Mental starke Steelvolleys bleiben weiter auf der Erfolgsspur

Hits: 53
Yannik Bogensperger Yannik Bogensperger, Tips Redaktion, 06.12.2021 10:40 Uhr

KLAGENFURT/LINZ. Die Volleyball-Damen von Linz-Steg feierten am Samstag-Abend gegen die Wildcats in Klagenfurt den zehnten Sieg (3:1) in Folge und holten auswärts den zwölften Saisonerfolg.

Gleich dreimal beweisen die Steelgirls am Samstag in Klagenfurt die von Trainer Roland Schwab geforderte „mentale Stärke“. Im ersten Satz lagen die Linzerinnen durchwegs in Front. Im Finish stellte Klagenfurt plötzlich auf 23:23. Linz-Steg blieb jedoch cool und siegte mit 25:23. Der zweite Durchgang brachte ein Auf und Ab. Die Gastgeberinnen gingen zunächst in Führung, ehe die Steelvolleys einen Gang zulegten und auf die Überholspur abbogen. Dem Ausgleich folgte die Führung und wenig später der zweite Satzgewinn. Im dritten Satz waren die Wildcats tonangebend und verkürzten auf 1:2. Der dritte Schlüsselmoment ist der Start in den vierten Durchgang. Die Linzerinnen steckten den Satzverlust sofort weg und lagen mit 6:0 voran. Mit 25:19 geht Satz vier schließlich klar an die Linzerinnen.

„Am Feld schaut es ganz anders aus“

Trainer Schwab war stolz: „Die Ausgangslage war nicht leicht. Auswärts gegen angriffslustige Wildcats, die uns endlich wieder schlagen und Punkte sammeln wollen, mit 3:1 zu gewinnen, ist für uns eine tolle Sache. In der Tabelle ist der Unterschied zwar groß. Am Feld schaut es aber ganz anders aus.“ Bis Weihnachten stehen für die Linzerinnen noch zwei Matches am Programm. Kommende Woche stehen die Steelvolleys gegen den Tabellenletzten Bisamberg vor einem Pflichtsieg. Danach folgt der Auswärtsschlager gegen den Tabellenzweiten VC Tirol.

Kommentar verfassen



Sperrstunde und 2G-Regel fallen im Februar

Ö/OÖ/NÖ. Die Bundesregierung lockert die aktuellen Covid-Bestimmungen schrittweise. Den Beginn macht die Ausweitung der Sperrstunde auf 24 Uhr ab 5. Februar, weiter geht's mit der Aufhebung der 2G-Regel. ...

Lesung mit Konrad Paul Liessmann im Central

LINZ. Konrad Paul Liessmann liest am Freitag, 18. Februar, aus seinem Buch „Alle Lust will Ewigkeit: Mitternächtliche Versuchungen“ im Central Linz. Darin holt der Philosoph zwölf zentrale Fragen ...

Weniger Hochzeiten im zweiten Corona-Jahr

LINZ. Die Corona-Krise wirkt sich auch bei den Kennzahlen der Linzer Bevölkerung aus: Die Geburtenbilanz fiel 2021 wieder negativ aus und es wurden auch weniger Hochzeiten gefeiert.

Samariter-Bund-Mitarbeiter und Polizisten zogen 81-Jährige aus der Donau

LINZ. Mitarbeiter des Samariter-Bundes und Polizisten haben Freitagnachmittag auf der Oberen Donaustraße in Urfahr eine 81-jährige Linzerin aus der Donau gezogen.

Aktuelle Information zum Impfangebot in der Stadt Linz

LINZ. Ein optionaler Impfbus-Sonderstopp wird am Mittwoch, 2. Februar, am Linzer Hauptbahnhof angeboten, wegen Wartungsarbeiten pausiert der städtische Impfbus am kommenden Dienstag und Donnerstag. 93.386 ...

Gerhard Jungwirth wird neuer zweiter Geschäftsführer der Linz Linien

LINZ. Der Linz AG-Vorstand hat einstimmig die Bestellung von Gerhard Jungwirth zum Geschäftsführer der Linz Linien GmbH beschlossen. Der Bestellung auf fünf Jahre ging eine öffentliche Ausschreibung ...

Blauer Ex-Vizebürgermeister Markus Hein wird ab Februar Geschäftsführer der IKT Linz

LINZ. Am Freitag wurde bekannt, dass der städtische Informatik-Dienstleiter IKT Linz im Februar seine Geschäftsführung um den ehemaligen FPÖ-Vizebürgermeister Markus Hein erweitert. Bei den Linzer ...

Energiekostenausgleich: 150 Euro für viele Haushalte

Ö/OÖ. Die steigenden Energiepreise machen den Menschen zu schaffen. Die Bundesregierung hat daher am Freitag ein Maßnahmenpaket angekündigt. Enthalten ist auch ein Energiekostenausgleich, durch den ...