Pühringer als Stellvertreter des österreichischen Seniorenbund gewählt

Hits: 25
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 30.09.2020 09:35 Uhr

LINZ/Ö. Beim ersten online durchgeführten Bundestag des österreichischen Seniorenbundes wurde Landesobmann LH a.D. Josef Pühringer als Stellvertreter von Präsidentin LAbg. Ingrid Korosec gewählt.

„Als Repräsentanten der österreichischen Seniorinnen und Senioren ist es unser größtes Bedürfnis die Anliegen und Wünsche an den richtigen Stellen zu deponieren und darauf aufmerksam zu machen, dass die ältere Generation kein Klotz am Bein der Gesellschaft, sondern im Gegenteil eine wichtige Säule dieser ist. An Themen innerhalb der Tagespolitik fehlt es nicht, deshalb ist es notwendig als Sprachrohr zu fungieren. Wir möchten uns recht herzlich für das geschenkte Vertrauen der Delegierten bedanken und ich freue mich bereits auf die spannende Arbeit.“, kommentiert Pühringer die Wahl und verweist auf die Notwendigkeit kompetenter Arbeit in der Seniorenpolitik.

Bei der ersten Briefwahl in der Geschichte der Seniorenvertretung lag die Wahlbeteiligung bei 94,86 Prozent. Präsidentin LAbg. Ingrid Korosec wurde mit 96,9 Prozent der gültigen Stimmen bestätigt, neben Pühringer wurden auch Abg.z.NR. a.D. Gertrude Aubauer, LT-Präs.a.D. Bgm.a.D. Herbert Nowohradsky, BR-Präs. a.D. Gregor Hammerl, Abg. z. NR. Mag. Elisabeth Scheucher-Pichler sowie LR KR Patrizia Zoller-Frischauf mit 98,78 Prozent als Vizepräsidenten gewählt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Covid-19-Situation in OÖ: 612 Neuinfektionen, knapp 11.600 Personen in Quarantäne (Stand 25. Oktober, 17 Uhr)

OÖ. Laut Land OÖ liegt die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle mit Stand 25. Oktober, 17 Uhr, bei 3.773, nach 3.378 am Vortag. 612 Neuinfektionen wurden von 24. auf 25. Oktober Mittag verzeichnet (Vortag ...

LASK schlägt St. Pölten

LINZ. In der fünften Runde der Tipico Bundesliga bezwingt der LASK St. Pölten klar mit 4:0. 

Experten halten Plädoyer für Stärkung des Immunsystems

OÖ/WELS. Ein Plädoyer für die ganzheitliche Gesundheitsvorsorge und entsprechende Präventionsmaßnahmen, um gerade in Corona-Zeiten das Immunsystem zu stärken, halten die Gesundheitsexperten Andreas ...

Häuser mit bewegter Geschichte: Neues Buch zu Linzer Brückenkopfgebäuden

LINZ. Die beiden Brückenkopfgebäude am Linzer Hauptplatz, zuletzt umfangreich saniert und mittlerweile Heimat der Linzer Kunstuniversität, haben eine bewegte Geschichte hinter sich. Das neue Buch „Strategie ...

Blumenwiese mitten in der Stadt - ehrenamtliche Helfer gesucht

LINZ. Die Naturschutzbund-Stadtgruppe startet einen Pflegeeinsatz. Angelegt wird eine Blumenwiese in der Lenauterrasse – und dafür werden gerne noch ehrenamtliche Helfer gesucht.

Zu Besuch in Traditionsbetrieb

LINZ/BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Über Besuch von der Wirtschaftskammer freute sich der Linzer Traditionsbetrieb Musikhaus Danner. Franz Tauber, Leiter der Wirtschaftskammer Urfahr-Umgebung überzeugte sich ...

Reisewarnungen und Co: Transportwirtschaft fordert stabilere Rahmenbedingungen

OÖ/LINZ. Stabilere Rahmenbedingungen fordert WKOÖ-Verkehrs-Spartenobmann Wolfgang Schneckenreither von den politisch Verantwortlichen ein, um die Rolle der Güterbeförderer als Systemerhalter weiterhin ...

Nicht vergessen: Uhr zurückstellen

OÖ/NÖ. Nicht vergessen: Die Uhrzeiger werden wieder von der Sommer- auf die Normalzeit zurückgestellt. Am Sonntag um 3 Uhr früh springt die Uhr auf 2 Uhr zurück - eine Stunde länger schlafen!