Druschwoche Stehrerhof 2019

Hits: 215
August Gasselsberger, , 18.09.2019 09:36 Uhr

es dampft wieder

Obmann Walter Schneeweiß konnte heuer für die Eröffnung und Start der Druschwoche am Stehrerhof den Landesrat Max Hiegelsberger gewinnen. Obmann Schneeweiß begrüsste viele Ehrengäste und Zuschauer und informierte über die Investition für eine neue Küche, deren Einrichtung auch vom Abriss des Altenheimes in Vöcklabruck stammt. Der Agrar-Landesrat Hiegelsberger hielt eine kurze Ansprache über die Technisierung in der Landwirtschaft, er stammt selbst aus einem bäuerlichen Betrieb und setzte dann nach kurzer Einführung durch den Maschinisten Robert Aschenberger den bereits vorgeheizten Kessel unter Dampf und brachte das Schwungrad der Dreschmaschine unter Applaus der anwesenden Ehrengäste und Besucher langsam in Bewegung. Die freiwilligen Helfer des Stehrerhofes zeigten dann, wie früher das Korn gedroschen wurde.

Der Landesrat machte dann einen Rundgang durch das Freilichtmuseum. Er war auch interessiert an alten Arbeitstechniken im Handwerkerhaus und bewunderte auch das original nachgebaute funktionsfähige Modell des Dampfkessels und der Dreschmaschine von Herrn Herbert Doppler aus Frankenburg. Dann zeigte er gemeinsam mit den Bürgermeistern Zeilinger und Hüttmayr, dass sie auch noch mit Dreschflegeln umgehen können.

Viele Schulklassen besuchten auch heuer wieder wie alle Jahre diese Druschwoche am Stehrerhof und das Freilichtmuseum in Neukirchen an der Vöckla erfüllt so einen wichtigen Kulturauftrag, denn nichts ist schneller vergessen in dieser Zeit der rasenden technischen Entwicklung, als die mühsame Arbeit unserer Vorfahren ums tägliche Brot.

Die Musikkapelle Neukirchen an der Vöckla sorgte für die musikalische Umrahmung und die vielen freiwilligen HelferInnen für die Bewirtung und kulinarischen Köstlichkeiten.

Am letzten Wochenende Musik- und Tanz mit dem Vöcklataler Langholz, einer Volksmusikgruppe aus Gampern und Volkstanzgruppen aus Eferding und Neukirchen. Zwischendurch immer wieder Druschvorführungen, Göpelantrieb mit dem Engljähringer Norikergespann und Waschtag mit dem Stehrerhof - Nachwuchs, der sichtlich Spass an derartigen Vorführungen hat.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Mit Doppeldecker gefahren

FRANKENBURG. Drei Alkoholisierte im Alter von 27, 25 bzw. 24 Jahren nahmen nach einer Firmenfeier einen auf dem Marktplatz abgestellten roten Doppeldeckerbus in Betrieb.

Vandalenakt nach Perchtenlauf: Kennzeichen gestohlen und Schneestangen sowie Sitzbank beschädigt

UNTERACH/ATTERSEE. Nach dem Besuch des Perchtenlaufes in Unterach am Attersee stahlen bislang unbekannte Täter von einem PKW eine Kennzeichentafel und beschädigten mehrere Schneestangen sowie ...

Mit PKW gegen Garage geprallt: 35-Jähriger im Krankenhaus verstorben

TIMELKAM. Ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck kam am 15. November gegen 19.30 Uhr mit seinem PKW auf der L1270 von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Baum und prallte mit voller ...

Faschingsverein Frankenburg bei der Eröffnung des Martinikirtags

FRANKENBURG. Am 11. 11. um 11.11 Uhr übernahmen in Frankenburg mit der Schlüsselübergabe durch Bürgermeister Heinz Leprich Prinzessin Stefanie Marisch und Prinz Benjamin Köck ...

Neue Puchheimer Raritäten in Salzburg präsentiert

ATTNANG-PUCHHEIM. Für Gastronomen im Donau-Alpen-Adria-Raum ist die „Alles für den Gast“ ein jährlicher Fixtermin. Im Zuge der 50. Messe-Auflage, die Anfang November über die ...

500. Tarockturnier beim Hausruckcup

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Im Gasthof Silbermair in St. Konrad gab es kürzlich ein bemerkenswertes Jubiläum: Die Organisatoren konnten gemeinsam mit den Kartenspielern das 500. Tarockturnier ...

„Voices of Christmas“ mit den Poxrucker Sisters in der Basilika Mondsee

MONDSEE. Die ruhige Zeit ist gar nicht mehr weit. „Adventlich. Still. Besinnlich.“: Das ist das Motto der Konzertreihe „Voices of Christmas“, die am Freitag, 20. Dezember, 19.30 Uhr in der Basilika ...

Das Erlebnishaus des Roten Kreuzes am Attersee steht Zivildienern offen

SEEWALCHEN. Spricht man über Zivildiener im Roten Kreuz, denkt man meist an den klassischen Rettungssanitäter in roter Uniform. Dass es auch andere Betätigungsfelder innerhalb des Roten ...