Neue Geschäfte für die Linzer Innenstadt

Hits: 994
Karin Seyringer Tips Redaktion Karin Seyringer, 04.08.2022 14:39 Uhr

LINZ. Am Linzer Hauptplatz und an der Landstraße werden Passanten und Kunden bald neue Geschäfte vorfinden. Etwa beim ehemaligen „3 Etagen“ an der Ecke Hauptplatz/Schmidtorstraße.

Der Leerstand in der Linzer Innenstadt ist immer wieder Thema – die City Management Linz GmbH (CML) weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Leerstandsquote in der A-Lage laut aktuellem Standort+Markt Retail Report 2021/22) nur bei 1,6 Prozent liege.

Neue Shops ab Herbst

Bei freistehenden Geschäftsflächen tut sich unterdessen etwas. Viele Passanten werden bereits bemerkt haben, dass am Hauptplatz 25, im Gebäude der ehemaligen „3 Etagen“ Bauarbeiten laufen. Dabei handelt es sich laut CML um die Vorbereitungen für die Ansiedlung einer neuen Filiale der Schmuckmanufaktur Feichtinger.

Nur ein paar Meter weiter, am Hauptplatz 14, wird die Bäckerei „Joseph Brot vom Pheinsten“ einziehen. Das Unternehmen betreibt aktuell sechs Filialen in Wien und jeweils eine in Niederösterreich und Salzburg. Markenzeichen der Bäckerei sind unter anderem die stilvoll eingerichteten Geschäftsflächen.

Umsiedeln wird unterdessen die kreative Pizzeria Radius in der Hofgasse 11. Sie wird ab Herbst in der Altstadt 6 zu finden sein.

Internationale Markenshops

Aber auch an der Landstraße gibt es Neuigkeiten: So kündigt CML-Geschäftsführerin Elke Pflug an, dass in den leerstehenden Flächen an der Landstraße 12 (ehemals Stefanel) und an der Landstraße 28 „voraussichtlich ab Oktober“ internationale Markenshops eröffnen werden.

Viele Anfragen

„Wir erhalten erfreulich viele Anfragen für Unternehmensansiedlungen. Interessant daran ist, dass die angefragten Flächen oft gar nicht zur Verfügung stehen. Gerade bei großflächigen Objekten ist die Nachfrage höher als das Angebot freier Liegenschaften“, so Pflug. Deswegen spreche man bei der CML GmbH auch nicht von „Leerflächen, sondern von Potenzialflächen“.

Kommentar verfassen



Burgerei am Südbahnhofmarkt schließt endgültig

LINZ. Das Street-Food Lokal „Burgerei“ sperrt seine Filiale am Südbahnhofmarkt zu.

Botanischer Garten Linz im Rennen um den schönsten Ort des Jahres

LINZ. Der ORF sucht wieder den schönsten Ort des Jahres in Österreich. Der Botanische Garten Linz ist bei „9 Plätze - 9 Schätze“ in der Bundesländer-Vorauswahl neben der Burg Altpernstein und ...

Stefan Krausbar ist neuer Branddirektor von Linz

LINZ. Der bisherige Branddirektor-Stellvertreter Stefan Krausbar wird ab 1, Mai 2023 neuer Branddirektor der Stadt Linz.

Ostumfahrung: Kein Thema für Hajart (Update: 29. September)

LINZ. Vizebürgermeister Martin Hajart bleibt beim „Nein“ zur vorliegenden Variante der Ostumfahrung. Er betont, dass stattdessen die öffentlichen Verkehrsmittel ausgebaut werden sollten.

Brucknerbeats im Tabakfabrik-Kraftwerk

LINZ. Das Brucknerfest zeigt eine besondere Seite, am Freitag, 7. Oktober, 20.30 Uhr. Im Kraftwerk der Tabakfabrik Linz erklingen die BrucknerBeats. Im Mittelpunkt steht Pionier Pierre Henry. Und es wird ...

Diese Regeln gelten ab jetzt im Verkehr

LINZ. Die Straßenverkehrsordnung wurde überarbeitet, die 33. Novelle tritt mit Samstag, 1. Oktober in Kraft. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick.

Steuer für Tierheim-Hunde könnte fallen

LINZ. Die Freiheitlichen bekommen im Gemeinderat Unterstützung für die Initiative, bei Adoption eines Tierheim-Hundes die Hundeabgabe für drei Jahre aufzuheben. Die Befreiung könnte ab 2023 in Kraft ...

Stimmen in der Synagoge mit Anna Mitgutsch

LINZ. Die Linzer Synagoge wird für Musik, Schauspiel und Lesung geöffnet: Nach 2019 erklingen die „Stimmen in der Synagoge“ am Sonntag, 2. Oktober, um 18 Uhr nun zum zweiten Mal.