Eine einzige Stimme entschied Feuerwehr-Wahl: Christian Schrattenholzer tritt Nachfolge von Anton Scharinger an

Hits: 2159
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 03.01.2019 16:02 Uhr

MAUTHAUSEN. Den Nachfolger von Anton Scharinger, der seit September 2006 als Kommandant für den Feuerwehr-Abschnitt Mauthausen zuständig war, galt es gestern am Abend in der Bezirkshauptmannschaft Perg zu bestimmen.      

Unter dem Vorsitz von Bezirkshauptmann Werner Kreisl und der Sicherheitsreferentin Christina Pilsl wählten die 17 anwesenden Kommandanten am 3. Jänner den Nachfolger des Langzeit-Funktionärs.

Enge Entscheidung

Zwei Kandidaten stellten sich der Wahl. Zum einen Christian Schrattenholzer von der Feuerwehr Obenberg in der Gemeinde Ried/Riedmark – zum anderen Thomas Irsiegler von der Feuerwehr St.Georgen/Gusen. Dass die beiden erfahrenen Florianjünger in ihren Reihen hohes Ansehen genießen, zeigte das denkbar knappe Ergebnis.

9:8-Stimmenverhältnis

So setzte sich Schrattenholzer denkbar knapp mit 9:8-Stimmen gegenüber dem Mitanwärter aus der Nachbargemeinde durch. Bezirkshauptmann Kreisl und Bezirks-Feuerwehrkommandant Josef Lindner dankten dem scheidenden Abschnittskommandanten für sein mehr als 12-jähriges Wirken und wünschten seinem Nachfolger für die bevorstehende Aufgabe alles Gute. Christian Schrattenholzer ist 32 Jahre alt, verheiratet und Vater von zwei Söhnen. Seit Februar 2013 ist er Kommandant der Feuerwehr Obenberg in der Gemeinde Ried/Riedmark.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Unbekannte Täter beschädigten Bushütte mit Silvesterknallern - Zeugenaufruf

RIED IN DER RIEDMARK. Bereits zum dritten Mal beschädigten unbekannte Täter eine Bushütte in Ried in der Riedmark.

Polen will ehemaliges KZ Gusen zu einem gedenkwürdigen Ort machen

LANGENSTEIN. Der polnische Premierminister kritisiert, dass Österreich das ehemalige Außenlager von Mauthausen vernachlässige. Daher will er Teile des ehemaligen KZ Gusen erwerben.   ...

Perger Polizei stoppte Autofahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss

BEZIRK PERG. In der Nacht zum 7. Dezember  führten Beamte der Landesverkehrsabteilung mit der Beteiligung aller Bezirks- und Stadtpolizeikommanden schwerpunktmäßige Verkehrskontrollen ...

Weihnachtskonzert der „lautmaler“

PERG. Für stille Momente sorgen die „lautmaler“ mit stimmungsvoller Chormusik am letzten Adventssamstag, dem 21. Dezember, um 20 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg. 

Traditioneller Festtag für den Heiligen Nikolaus

ST. NIKOLA. Seit nahezu einem halben Jahrhundert besucht der Heilige Nikolaus die Marktgemeinde St. Nikola und er kam auch dieses Jahr wieder mit dem Schiff angereist.

Besondere Adventklänge in der Stiftskirche Waldhausen

WALDHAUSEN. Der Musikschulverband der Landesmusikschule Grein lädt zu einem besinnlichen Adventkonzert am 15. Dezember um 16 Uhr. 

Adventsingen der Liedertafel Pabneukirchen

PABNEUKIRCHEN. Das Adventsingen der Liedertafel Pabneukirchen findet am Samstag, 14. Dezember um 19.30 Uhr, in der Pfarrkirche Pabneukirchen statt.

Schule nach Erdbeben in Ecuador mit Hilfe von Schwertberger Ordensschwester wieder aufgebaut

SCHWERTBERG/ECUADOR. Die aus Schwertberg stammende Ordensschwester Klara Maria Falzberger von den Oblatinnen des hl. Franz von Sales teilt voller Freude mit, dass die Unidad Educativa in Rocafuerte nun ...