Landescup-Auslosung bringt ein paar Kracher-Spiele

Hits: 284
Die Auslosung fand im Hotel Stockinger in Ansfelden statt. (Foto: Hannes Draxler)
Die Auslosung fand im Hotel Stockinger in Ansfelden statt. (Foto: Hannes Draxler)
Yannik Bogensperger Yannik Bogensperger, Tips Redaktion, 07.07.2021 16:09 Uhr

LINZ/ANSFELDEN. Zu Wochenbeginn fand im Hotel Stockinger in Ansfelden die Auslosung des Transdanubia Landescup statt. Die Vorfeude ist heuer nach den vielen Monaten ohne Bewerbsspiele im Amateurfußball besondern groß.

Mit der ersten Runde Ende Juli starten die 64 teilnahmeberechtigten Vereine in die neue Saison. Die Gesamtdotation beträgt 23.000 Euro, der Sieger erhält eine Prämie in Höhe von 10.000 Euro sowie einen Startplatz im UNIQA ÖFB Cup 2022/23.

Vier Gruppen

Die Vereine sind in vier Gruppen aufgeteilt, die hinsichtlich Ausgeglichenheit in punkto Leistungsebenen und unter Berücksichtigung regionaler Gesichtspunkte zusammengestellt wurden. Innerhalb des jeweiligen Rasters dieser Gruppen werden in den drei Herbst-Runden dann die Viertelfinalteilnehmer ermittelt. Klassenniedrigere Vereine haben bis inklusive zum Viertelfinale, das im Frühjahr über die Bühne gehen wird, Heimvorteil. Die ersten drei Runden sind für 25. Juli, 1. August und 24. August angesetzt. Die Vereine können die Partien in beiderseitigem Einverständnis aber auch vorverlegen. Die exakten Spieltermine werden zeitnah fixiert und sind dann unter www.ofv.at im Menüpunkt Datenservice/Cup/Transdanubia Landescup abrufbar. Die Highlights einiger Duelle im Transdanubia Landescup wird es bei TV-Partner LT1 zu sehen geben.

Transdanubia Landescup 2021/22, 1. Runde:

Gruppe A

SC Schwanenstadt 08 - SV Schalchen

SK Kammer - SV Micheldorf

Union Eberstalzell - Union Pettenbach

SV Gmunden - SPG Friedburg/Pöndorf

UFC Ostermiething - SV Bad Ischl

UFC Lochen - ASKÖ Ohlsdorf

Union Oberwang - Union Mondsee

SV Mauerkirchen - SPG Braunau/Ranshofen

Gruppe B

Union Gaspoltshofen - Union Edelweiß Linz

FC Stahl Linz - SK Admira Linz

SV Gramastetten - SC Marchtrenk

SV Traun - ASKÖ Donau Linz

ASK Blaue Elf Wels - SK St. Magdalena

SK Bad Wimsbach - SPG Weißkirchen/Allhaming

SC Hörsching - ASKÖ Oedt

ASKÖ Viktoria Marchtrenk - ATSV Sattledt

Gruppe C

Union Gaspoltshofen - Union Edelweiß Linz

FC Stahl Linz - SK Admira Linz

SV Gramastetten - SC Marchtrenk

SV Traun - ASKÖ Donau Linz

ASK Blaue Elf Wels - SK St. Magdalena

SK Bad Wimsbach - SPG Weißkirchen/Allhaming

SC Hörsching - ASKÖ Oedt

ASKÖ Viktoria Marchtrenk - ATSV Sattledt

Gruppe D

SPG Pregarten - ASK St. Valentin

SU Bad Leonfelden - ASKÖ Schwertberg

Union Neumarkt/Mkr. - Union Naarn

Union Adlwang - Union Perg

Union Bad Hall - Union St. Florian

SC Tragwein/Kamig - Union Katsdorf

USV St. Ulrich – ATSV Neuzeug

SV Windischgarsten – Union Dieach

Kommentar verfassen



Neue, winterharte Bäume und mehr mobiles Grün für die Innenstadt

LINZ. Im Sommer zieren die Stadt derzeit zahlreiche Palmen. Statt diesen wird nun auf winterharte Sorten umgestellt. Derzeit werden 22 neue Bäume aufgestellt.

Radovan Vujanovic wird Sportdirektor beim LASK

LINZ. Das Präsidium und die Geschäftsführung des LASK haben sich für den 39-jährigen Radovan Vujanovic als neuen Sportdirektor entschieden. 

Bier, Käse, Mehlspeisen und mehr - kulinarische Leistungsschau bei der Genussland-Straße

LINZ. Am 17. und 18. September kommen Genießer in Linz bei der „Genussland-Straße“ wieder voll auf ihre kosten. Zudem halten die Geschäfte bei der „Langen Einkaufsnacht“ ihre Betriebe bis 21 ...

Corona-Update: 598 neue Fälle in OÖ (Stand: 17. September)

OÖ. 598 neue Covid-Fälle meldet das Land OÖ von 16. auf 17. September, 14.30 Uhr. Die Bundesregierung reagierte mit einem neuen Stufen-Plan auf die steigenden Covid-Zahlen, am Mittwoch, 15. September ...

Baustart für neues Stadion im Donaupark ist erfolgt

LINZ. Der FC Blau-Weiß Linz feierte am Donnerstagabend gemeinsam mit Fans, Bauverantworlichen und Politik-Vertretern den Baustart der neuen Heimstätte, die bis 2023 im Donaupark errichtet wird.

„Alle fürs Klima“ beim weltweiten Klimastreik am 24. September

Linz. Am 24. September feiert der Klimastreik sein Comeback. Die beiden Sprecher von Fridays For Future OÖ, Lea Moser (15) und Bjarne Kirchmair (20), haben in einem Interview geschildert, wieso gerade ...

Grüne pochen auf Verkehrswende

LINZ. Geht es nach den oberösterreichischen Grünen, so braucht es einen klimafreundlichen Verkehr und eine echte Verkehrswende, um die gesetzten Klimaziele erreichen zu können.

Politik für junge Leute: Schüler luden zur Podiumsdiskussion

Von hitzigen Diskussionen bis zu herzhaftem Lachen: Bei der Podiumsdiskussion der Parteien blieb kaum ein Thema unbehandelt. Über 400 Jugendliche waren im Hörsaal 1 der JKU, 1000 weitere waren ...