Das FPÖ-Gemeinderats-Team stellt sich vor

Hits: 324
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 02.11.2021 15:57 Uhr

LINZ. „Das breit aufgestellte Team der Linzer Gemeinderatsfraktion rund um Sicherheits- und Gesundheitsstadtrat Michael Raml wird mit einer starken freiheitlichen Handschrift weiterhin die Zukunft der Linzer Stadtpolitik prägen“, betont Vizebürgermeister und FPÖ-Bezirksparteiobmann Markus Hein anlässlich der Vorstellung des Freiheitlichen Gemeinderatsteams für die kommende Periode. Die Angelobung erfolgt am 4. November. 

„Vor allem in Themenbereichen rund um die Sicherheit setzen wir Freiheitliche weiterhin klare und gezielte Aspekte in unserer Heimatstadt. Dabei geht es aber nicht nur um die körperliche Sicherheit jedes einzelnen, sondern auch etwa um die soziale und gesundheitliche Sicherheit der Linzer oder auch um die Sicherheit, weiterhin vor Zwängen geschützt zu sein und in Freiheit in Linz leben zu können„, ergänzt Sicherheits- und Gesundheitsstadtrat Michael Raml. Vor allem ein breit angelegtes Blackout-Projekt und der stärkere Fokus auf die gesundheitliche Vorsorge, etwa auch durch die Verstärkung der Kinder- und Jugendgesundheitstage, sollen Leuchtturmprojekte für die kommende Legislaturperiode sein.

„Ob Kultur, Wirtschaft, Finanzen oder Integration: Das Team der Linzer Freiheitlichen ist personell in allen Themenbereichen sehr gut gerüstet. Wir werden weiterhin ganz genau hinsehen, was in unserer Stadt passiert. Ein unkritisches Durchwinken wird es mit uns ganz sicher auch in Zukunft nicht geben. Ich werde mich persönlich dafür einsetzen, dass die Stadtpolitik wirklich dort ansetzt, wo es für die Linzer notwendig ist“, so der bisherige Wirtschaftssprecher der FPÖ-Fraktion, Gemeinderat Wolfgang Grabmayr, der künftig als Fraktionsobmann der Freiheitlichen für die Linzer arbeiten wird.

Weiters für die FPÖ im Gemeinderat vertreten sind:

GR Ute Klitsch, Ortsgruppe Neue Heimat, Schwerpunkte: Kultur, Tourismus, Märkte

GR Manfred Pühringer, Ortsgruppe Bindermichl/Keferfeld, Schwerpunkte: Verkehr, Pensionisten

GR Patricia Haginger, Ortsgruppe Auwiesen/Kleinmünchen, Schwerpunkte: Sicherheit, Gesundheit

GR Werner Pfeffer, Ortsgruppe Ebelsberg, Schwerpunkte: Stadtentwicklung, Stadtplanung

GR Peter Stumptner, Ortsgruppe Pichling/SolarCity, Schwerpunkte: Soziales, Familie

GR Martina Tichler, Ortsgruppe Ebelsberg, Schwerpunkte: Umwelt, Frauen, Bildung

GR Manuel Danner, Ortsgruppe Innenstadt/Kaplanhof, Schwerpunkte: Kontrolle, Jugend

GR Zeljko Malesevic, Ortsgruppe Franckviertel/Hafen, Schwerpunkte: Finanzen, Integration

Kommentar verfassen



Theater im digitalen Raum: „Alienation“ wird uraufgeführt

LINZ. Mit „Alienation“ bringt die Sparte Junges Theater des Landestheaters ein Stück über das Gefühl, nicht einer Norm entsprechen zu wollen, und der Sehnsucht nach einem Ort, an dem man sich zu ...

Gesetzesentwurf fertig: Impfpflicht nun doch ab 18 Jahren

Ö. Die Impfpflicht wird mit Anfang Februar in Kraft treten. Der Gesetzesentwurf ist fertig und wurde am Sonntag vorgestellt. Eine der Änderungen nach der Begutachtungsfrist: Die Impfpflicht wird erst ...

Vincent Kriechmayr: aus der Quarantäne zum Sieg

WENGEN/GRAMASTETTEN. Abfahrer Vincent Kriechmayr gewann heute zum zweiten Mal nach 2019 die Ski-Alpin-Abfahrt in Wengen (Schweiz). Und das, nachdem der 30-jährige Mühlviertler eine Corona-Infektion durchmachte, ...

Bereits 68 Linzer sind über 100 Jahre alt

LINZ. Linz scheint ein guter Ort zu sein, um alt zu werden. Mit stolzen 110 Jahren ist Stefanie Kürner die älteste Oberösterreicherin. Die 1911 in St. Peter am Wimberg geborene Pensionistin lebt im ...

Froschberg-Spielerin Mischek holt Gold im Mixed-Doppel

DÜSSELDORF/LINZ. Karoline Mischek und Robert Gardos spielten sich beim 20.000 Dollar dotierten Tischtennis-Turnier in Düsseldorf (D) in das Finale des Mixed-Doppel-Bewerbes. Gestern am Abend feierten ...

Auf Drogen: Kirchdorfer (18) in Linz von der Polizei aus dem Verkehr gezogen

LINZ. Unter Drogeneinfluss war in der Nacht auf Samstag ein 18-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus dem Bezirk Kirchdorf im Linzer Stadtgebiet unterwegs. Die Polizei zog ihn aus dem Verkehr. ...

Strugl neuer Vorstandsvorsitzer des JKU Alumniclubs Kepler Society

LINZ. Bei der Generalversammlung der Kepler Society gab es einen Wechsel des Vorstandsvorsitzes bei: Michael Strugl übernimmt ab sofort das Amt von Gerhard Stürmer, der es seit 17 Jahren innehatte.

Froschberg-Talent Mischek steht mit Gardos im Doppel-Finale

DÜSSELDORF/LINZ. Tischtennis-Spielerin Karoline Mischek (Linz AG Froschberg) zog im Mixed-Doppel-Bewerb des WTT-Turniers in Düsseldorf mit Robert Gardos in das Finale ein.