Musikalischer Kettenbrief zum 300. Geburtstag von Leopold Mozart

Hits: 50
Michaela Primessnig Michaela Primessnig, Tips Redaktion, 13.11.2019 13:46 Uhr

NEUHOFEN/KREMS. Die Orchesterwerkstatt MOVE.ON des Bruckner Orchester Linz beteiligt sich gemeinsam mit der Neuen Mittelschule Neuhofen an einem europaweit gespannten Projekt zum 300. Geburtstag von Leopold Mozart in seiner Geburtsstadt Augsburg.

Die deutsche Mozartstadt Augsburg feiert im Jahr 2019 den 300. Geburtstag von Leopold Mozart. Aus diesem Anlass gab „MEHR MUSIK! Augsburg“ den Impuls für ein Projekt, das Musikvermittler, die sich regelmäßig im Arbeitskreis Musikvermittlung Bayern-Österreich des Netzwerks Junge Ohren begegnen, gemeinsam gestalten. Entlang der Reisestrecke Augsburg – Wien, einer Route, die Leopold bestens kannte, entwickeln fünf Schulklassen aus den Städten Augsburg, München, Salzburg, Linz und Wien unter Anleitung von Profi-Musikern und Musikvermittlern eine fünfteilige Komposition.

Gemeinsames Projekt mit Profimusikern

Für Linz war eine Schule aus der umliegenden Region, nämlich die NMS Neuhofen an der Krems, mit an Bord. Ausgangspunkt für die kompositorische Arbeit der Kinder waren die zahlreichen Briefe Leopolds, die – neben seiner „Violinschule“ – als sein wichtigstes Vermächtnis gelten. Namhafte Protagonisten bei diesem außergewöhnlichen Projekt waren neben dem Bruckner Orchester Linz auch das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, die Wiener Symphoniker und die Stiftung Mozarteum. Der Abschluss wird am kommenden Wochenende mit einem großen Konzert in Augsburg über die Bühne gehen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Dreifachturnhalle wieder eröffnet

ANSFELDEN. Die Stadtgemeinde Ansfelden investiert in ihre Schulen und in den Schul- und Vereinssport: Während die Generalsanierung der NMS Ansfelden gerade im vollen Gange ist, ist die Dreifachturnhalle ...

Gegen Reisebus geprallt: Autolenker verletzt

WILHERING. In seinem Fahrzeug eingeklemmt war ein Autolenker Donnerstagfrüh, 5. Dezember, nach einer Kollision mit einem Reisebus auf der B129 bei Schönering, Gemeinde Wilhering.

Jungunternehmer lauschen spannendem Vortrag

BEZIRK LINZ-LAND. Beim Jungunternehmerfrühstück der Jungen Wirtschaft (JW) Linz-Land stand neben regem geschäftlichem Austausch zwischen den jungen Selbstständigen auch ein Impulsvortrag ...

Auf frischer Tat ertappt - Auszeichnung für Mesner

NEUHOFEN. Mesner Franz Aumair war vergangene Woche Augenzeuge, als ein rumänisches Pärchen Geld aus der Kerzenkasse in der Neuhofner Kirche fischte.

Leondinger Ehepaar mit Elisabethmedaille ausgezeichnet

LEONDING. Alle zwei Jahre ehrt die Caritas OÖ sozial engagierte Menschen mit der Elisabethmedaille. Bei einem Festakt am 26. November überreichte Caritas-Direktor Franz Kehrer die silberne ...

Klang der Weihnacht

PASCHING. Am Samstag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr findet in der Kapelle der Pfarrkirche Langholzfeld das Adventkonzert „Klang der Weihnacht“ mit Walter Stöger (Gitarre und Gesang) statt.  ...

Business Talk an der HAK Traun: Firmenchefs geben Karrieretipps

TRAUN. Im Zuge der Serie „HAK trifft Wirtschaft“ waren im November gleich zwei Manager zu Gast, um aus dem Nähkästchen zu plaudern. Spitz-CEO Walter Scherb und Polytec-CFO Peter Haidenek ...

Ansfeldens Vizebürgermeisterin wird neue SPÖ-Frauenvorsitzende im Land

ANSFELDEN/LINZ. Nachdem in der Landesfrauenvorstandssitzung am 22. November die SPÖ Frauen OÖ die Weichen für die zukünftige Arbeit gestellt haben, präsentierte die designierte ...