Die Schätze Oberösterreichs entdecken

Hits: 158
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 14.10.2021 14:19 Uhr

OÖ/LINZ. Mit seinem neuen Buch „Oberösterreich entdecken“ legt Kolumnist, Autor und OÖ-Kulturwanderer Josef Leitner ein neues Werk vor, das ganz besondere Geschichten aus OÖ erzählt. In Linz wurde das Buch präsentiert.

Vom versteckten Kleinod über bizarre Felsformationen bis zu außergewöhnlichen Persönlichkeiten: Oberösterreich hat unzählige Schätze zu bieten. Oberösterreich-Insider und Kulturgenuss-Wanderer Josef Leitner hat in seinem neuen Buch 77 neue Ausflugsziele zusammengestellt. Sie zeigen die reiche Vielfalt der Natur- und Kulturlandschaft. Im Landeskulturzentrum Ursulinenhof präsentierte Leitner sein neues Buch vor Publikum.

Sagen, Wandertouren und mehr

Durch alle Landesteile führen die interessanten und spannenden Geschichten und Sagen, von denen Leitner erzählt. Wer wissen will, wo Kaiser Franz Joseph Ostereier versteckte, die ältesten Fresken nördlich der Alpen zu entdecken sind, wo sich der berüchtigste Räuber des Mühlviertels versteckte oder wo sich Himmel und Erde berühren, der wird in dem Buch fündig. Ebenso kommen zahlreiche engagierte Menschen zu Wort, die häufig ehrenamtlich die Schätze der Heimat pflegen. Wandertouren im Mühlviertel, Inn­viertel, Traunviertel, Hausruckviertel, Salzkammergut und im Zentralraum werden beschrieben.

Interessierte Leser werden staunen, schaudern und schmunzeln – eine gute Möglichkeit, das Leben in der Nach-Corona-Zeit mit neuen Entdeckungen in der eigenen Heimat zu bereichern.

Service

„Oberösterreich entdecken – staunen, schaudern, schmunzeln“ von Josef Leitner; Verlag Anton Pustet, 282 Seiten, ISBN 978-3-7025-1032-9.

Kommentar verfassen



Einrichtungen in Enns und Sierning entlasten Spitäler

OÖ/ENNS/SIERNING. Um die Spitäler in OÖ angesichts der Covid-Situation zu entlasten, wurden wieder medizinische Versorgungseinheiten (MVE) in Betrieb genommen - in Enns und Sierning.

Oö. Arbeitsmarkt: Lockdown noch kaum Auswirkungen

OÖ. Um 1,8 Prozentpunkte unter dem Vorjahresniveau und um 0,5 Prozentpunkte unter 2019 lag die Arbeitslosenquote im November 2021 in Oberösterreich. Der aktuelle Lockdown zeige laut AMS OÖ noch keine ...

Weitere Proteste gegen Covid-Maßnahmen

Ö/OÖ. Nachdem offenbar Gegner der Covid-Maßnahmen in verschiedenen Messenger-Gruppen zu Protest-Aktionen vor Spitälern aufrufen, verstärkt das Innenministerium die Polizeipräsenz rund um Krankenhäuser ...

Skigebiete sind für Wintersaison gerüstet

SALZKAMMERGUT. Naturschnee und Kälte sind nun eingetroffen, darüber freuen sich natürlich die Betreiber der Skigebiete im Salzkammergut ganz besonders.

Ineo: Ausgezeichnete Lehrbetriebe

OÖ. Bei der ineo Verleihung wurden heuer neben 138 Rezertifizierungen 47 neue Unternehmen für ihr vorbildliches Engagement bei der Lehrlingsausbildung ausgezeichnet. Das sind mehr als doppelt ...

Couchgeflüster: Erfolgreich auf Tinder

Sinah Edhofer und Leonie-Rachel Soyel betreiben den erfolgreichen Podcast „Couchgeflüster“ und sind regelmäßig mit einer Kolumne bei Tips zu lesen. Sinah hat sich dieses Mal dem Thema Tinder angenommen. ...

Einigung: Geschäfte können Sonntag vor Weihnachten öffnen

Ö/OÖ/NÖ. Die Sozialpartner haben sich darauf geeinigt, dass der Handel, der aktuell wegen des Lockdowns geschlossen ist, am Sonntag, 19. Dezember öffnen darf – wenn die aktuelle Covid-Situation es ...

Salzkammergut-Wetter: Ein November wie er früher einmal war

SALZKAMMERGUT. Nachdem die Novembermonate in den letzten Jahren sicherlich auch bedingt durch den Klimawandel teils deutlich zu warm ausgefallen sind, war der November 2021 ein eher durchschnittlicher ...