Fall für das EU-Parlament

Hits: 97
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 03.06.2020 08:06 Uhr

PASCHING. Nach Ansicht der Bürgerinitiative Waldschutz-Pasching hätte es für den im Waldentwicklungsplan besonders geschützten Heidewald keine Rodungsbewilligung geben dürfen, um zusätzliche Fußballfelder zu errichten.

Die Kritik, dass der Wald der Öffentlichkeit entzogen wird und primär wirtschaftliche Interessen der LASK Firmen mit Sitz im Paschinger Stadion berücksichtigt werden, ist aufgrund mangelnder rechtlicher Mittel ungehört verhallt, erklärt Sprecherin Ruth Kropshofer.

Eigentlich würde schon die im Jahr 2005 beschlossene und von Österreich ratifizierte Aarhus-Konvention der EU die Mitwirkung der Öffentlichkeit für einen effektiven Umweltschutz vorsehen. Wie die Rodung in Pasching veranschaulicht, ist die Umsetzung in Österreich weiterhin mangelhaft. Eine Petition der Bürgerinitiative zeigt Lücken auf und mahnt vom EU-Parlament endlich wirksame Kontrollmöglichkeiten bei Umweltthemen ein.

„Wenn Österreich nicht weiterhin Spitzenreiter beim Bodenverbrauch in Europa bleiben will, dürfen Umwidmungen der Bürgermeister nicht durchgewunken werden, ohne auf überregionale, ökologisch vertretbare Lösungen zu achten“, ist die Bürgerinitiative überzeugt.

Sie wirbt um Unterstützungserklärungen, damit das Umdenken der Entscheidungsträger in dieser wichtigen Zukunftsfrage Nachdruck erhält. Unterstützungserklärungen können unter https://tinyurl.com/ybdmv7cx nach Registrierung abgegeben werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Pasching startet fit in den Sommer

PASCHING. Durch gezielte Outdoor-Einheiten sollen über die Sommermonate Körper und Geist aktiviert werden, um die warme Zeit mit viel Energie genießen zu können.

Zeugen für Diebstahl in Baumarkt gesucht

LEONDING. Am Montag, 13. Juli, wurde die Polizei über einen flüchtenden Ladendieb bei einem Baumarkt in Leonding in Kenntnis gesetzt. Zwei Zeugen, die den mutmaßlichen Täter versuchten festzuhalten, ...

Charter nach Frankfurt

HÖRSCHING. Ab dem 1. September wird die Deutsche Lufthansa die Linienverbindung von Linz nach Frankfurt wieder aufnehmen.

Erste Schulen in Oberösterreich mit „Natur im Garten“-Plakette geehrt

ANSFELDEN. Mit der Auszeichnung zweier Schulen mit der „Natur im Garten“-Plakette sollen junge Menschen für eine bewusste Gartengestaltung begeistert werden. Die Plakette wird seit 2018 an Gemeinden ...

Großzügige Spende für Sozialfonds

HÖRSCHING. Der Hörschinger Logistikunternehmer Christoph Reder überreichte der Marktgemeinde einen Scheck in der Höhe von 3.000 Euro für den heimischen Sozialfonds.

Danke an Spender

LEODNING. Große Spendenfreudigkeit zeigte die Leondinger Bevölkerung, als das Rote Kreuz zusammen mit dem Kiwanis-Club haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel für den Rotkreuz-Markt in ...

SPÖ kritisiert Prioritätensetzung nach Diskussionsrunde in Kematen

KEMATEN. Bürgermeister Markus Stadlbauer lud zu einer fraktionsübergreifenden Diskussionsrunde mit dem amtlichen Verkehrssachverständigen und Behördenvertreter zum Thema „Erhöhung der Verkehrssicherheit ...

Gesundheit geht vor: Leonding sagt dreitägiges Stadtfest im September ab

LEONDING. Anlässlich des 40. Stadtjubiläums feierte die Stadtgemeinde Leonding 2015 ihr erstes Stadtfest mit Kirtag und Familientag. Aufgrund der aktuellen Situation wurde das Fest am letzten ...