Montag 20. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Tod nach Wellnessurlaub: Frau (56) stirbt nach Getränk

Tips Logo Verena Beneder, LL.B., 17.04.2024 17:16

AUSTRALIEN. Ein Wellnesswochenende endete für eine Frau aus Neuseeland tödlich. Die 56-jährige Frau verstarb, nachdem sie ein Getränk zu sich genommen hatte. Zwei weitere Personen wurden zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht.

Symbolbild: oneinchpunch/stock.adobe.com
Symbolbild: oneinchpunch/stock.adobe.com

Die Frau soll am Abend ein Getränk zu sich genommen und sich wenige Stunden später unwohl gefühlt haben. Sie musste sich mehrfach übergeben und brach schließlich zusammen. Die genaue Ursache für den Tod der Frau ist noch nicht abschließend geklärt. Die örtliche Polizei gab bekannt, dass sie weiterhin daran arbeite, die Hintergründe zu ermitteln. Insbesondere wird untersucht, ob das Getränk, das die Frau konsumierte, möglicherweise Pilze enthielt. 

Ermittlungen der Polizei

Die Moorabool Crime Investigation Unit leitet die Untersuchung des Vorfalls. Nach Angaben der Behörden wurde die Frau am Samstag gegen Mitternacht in einem alternativen Wellness-Zentrum in Clunes, krank. Trotz der schnellen Reaktion von örtlichen Bewohnern, die Erste Hilfe leisteten, konnte der Tod der Frau nicht verhindert werden. Die beiden anderen Personen, die ebenfalls das Getränk zu sich genommen hatten, wurden zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht und später entlassen.

Besondere Schwerpunkte des Retreats

Das Wellnesszentrum, das sich selbst als alternative und ganzheitliche Gesundheitseinrichtung beschreibt, bietet verschiedene Dienstleistungen bei den Retreats an, darunter „Klangheilung“ mit Schalen, Klangschalen und Trommeln sowie Tarotlesen und private Klinik-Sitzungen zur Unterstützung bei persönlichem Wachstum und Bewusstseinserweiterung.

Retreats bieten Menschen die Gelegenheit, dem hektischen Alltag zu entfliehen und sich für eine Weile zurückzuziehen. Teilnehmer können sich auf Aktivitäten wie Meditation, Yoga, spirituelle Praktiken, Workshops und therapeutische Sitzungen einlassen. Ziel ist es, innere Ruhe zu finden, Stress abzubauen, neue Perspektiven zu gewinnen und die körperliche, geistige und spirituelle Gesundheit zu fördern. Retreats dienen oft auch dazu, eine bewusste Auszeit vom täglichen Leben zu nehmen und sich auf das Wesentliche zu besinnen.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden