SK St. Magdalena: Neue Zuschauertribüne wird am 25. September feierlich eröffnet

Hits: 56
Bald einsatzbereit: die neue Zuschauertribüne in St. Magdalena. (Foto: SK St. Magdalena)
Bald einsatzbereit: die neue Zuschauertribüne in St. Magdalena. (Foto: SK St. Magdalena)
Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 15.09.2021 11:26 Uhr

LINZ. Wenn am Samstag, 25. September, der Landesligist SK St. Magdalena das legendäre Urfahr-Derby gegen Admira Linz ankickt, kann auch die brandneue Zuschauertribüne endlich ihrer Bestimmung übergeben werden.

Die neue Zuschauertribüne mit 300 Sitzplätzen und Schalensitzen in den Vereinsfarben Rot und Schwarz ersetzt die längst in die Jahre gekommene alte Tribüne. „Wir sind bereits bei den letzten Handgriffen und sind von der Tribüne schon restlos begeistert“, freut sich Christian Schilcher vom SK. St. Magdalena bereits auf das große Fußballfest und dem ersten Match auf der neuen Tribüne.

Die Gesamtkosten des Projektes beliefen sich auf rund 420.000 Euro. Davon mussten 35 Prozent vom SK St. Magdalena getragen werden. Der Rest wird von der Stadt Linz und dem Land Oberösterreich gefördert.

950 ehrenamtliche Stunden am Platz verbracht

Durch Eigenleistungen beim Abbruch und bei den Bauarbeiten versucht der Verein, die Kosten zu verringern. „Wir sind auf rund 950 Stunden gekommen, die wir in Eigenleistung beim Abriss, Bandenbau, den Grabungen oder dem Tribünenbau auf dem Platz gestanden sind“, berichtet Schilcher, selbst seit rund einem halben Jahrhundert als Spieler und später Funktionär beim SK St. Magdalena tätig. „Wir übergeben damit eine tolle Anlage an die nächsten Generationen“, ist die Vorfreude bereits groß.

Großes Fest am 25. September ab 15 Uhr

Der Neubau beinhaltet außerdem eine Ausschank unter Dach, eine behindertengerechte WC-Anlage sowie eine neue Lautsprecheranlage und neue Banden. Am Samstag, 25. September, ist ab 15 Uhr am Platz des SK St. Magdalena für ein buntes Programm samt attraktiven Gewinnspielen gesorgt.

Kommentar verfassen



Grüne Jugend Linz besetzt Parkplatz

LINZ. Die Grüne Jugend Linz besetzte einen Parkplatz in der Innenstadt, um auf den dadurch verbrauchten Platz hinzuweisen. Dieser könnte auch anders genutzt werden, sagt Sprecher Tomislav Pilipović. ...

26 stolze Pflegefachassistenten halten nun ihr Diplom in den Händen

LINZ. Seit Herbst 2018 besteht am Vinzentinum Linz, Schule für Allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege, Akademie für Gesundheitsberufe die Möglichkeit, die zweijährige Ausbildung ...

Corona-Update: 243 neue Fälle in OÖ (Stand: 20. September)

OÖ. 243 neue Covid-Fälle meldet das Land OÖ von 19. auf 20. September, 14.30 Uhr. Die Bundesregierung reagierte mit einem neuen Stufen-Plan auf die steigenden Covid-Zahlen, am Mittwoch, 15. September ...

Opernpremiere „La Bohème“ im Musiktheater Linz

LINZ. Die Opernpremiere „La Bohème“ findet am 25. September im Großen Saal des Musiktheaters statt. Inszenieren wird diesen Klassiker des Repertoires Georg Schmiedleitner, am Pult des ...

Neue Eisenbahnbrücke: Ufergestaltung soll im Spätherbst abgeschlossen sein

LINZ. Nach der Verkehrsfreigabe der Neuen Eisenbahnbrücke wird derzeit der ehemalige Vormontageplatz neu gestaltet. Ziel soll ein Naherholungsgebiet direkt am Wasser sein. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich ...

Visionen der Festival University: Wie könnte eine TU-Linz aussehen?

LINZ. Wie sollen Lernen und Lehren an einer „Universität der Zukunft“ aussehen? Dies wird derzeit im Kontext der Gründung einer neuen Technischen Universität in Oberösterreich intensiv ...

Junge Linzerin führte luxuriöses Doppelleben - Haft

LINZ. Die Linzer Polizei konnte eine mutmaßliche Betrügerin überführen - die 21-jährige Linzerin soll sich als Eventmanagerin ausgegeben haben, bestellte laut Polizei Luxusprodukte, mietete Luxusimmobilien ...

LASK: Punkteteilung bei Austria Klagenfurt

LINZ. Das Bundesligaspiel zwischen Austria Klagenfurt und dem LASK endet mit einem 1:1-Unentschieden.