Othmar Berner an Spitze der Innung der Dachdecker, Glaser und Spengler gewählt

Hits: 16
Sebastian Wallner   Anzeige, 16.09.2020 07:43 Uhr

OÖ. Othmar Berner aus St. Wolfgang wurde in der konstituierenden Ausschusssitzung der oberösterreichischen Landesinnung der Dachdecker, Glaser und Spengler zum Innungsmeister gewählt. Als Stellvertreter stehen ihm in der Funktionsperiode bis 2025 Wilhelm Strasser (61) aus Eberstalzell und Gerald Wiesbauer-Pfleger (36) aus Mauthausen zur Seite.

Landesinnungsmeister Othmar Berner engagiert sich seit 1990 in der Interessensvertretung der Dachdecker und Pflasterer sowie der Spengler und Kupferschmiede. Von 1995 bis 2000 war er Innungsmeister der Spengler und Kupferschmiede und seit 2004 Innungsmeister in den beiden Innungen. Der Dachdecker- und Spenglermeister gründete 1983 seinen eigenen Betrieb in Aigen-Voglhub.

Das 16-Mann-Unternehmen beschäftigt sich mit Dachdecker- und Spenglerarbeiten, Flachdächern, Flachdachbegrünung, Lüftungen und dem Fassadenbau. Als künftige Hauptaufgabe sieht Berner die Imagepflege und die Bewusstseinsbildung für das Gewerbe, die Verbesserung des Informationsflusses innerhalb der Branche, sowie die Intensivierung der Aus- und Weiterbildung vom Lehrling bis zum Meister. Berner ist seit 1998 zusätzlich auch als gerichtlich beeideter Sachverständiger tätig.

Die Stellvertreter

Landesinnungsmeister-Stellvertreter Wilhelm Strasser ist seit 2001 in der Landesinnung aktiv. Seit 2010 ist er auch Euro Skills Metal Roof Expert (Trainer und Experte bei den Berufseuropameisterschaften). Drei Goldmedaillen, eine Bronzemedaille und ein vierter Platz gingen seither nach Oberösterreich. Seine unternehmerische Laufbahn begann 1982 mit der Übernahme des väterlichen Zwei-Mann-Betriebes. Das mittlerweile 39 Mitarbeiter große Unternehmen beschäftigt sich mit Dachdecker- Spengler- und Zimmermeisterarbeiten im Privat- und Industriebau. Seit sechs Jahren leitet er gemeinsam mit seinem Sohn, Wilhelm Daniel Strasser, die Firma Strasser Dach GmbH.

Landesinnungsmeister-Stellvertreter Gerald Wiesbauer-Pfleger ist seit 2018 im Ausschuss der Landesinnung Dachdecker, Glaser und Spengler aktiv. In vierter Generation leitet er seit 2018 mit seiner Frau Daniela und Schwägerin Michaela Wiesbauer ein fundiertes mittelständiges Unternehmen. Mit seinem 48-köpfigen Team stellt er sich so mancher Herausforderung und ist immer bemüht, mit neuen Innovationen, das Glaserhandwerk ins richtige Licht zu rücken und somit auch selbstausgebildete Fachkräfte zu lukrieren. Weiters engagiert er sich seit 2013 als Prüfer bei den Lehrabschlussprüfungen in Oberösterreich.

Geschäftsführer bleibt

Mit der Innungsgeschäftsführung ist weiterhin der Leiter des Branchenverbundes Bauwirtschaft, Markus Hofer, betraut.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bargeldraub in Linz: Täter festgenommen

LINZ. Mit einem Messer bedrohte ein zunächst unbekannter Täter am Sonntagnachmittag einen 25-Jährigen aus Linz-Land in der Linzer Böhmerwaldstraße. Er wollte Bargeld: Nachdem ...

Covid-19-Situation in OÖ: 49 Neuinfektionen (Stand 20. September, 17 Uhr)

OÖ. Laut Land OÖ liegt die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle mit Stand 20. September, 17 Uhr, bei 761, nach 746 am Vortag, 17 Uhr. In Oberösterreich gab es von 19. auf 20. September mittags 49 gemeldete ...

Punkteteilung in Tirol

INNSBRUCK/LINZ. Der LASK und die WSG Tirol trennen sich am Innsbrucker Tivoli mit 1:1. Frederiksen brachte die Tiroler bereits in der Anfangsphase der Begegnung in Führung, Marko Raguz nutzte kurz vor ...

„Mutmachermesse“ WearFair+mehr ist beste Botschafterin

LINZ. Corona macht es umso mehr nötig, die „WearFair+mehr“ – Österreichs größte Messe für Nachhaltigkeit, stattfinden zu lassen. Und das tuen die Organisatoren, von 2. bis 4. Oktober in der ...

21-Jähriger bei Altstadt-Schlägerei verletzt

LINZ. Zwei aggressive Brüder, 24 und 28 Jahre alt, musste die Polizei in der Nacht auf Sonntag in der Linzer Altstadt festnehmen. Sie waren zuvor auf einen 21-Jährigen aus Linz losgegangen. Beim ...

Musical-Premiere „Piaf“: Standing Ovations für eine herausragende Daniela Dett

LINZ. Das Landestheater Linz ist zurück - am 18. September wurde die erste Premiere der neuen Saison gefeiert, der erste Premiere seit langen sechs Monaten. Das Musical „Piaf“ über das intensive ...

2.000 Zuschauer beim Heimspiel-Auftakt von Blau-Weiß Linz zugelassen

LINZ. Dank eines mit dem Stadionbetreiber ausgearbeiteten Präventionskonzepts dürfen am Sonntag, 20. September, beim ersten Spiel vor heimischer Kulisse um 10.30 gegen Austria Lustenau 2.000 Fans ins ...

Bewaffneter Überfall auf Trafik in Linz - Update

LINZ. In der Linzer Raimundstraße im Makartviertel ist am frühen Nachmittag eine Trafik überfallen worden. Der unbekannte Täter war mit einem Messer bewaffnet - er konnte flüchten. Die Großfahndung ...