Vorsicht bei Schweißrauch

Nora  Heindl   Anzeige, 21.08.2019 08:00 Uhr

LINZ. Noch immer werden die Gefahren des Schweißens stark unterschätzt. Denn der Cocktail aus Gasen und Partikeln im Schweißrauch kann lungenbelastend und krebserzeugend sein.

Schweißrauch ist oft nicht sichtbar, doch er existiert. Beim Einatmen ohne entsprechenden Schutz kann er schwere Gesundheitsschäden verursachen, die häufig erst als Spätfolgen auftreten. Um seine Gesundheit gut zu schützen, sollte man nie ohne Absaugung oder einen fremdbelüfteten Schweißerhelm arbeiten und vor Pausen unbedingt die Hände waschen, damit der feine Staub nicht über die Nahrung in den Körper gelangt.

Workshop am 11. September

Wissenswertes rund ums sichere Schweißen erfährt man am 11. September von 12:30 bis 17:00 Uhr bei einem Workshop der AUVA im Design Center Linz. Online-Anmeldungen unter Kurse, Stichwort Schweißrauch.

AUVA-Service für Unternehmer und Beschäftigte:

  • vielfältige Präventionsangebote
  • schnelle Rechtsauskünfte und Beratung und Unterstützung nach einem Arbeitsunfall
  • Schutz vor Schadensersatzforderungen
  • Spitzenbehandlung in eigenen UKH und Reha-Zentren
  • Angebote zur beruflichen Rehabilitation und Umschulung
  • Leistung von finanziellen Entschädigungen

Infos und Beratung

AUVA Landesstelle Linz

Tel. 05/9393-32701

LUV@auva.at

www.auva.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zwei versilberte Teams

LINZ/WIENER NEUSTADT. Zwei Silbermedaillen sprangen für den Union Fallschirmspringerclub Linz bei der österreichischen Formationsmeisterschaft in Wiener Neustadt heraus.

Laufend durch die Linzer Innenstadt

LINZ. Laufsportlicher herbstlicher Höhepunkt in Oberösterreichs Landeshauptstadt ist der von Tips präsentierte 9. Linzer Sparkasse City Night Run.

Absturz an das Tabellenende

LINZ/OEDT. Der bittere Tiefflug von Askö Donau Linz in der höchsten Spielklasse unseres Bundeslandes setzte sich auch am siebenten Spieltag fort. Mit der 1:2-Niederlage beim Zweiten ASK St. Valentin ...

Keine Überraschung beim Champion

LINZ. Zu einer Überraschung beim regierenden Meister und Cupsieger Krems wollte der HC LINZ AG in der spusu Handball Liga ausholen. Am Ende setzte sich der Favorit aus Niederösterreich aber verdient ...

Nach dem Sieg bei Sturm warten auf den LASK zwei ganz dicke Brocken

LINZ/PASCHING. Mit einem Erfolgserlebnis bei SK Puntigamer Sturm Graz startete der LASK nach der zweiwöchigen Länderspielpause in die Bundesligameisterschaft.

Fünf Volltreffer und zwei Ausschlüsse

LINZ/PASCHING. Klare Verhältnisse herrschten im Derby FC Juniors OÖ gegen FC Blau-Weiß Linz. Vor der starken Kulisse von 1.200 Fans feierten die Gäste einen 5:0-Kantersieg und stiegen ...

41-Jähriger bedrohte Nachbarn mit einer Axt

LINZ. Ein 41-jähriger Kroate drohte am 15. September kurz nach 2 Uhr Früh seinem 38-jährigen Nachbarn damit, ihm mit einer Axt den Schädel einzuschlagen.

Nächtlicher Polizeieinsatz in der Kremplstraße: 31-Jähriger bedrohte Rivalen mit dem Umbringen

LINZ. Am 15. September gegen 0.45 Uhr wurden drei Polizeistreifen aufgrund einer gefährlichen Drohung unter Zuhilfenahme eines Messers in die Kremplstraße beordert; ein 31-Jähriger hatte ...