Vermisste Person bei Regattastrecke

Hits: 2097
Marlis Schlatte Marlis Schlatte, Tips Jugendredaktion, 21.08.2019 14:46 Uhr

OTTENSHEIM. Seit dem frühen Nachmittag wird eine Person im Bereich der Regattastrecke Ottensheim vermisst.

Laut ersten Informationen soll es sich bei der vermissten Person um einen Ruderer handeln. Einsatzkräfte stehen mit Tauchern und Booten seit dem frühen Nachmittag im Einsatz.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Mütter und Schülerinnen tauschten Rollen

FELDKIRCHEN. Zu Semester­ende fand in der dreijährigen Fachschule Bergheim der traditionelle Mütter-Tochter-Rollentausch statt.

Glücksengerl überraschte Mutter beim Weg zum Einkauf

PUCHENAU. Das Tips-Glücks­engerl fliegt wieder und hat einen 300 Euro Fussl-Gutschein im Gepäck. Wer das Engerl trifft und die richtige Antwort auf die Frage nach der Lieblingszeitung parat ...

Erfolg für Musikschüler

BAD LEONFELDEN. Beim Bezirkswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ konnten die Schüler der Landesmusikschule Bad Leonfelden - Oberneukirchen - Vorderweißenbach überzeugen.

Zwei Gallneukirchner starten 2020 ihren Freiwilligeneinsatz im Ausland

GALLNEUKIRCHEN. Für sieben junge Oberösterreicher beginnt bald der freiwillige Auslandsdienst. Mit dabei: zwei Vertreter aus dem Bezirk.

Familienbonus - bis zu 1.500 Euro pro Kind

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG.  Der Jahresbeginn ist für viele Arbeitnehmer die Zeit, in der sie ihre Arbeitnehmerveranlagung machen. 

Zauberer und Cowboys in Engerwitzdorf

ENGERWITZDORF.  Zum Kinderfasching des ÖAAB Engerwitzdorf im Gasthaus Plank in Schweinbach kamen besonders viele Kinder. Es beherrschten Prinzessinnen, Hexen, Zauberer, Cowboys und viele andere ...

Brand in Alberndorf - vermisste Person tot aufgefunden (Update: 14.2.2020 15:10 Uhr)

ALBERNDORF. Während der Brand, der in den Morgenstunden des 14. Februars in der Gemeinde Alberndorf im Ortsteil Almesberg ausgebrochen ist, bereits im Vormittag unter Kontrolle gebracht wurde, konnte ...

Viele Einsätze für Feuerwehr

GRAMASTETTEN: Die Feuerwehr wurde in den letzten Tagen zu vielen Einsätzen gerufen.