18. Traunsee Woche setzt die Segel

Hits: 88
Thomas Leitner Tips Redaktion Thomas Leitner, 23.05.2022 15:58 Uhr

TRAUNSEE. Am kommenden Wochenende setzt die von Tips präsentierte Traunsee Woche bereits zum 18. Mal die Segel. Nach einer pandemiebedingten Absage 2020 und einer Extended-Version 2021 geht’s für den Oberösterreichischen Leitevent terminlich zurück ans Christi-Himmelfahrt-Wochenende. Christian Feichtinger, Leiter des Organisationskomitees und Geschäftsführer der PROFS Marketing GmbH, blickt im Interview mit großer Vorfreude auf das Programm 2022.

Die am Traunsee ansässigen Segelclubs ASKÖ Gmunden Segeln, Segelclub Altmünster, Segelclub Traunkirchen, Segelclub Ebensee und der Union Yacht Club Traunsee sind erneut das Fundament der 18. Auflage dieser Traditionsveranstaltung. In Abstimmung mit dem Österreichischen Segel-Verband wurde ein umfangreiches Programm entworfen, das Regatten in 13 Bootsklassen vorsieht.

„Wir haben es im letzten Jahr dank großem Zusammenhalt im Team und viel Flexibilität aller Beteiligten geschafft, die Traunsee Woche umzusetzen – und das Salzkammergut als Segel-Hotspot zu festigen. Das wird uns gemeinsam mit unseren treuen Partnern Land Oberösterreich, Oberösterreich Tourismus, Ferienregion Traunsee-Almtal, drive ME - Autohaus Salzkammergut und Raiffeisenbank Salzkammergut auch heuer gelingen! Wir sind startklar und freuen uns auf hervorragende Segeltage“, sagt PROFS-Geschäftsführer Christian Feichtinger einleitend. Die langjährigen Partnerschaften sieht Feichtinger als „wichtigsten Baustein“ der Erfolgsgeschichte, die in der 2022-Edition wieder an den Flair und Besonderheit der Vor-Corona-Zeit herankommen soll. „Mit der Möglichkeit den Großteil unserer Regatten an einem Wochenende auszutragen, schaffen wir wieder ein Stück Großveranstaltung mit nahezu allem was dazugehört. Das tut dem Zusammenhalt innerhalb der Seglerinnen und Segler ungemein gut. Miteinander, Austausch und auch Feierlichkeiten bekommen wieder Raum.“

Bedeutung für Tourismus- und Freizeitwirtschaft

Die Traunsee Woche ist auch Antrieb für Tourismus- und Freizeitwirtschaft in der größten Region des Salzkammerguts. „Nach zwei touristisch herausfordernden Jahren dürfen wir wieder mithelfen, die Betten in der Region Traunsee-Almtal zu füllen. Abseits eines der atemberaubendsten und abwechslungsreichsten Segel-Reviere gibt es rund um den Traunsee eine Vielfalt an touristischen Hot-Spots, die jeder gesehen haben muss“, spricht der in Ebensee am Traunsee beheimatete Christian Feichtinger von der Attraktivität des Standorts. Das Kräftemessen der Segler im Salzkammergut sei ein „enormer Imagegewinn für den Traunsee, die Region und für ganz Oberösterreich“.

Voller Erfolg beim Soft-Opening im SCA

Bereits am Wochenende wurde im Segelclub Altmünster mit „Die goldene Yngling“ das Soft-Opening der diesjährigen Traunsee Woche veranstaltet. Bei perfekten Bedingungen dominierte Top-Favorit Stefan Frauscher mit vier Wettfahrtsiegen diese Regatta. „Aufgrund der Fülle an Wettkämpfen haben wir uns für ein Soft-Opening der Traunsee Woche im SCA entschieden. Die Bedingungen am Wochenende waren hervorragend und mit Stefan Frauscher gab es auch einen würdigen Sieger. Ich bin guter Dinge, dass das Wetter auch die kommenden Tage großartige Bewerbe zulässt. Ich freue mich darauf und wünsche allen Teilnehmern Mast- und Schotbruch“, so Christian Feichtinger.

Österreichische Jugendmeisterschaften vor Ebensee

Nach der kurzfristigen Absage des im Union Yacht Club Traunsee vorgesehenen EUROSAF Inclusive European Championship 2022 und des 2.4mR Inclusive Cups ist es gelungen, mit den Österreichischen Jugendmeisterschaften 2022 powered by ASVÖ zwischen 22. und 26. August auch einen Programmpunkt für den Segel-Nachwuchs anzubieten. „Mit der Austragung der Jugendmeisterschaften spannen wir über unsere Wassersportevents einen perfekten Bogen: Zunächst die Traunsee Woche für arrivierte Segler, dann gefogt von Lakeventure und UPPER AUSTRIAN KiteFoil Grand Prix zwei Trendsportveranstaltungen für Jugendliche und junge Erwachsene und schlussendlich ein Event für den Segel-Nachwuchs. Es braucht eine gute Jugendarbeit, um auch bei zukünftigen Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen erfolgreich zu sein. Ich bin sehr dankbar und glücklich, gemeinsam mit unserem Team einen Beitrag zu leisten“, sagt der Leiter des Organisationskomitees. Die in sechs verschiedenen Klassen ausgetragenen Wettkämpfe finden im Segelclub Ebensee statt.

Kommentar verfassen



Influenza-Impfprogramm für Gesamtbevölkerung

OÖ/Ö. Ab 2023 gibt es erstmals ein bundesweites Influenza-Impfprogramm für die Gesamtbevölkerung. In der Sitzung der Bundeszielsteuerungskommission (BZK) am 1. Juli wurde eine Reihe weiterer von auch ...

Netzwerken für die Kulturhauptstadt 2024

SALZKAMMERGUT. 23 Bürgermeister trafen sich zum Austausch und Netzwerken mit dem Team der Kulturhauptstadt. 

Finanzkompetenz stärken mit Finanzführerschein

OÖ. Damit Jugendliche nicht in die Schuldenfalle tappen, bieten das Sozialressort des Landes, Schuldnerhilfe OÖ und die Arbeiterkammer OÖ jungen Menschen den Finanzführerschein an, der ihre Finanzkompetenz ...

Heimat für Spitzensport: Neue Sporthalle im Olympiazentrum OÖ eröffnet

LINZ. Mit prominenten Gästen wurde am Freitag nach einjähriger Bauzeit die neue Sporthalle im Olympiazentrum OÖ auf der Linzer Gugl eröffnet. Vizekanzler Sportminister Werner Kogler, Landeshauptmann ...

Neue Digital-Uni: Land OÖ trägt Hälfte der Errichtungskosten

LINZ. Bei der neuen Digital-Uni, dem Institute of Digital Sciences Austria (IDSA), die in Linz entstehen wird, ist die Finanzierung zwischen Bund und Land OÖ geklärt. Das Land wird sich an den Errichtungskosten ...

Energie AG-Halbjahresbilanz: Außergewöhnliche Markteffekte und Neugründung der Breitband OÖ beeinflussen Finanzkennzahlen stark

OÖ/LINZ. Im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres der Energie AG Oberösterreich (1.10.2021-31.03.2022) wächst der Umsatz auf 2.158,3 Millionen Euro an. Besonders markant zeigte sich das Unternehmenssegment ...

Sommerkino OÖ ab 4. Juli: „Unter freiem Himmel mit wundervollen Kulissen“

OÖ. Im Juli und August wird Oberösterreich wieder zum Sommerkino-Hotspot der Republik. „Wie jedes Jahr unter freiem Himmel mit wundervollen Kulissen“ werden rund 120 Filme in Linz, Steyr, ...

Oö. Arbeitsmarkt: Beschäftigung erreicht 700.000er-Marke

OÖ. Die Beschäftigung in Oberösterreich hat die 700.000er-Marke erreicht, zeigt die aktuelle Arbeitsmarktstatistik des AMS OÖ zum Juni 2022. Überdurchschnittlich stark gesunken ist die Langzeitbeschäftigungslosigkeit, ...