden ihm helfen, dass er dies auch schaffen wird“, zeigt sich Headcoach Dan Ceman überzeugt.

Mitsch bleibt in Linz

Währenddessen haben die Black Wings auch Jakob Mitsch verlängert. Er bleibt ein weiteres Jahr in der Stahlstadt. „In der letzten Saison konnte ich schon einige gute Einsätze in der Bundesligamannschaft absolvieren. Nun muss mein Fokus darauf liegen, bei den Black Wings zu 100 Prozent Fuß zu fassen und mich weiter zu entwickeln„, so Jakob Mitsch. Coach Ceman fügt an: „Jakob hat in der vergangenen Saison einen großen Schritt in seiner Entwicklung gemacht. Begonnen hat er das Jahr bei den Steel Wings und mit der Zeit erarbeitete er sich einige Einsätze im Kader. Er arbeitet wie einige andere Cracks auch daran ein besserer Eishockeyspieler zu werden.“

Kommentar verfassen



Simone Sixt siegte bei „OÖ Junior Sales Champion 2021“

LINZ. Beim Landeswettbewerb für Jungverkäufer siegte Simone Sixt aus Neuzeug.

Linzerin (56) abgängig - Hinweise erbeten

LINZ. Eine 56-jährige Linzerin ist seit den Abendstunden des 19. September abgängig.

„Auch Österreich muss darüber nachdenken, Entschädigungen für Ungeimpfte zu streichen“

LINZ/OÖ. Spätestens mit 1. November werden in Deutschland keine Entschädigungen bei Verdienstausfällen wegen angeordneter Corona-Quarantäne mehr ausbezahlt. „Darüber muss man auch in Österreich ...

Akkordeontage zur 40-Jahr-Feier der Akkordeonausbildung

LINZ. Die Akkordeonausbildung an der Bruckneruniversität gibt es seit vierzig Jahren. Das wird bei den Akkordeontagen am 29. und 30. September mit Vorträgen, einer Podiumsdiskussion und Konzerten ...

Erste Schule für Digitalen Humanismus: ROSE zieht in die Tabakfabrik Linz

LINZ. Mit Schulstart am kommenden Montag geht es los – das Reformpädagogische Oberstufenrealgymnasium Steyr der Evangelischen Kirche (ROSE) wird als erste Schule für digitalen Humanismus ...

Integrationsexperte untersuchte Predigten in drei Linzer Moscheen

LINZ. Im Auftrag der beiden Gemeinderäte Olga Lackner und Lorenz Potocnik untersuchte der Wiener Historiker Heiko Heinisch Linzer Moscheen und dort abgehaltene Predigten, um möglichen radikalen Strömungen ...

JKU Jurist als neuer Verfassungsrichter angelobt

LINZ. Michael Mayrhofer, Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Johannes Kepler Universität Linz, wurde heute von Bundespräsident Alexander Van der Bellen als Verfassungsrichter angelobt. Seit ...

Die Linzer Museen bei Nacht erleben

LINZ. Die Nacht zum Tag machen und Kunst und Kultur genießen: Nach einem Jahr pandemiebedingter Pause ist es am Samstag, 2. Oktober wieder so weit, die „Lange Nacht der Museen“ findet statt. In Oberösterreich ...