Neue Attraktionen auf der Rotax MAX Dome E-Kartbahn

Hits: 39
Sebastian Wallner Online Redaktion, 30.06.2020 12:41 Uhr

LINZ. Seit der Eröffnung im Sommer 2019 wurden im Rotax MAX Dome, einer E-Kartbahn, bereits zahlreiche Runden mit den E-Karts gezogen. Nun gibt es einige Neuerungen.

Speziell für Rundenzeit-Enthusiasten wird es interessanter: Das neue Angebot an zusätzlichen MAX BOOOSTs hilft, die Rundenzeiten weiter zu verbessern. Die Boosts machen schneller und können unter anderem direkt auf der Strecke in einem Augmented Reality Tunnel gesammelt werden.

Spezielle Angebote für Kinder und Familien

Kinder können ab sofort schon ab zehn Jahren im Rotax MAX Dome ihre Runden drehen. Mit einem speziellen Family Day Angebot jeweils sonntags sowie einem Kindergeburtstags-Package werden nun auch für die jungen Rennfahrer passende Produkte angeboten.

Virtuelle Angebote

Auch virtuell können neue Rennrekorde aufgestellt werden: Mit zusätzlichen Racing Angeboten wie den beiden brandneuen MAX SIM Racing Rennsimulatoren mit curved Monitoren bietet der Rotax MAX Dome auch abseits der realen Rennstrecke Racing-Feeling.

Speziell für Unternehmen bietet der Rotax MAX Dome weitere Angebote – ein moderner, großzügiger Seminarraum und die Racing- und Gamingmöglichkeiten bieten neue Möglichkeiten Workshops, exklusive Firmenfeiern oder Teambuildingevents zu gestalten. 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Covid-19-Situation in OÖ: 566 positive Fälle, 3 weitere Reiserückkehrer positiv getestet (Stand: 12. Juli, 17 Uhr)

OÖ. Die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle in Oberösterreich liegt mit Stand 12. Juli, 17 Uhr, bei 566 (562 am Vorabend). 230 der aktuellen Fälle sind auf das Cluster „Freikirche“ zurückzuführen ...

Schwerer Flugunfall in Linz: Pilot reanimiert

LINZ. Bei einem schweren Flugunfall am Sonntagnachmitag stürzte ein einsitziges Segelflugzeug kurz nach dem Start beim Yachthafen in die Donau ab. 

Couragierte Zeugen hielten Täter fest

LINZ. Drei junge Männer, die am Sonntagvormittag drei Flaschen Whiskey und drei Bierdosen aus einer Tankstelle im Spallerhof raubten, konnten von der Polizei rasch gefasst werden.

LH Stelzer: „Massive Probleme mit Corona-Infektionen aus dem Ausland“

OÖ. 48 Corona-infizierte Personen wurden in den vergangenen 14 Tagen in Oberösterreich mit Stand Sonntag, 12. Juli, registriert, die aus dem Ausland ein-, rück- oder durchgereist sind. Etwaige Infektionen ...

Mehr Grün für die Gruberstraße

LINZ. Im Bereich der Gruberstraße zwischen der Krankenhausstraße und der Weißenwolffstraße ist die Errichtung von zwei Grüninseln mit Baumpflanzungen vor der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) ...

„Goldküste“-Mitarbeiterin in Urfahr war corona-infiziert

LINZ. Zwar stabilisierten sich die Corona-Zahlen in Linz von Freitag auf Samstag weiter, die Gesundheitsbehörde bittet präventiv die Gäste des Lokals „Goldküste“ im Lentia (Urfahr), ihren Gesundheitszustand ...

Neu an Oberösterreichs Schulen: Über 15.000 Tafelklassler, Sommerschulen und einheitliche Herbstferien

OÖ. Trotz der Coronakrise ist das Schuljahr 2019/20 erfolgreich zu Ende gegangen. Mit Sommerschulen und bundesweiten Herbstferien warten jedoch auch in naher Zukunft Neuerungen auf Oberösterreichs Schüler. ...

Lilo verzeichnete 2019 Passagierplus

LINZ/BEZIRK. Als bestfrequentierte Lokalbahn Oberösterreichs verzeichnete die Linzer Lokalbahn (Lilo) im Jahr 2019 neuerlich ein Passagierplus.