Sportunion veranstaltet Österreichs größten digitalen Charity-Lauf

Yannik Bogensperger Tips Redaktion Yannik Bogensperger, 01.12.2021 13:11 Uhr

OÖ. Die Sportunion hält erneut einen virtuellen Neujahrs-Lauf ab. Präsident McDonald betont: „Trotz Pandemie werden wir in Kooperation mit Wings for Life vom 31.12.2021 bis 1.1.2022 für einen bewegenden Start ins neue Jahr sorgen. Mach mit, egal wo du gerade bist!“

Nach der Premiere beim letzten Jahreswechsel gibt es erneut den sogenannten „Virtual New Years Run“ - unter dem Motto „Laufen für den guten Zweck und deine Gesundheit“ wird das Projekt „Wings for Life“ unterstützt. Über 20.000 Euro wurden gespendet und rund 3.000 Teilnehmende waren beim Charity-Lauf 2020/2021 dabei.

Die aktuelle Pandemie-Situation lässt viele Fragen offen, die Durchführung als virtuelles österreichweites Laufevent gilt jedoch als gesichert. Vom Silvestertag 2021 (ab 6 Uhr) bis zum Neujahrstag 2022 (bis 22 Uhr) hat man die Chance, Positives für sich selbst und andere zu bewirken. Das Startgeld beträgt für Erwachsene fünf Euro, Kinder können kostenlos teilnehmen. Für alle Teilnehmenden werden von der Sportunion 2,50 Euro sowie eine mögliche freiwillige Unterstützungssumme an Wings for Life gespendet, womit die Heilung von Querschnittslähmung unterstützt wird.

Event findet ortsunabhängig und österreichweit statt

„Die Sportunion zündet zum Jahresabschluss wieder ein sportliches Feuerwerk, wo gute Neujahrsvorsätze sofort umgesetzt werden. Wir bewegen mit unserem digitalen Silvester- und Neujahrslauf in Kooperation mit Wings for Life Menschen für den guten Zweck. Egal ob Jung oder Alt, alle sind eingeladen mitzumachen. Diesmal können sich Vereine oder Familien auch als Team anmelden. Es wird in einem krisensicheren Rahmen österreichweit und ortsunabhängig ermöglicht, an dem Sportevent teilzunehmen. Damit wollen wir wieder Tausende motivieren dabei zu sein, bei unserem innovativen Lauf ins neue Jahr 2022“, so Sportunion-Präsident Peter McDonald. Die virtuelle Umsetzung ermöglicht die gleichzeitige Teilnahme an einer anderen parallelen Laufveranstaltung und damit quasi einen „Lauf im Lauf“.

Kinder, Erwachsene, Jugendliche, Senioren oder Familien und Vereine können unterschiedliche Distanzen von 500 m bis 10 km bestreiten. Heuer wird es erstmalig möglich sein, sich für eine Team-Challenge einzutragen. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit mitzulaufen oder zu walken.

Unter sportunion.at/newyearsrun sind nähere Infos und Details zur Anmeldung zu finden.

Kommentar verfassen



Tumorzentrum: „Patienten sind in Oberösterreich sehr gut versorgt“

OÖ. Der 4. Februar ist Weltkrebstag. In Oberösterreich wurden 2022 bei rund 9.500 Menschen Krebserkrankungen neu diagnostiziert. Was viele nicht wissen: Oberösterreich hat mit dem Tumorzentrum OÖ ein ...

WortWerkler laden zum Poetry Slam ins arte Hotel

LINZ. Der Verein WortWerkler ist dieses Mal im arte Hotel Linz zu Gast und lädt am Mittwoch, 15. Februar, das erste Mal im Rahmen des „artist's place“ im arte Hotel zum Poetry Slam.

Jesuiten ziehen sich wegen Anwärtermangel aus Linz zurück

LINZ. Diesen Sommer wollen sich die Jesuiten aus Linz zurückziehen. Grund dafür sind die stark zurückgegangenen Berufungen.

Oö. Wohn- und Energiekostenbonus für fast jeden zweiten Haushalt

OÖ. Mit dem Oö. Wohn- und Energiekostenbonus sollen mehr als 290.000 Haushalte - rund 45 Prozent - in Oberösterreich angesichts der Teuerung entlastet werden. Die Mittel dazu kommen vom Bund. Ein spezieller ...

Österreichisches Umweltzeichen für zwei Unternehmen aus Linz

LINZ. Insgesamt 38 Unternehmen aus verschiedenen Branchen wurden mit dem Österreichischen Umweltzeichen für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen ausgezeichnet. Auch zwei Unternehmen aus Linz durften ...

Steelvolleys vor Liga-Spitzenduell

LINZ. Die Oberbank Steelvolleys Linz-Steg laden am Samstag, 4. Februar, um 18.30 Uhr in der SMS Linz- Kleinmünchen zum AVL Women Gipfeltreffen. Die Linzerinnen treffen auf jenes Team, das für die einzige ...

Faschings-Highlight in Linz: Ruderverein Ister lädt zum Piratenball

LINZ. Ein Highlight des Linzer Fasching ist der traditionelle Piratenball. Auch dieses Jahr lädt der Ruderverein Ister wieder in den Linzer Posthof. Kreativität wird belohnt: Die besten Masken und Kostüme ...

Österreichisch-Französische Freundschaft am „Tag des Crêpes“

LINZ. Den französischen Tag des Crêpes „La Chandeleur“ hat sich Renate Lugmayr zum Anlass genommen, um in ihrem französischen Geschäft „La Petite France“ frische Crêpes für die Kunden zu ...