Kindergarten Molln besuchte Schmiede

Hits: 11
David Winkler-Ebner Online Redaktion, 09.11.2019 12:01 Uhr

MOLLN. Wie jedes Jahr kurz vor dem Martinsfest besuchte der Mollner Kindergarten die Schmiede der Familie Schmidberger.

Der junge Schmied Maximilian zeigte den neugierigen Kindern, wie ein Schwert angefertigt wird. Da staunte auch Renate Rettenegger, die Leiterin des Kindergartens. Es ist ein Eintauchen in eine alte Welt, wo die Pfanne für die Waffeln noch zu sehen ist, die verschieden großen Hufeisen, Handbohrer so groß wie ein Kind und für die Soldaten allerlei Schutzkleidungen. „Wir hatten wieder viel zu bestaunen und bedanken uns sehr herzlich für den herzlichen Empfang bei der Familie Schmidberger“, sagt Renate Rettenegger, die Leiterin des Mollner Kindergartens.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Forstarbeiter von Baum getroffen und schwer verletzt

MOLLN/BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein bosnischer Forstarbeiter aus dem Bezirk Vöcklabruck verletzte sich bei Waldarbeiten in Molln. Ein Holzstamm schnellte dem 41-Jährigen mit voller Wucht ...

Werkzeugbauer aus dem Bezirk Kirchdorf beraten über Zukunftsstrategien

BEZIRK KIRCHDORF. Das Kremstal ist die Heimat von zahlreichen Werkzeugbauunternehmen. Diese trafen sich im Tiz Kirchdorf, um über die Zukunft der Branche zu diskutieren.

Mollner Musiker haben viele Ideen fürs Herbstkonzert

MOLLN. Unter dem Motto „Habens a Idee?“ lädt der Musikverein Molln zum diesjährigen Herbstkonzert ein.

Treue Unterstützer des Friedenslicht-Marathons in Molln

MOLLN. Die Geschäftsführung der Firma Piesslinger in Molln unterstützt auch heuer wieder den Friedenslicht-Marathon (FLM) für Licht ins Dunkel in Molln.

Anna Weidenholzer liest in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Autorin Anna Weidenholzer liest bei der Weihnachtsbuchausstellung im Stift Kremsmünster.

Luis Juarez Quixtan sorgt im Sthuham für behutsame Klänge und drängende Rhythmen

MICHELDORF. Er streichelte, zupfte und schlug. Gitarrist Luis Juarez bot im Kulturzentrum Sthuham ein eindringliches Konzerterlebnis. Davor gab es noch etwas zum Schauen.

Weltweiter Kunststoffspezialis Greiner für Standortinvestitionen ausgezeichnet

KREMSMÜNSTER. Die Firma Greiner erhält die Auszeichnung für gesellschaftliche Verantwortung der oberösterreichischen Industrie.

Drei Millionen Euro für das Biathlon- und Langlauf-Leistungszentrum in Rosenau

ROSENAU AM HEGSTPASS. Das Sportland OÖ und der OÖ. Landesskiverband investieren in den nächsten zwei bis fünf Jahren rund drei Millionen Euro in Oberösterreichs Biathlon- ...