83-Jähriger verlor während Traktorfahrt das Bewusstsein

Hits: 546
Foto: Weihbold
Foto: Weihbold
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 24.07.2021 22:16 Uhr

BEZIRK PERG. Nach etwa 150 Metern endete am Samstagnachmittag die führerlose Fahrt eines Traktors eines 83-Jährigen: Der Pensionist verlor bei laufendem Motor das Bewusstsein. Er wurde bei dem Unfall verletzt.

Die Zugmaschine fuhr führerlos in einen elektrischen Weidezaun, beschädigte einen auf dem Grundstück abgestellten Autoanhänger und kam nach einer Fahrt von etwa 150 Metern schließlich in einem einen Meter tiefen Ententeich des Bauernhofs zum Stillstand.

Stoppversuch scheiterte

Die 42-jährige Landwirtin des Hofes hatte den Vorfall bemerkt und versuchte noch, auf die fahrende Zugmaschine aufzuspringen, was ihr jedoch nicht gelang. Auch sie erlitt Verletzungen.

Kommentar verfassen



„Gib Geld, gib Geld!“: Filmreifer Überfall auf einem Parkplatz in Langenstein

LANGENSTEIN. Ein 46-Jähriger und eine 17-Jährige, beide aus dem Bezirk Perg, wurden Samstagnacht in Langenstein Opfer eines filmreifen Überfalls.

Perg ist seit zwei Jahrzehnten Mitglied beim Klimabündnis

PERG. Die Bezirkshauptstadt feiert heuer 20-jähriges Jubiläum der Mitgliedschaft beim internationalen Klimabündnis.

Radlkino in Mauthausen mit Hauptdarsteller als Überraschungsgast

Beim Radlkino im Schloss Pragstein Mauthausen am 17. September staunte das Publikum nicht schlecht, als Anita Peterseil vom FahrRad Team einen Überraschungsgast begrüßte: Dominik Bochis, ...

Abgestelltes Auto fing Feuer

SCHWERTBERG. Aus bislang unbekannter Ursache fing Samstagnachmittag in der Gemeinde Schwertberg ein abgestelltes Auto im Bereich des Motorraumes Feuer.

(UPDATE 19.9.) Unbekannte stahlen zwei Zillen

MAUTHAUSEN. Ein oder mehrere unbekannte Täter stahlen in der Nacht auf Samstag zwei Zillen von einem Anlegeplatz an der Donau in Mauthausen. Zuvor haben sie ein Vorhängeschloss ...

Stöbern beim Kofferraum-Flohmarkt in Grein

GREIN. Die FPÖ Grein veranstaltet am 2. Oktober von 8 bis 13 Uhr am Parkplatz gegenüber dem Greiner Freibad einen Kofferraum-Flohmarkt. 

Drei Täter zwischen 11 und 13 Jahren nach Raubüberfall ausgeforscht

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Ausgeforscht konnten jene drei Täter werden, welche am 14. September um 11:45 Uhr den 68-jährigen Pensionisten beim Freibad St. Georgen an der Gusen niederschlugen und ausraubten.  ...

Elterntraining startet wieder

SCHWERTBERG. Ein Kind zu erziehen ist eine herausfordernde Aufgabe, die sich jedoch nicht immer schwer anfühlen muss.