„Du bist, was du isst“: Künstlerin Alessia Rollo regt mit Projekt Debatte um Lebensmittel an

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 24.06.2019 16:51 Uhr

PERG-STRUDENGAU. Mit einer Plakatkampagne im öffentlichen Raum und „Eating together“-Veranstaltungen wird ab 29. Juni Alessia Rollo das Festival der Regionen an unterschiedlichen Plätzen des Bezirkes Perg bereichern.

 „Du bist, was du isst“ schafft als partizipatorisches Kunstprojekt in der Region Perg-Strudengau den Rahmen für eine Debatte über die Art und Weise, wie Lebensmittel produziert, verteilt und konsumiert werden. Die in Süditalien aufgewachsene Künstlerin organisiert in Zusammenarbeit mit Bewohnern und lokalen Experten Veranstaltungen rund um das Thema Essen, Lebensmittel und Nahrungsketten. Daraus entstehende Ergebnisse und Fragen werden als fotografische Werbekampagne in den öffentlichen Raum der Region Perg-Strudengau zurückgespielt, um nachhaltig zur Diskussion und Auseinandersetzung einzuladen. Die 37-jährige bildende Künstlerin aus Süditalien studierte an der Universität in Perugia und Mailand sowie „Kreative Fotografie“ an der EFTI-School in Madrid. Ihre Arbeiten werden international in Galerien, Einzel- und Gruppenausstellungen, bei Fotografie- und Kunstfestivals gezeigt sowie in Zeitschriften und Katalogen veröffentlicht. 

Öffentliche Termine im Zuge des „Du bist, was du isst“-Projektes

  • Sa., 29. Juni von 14 bis 16 Uhr: #1 Koch Talk am Biohof Starzhofer in Mitterdörfl 6, Bad Kreuzen
  • So., 30. Juni von 11–13 Uhr: #2 Brunch Talk in der Bäckerei SOLA Naarner Straße 74, Perg
  • Di., 2. Juli von 12–14 Uhr: #3 Social Lunch für rund 200 Personen in der Perger Badgasse, HLW Schülerinnen kochen 
  • Do., 4. Juli von 8–10 Uhr: #4 Frühstück mit der Künstlerin in der Privatwohnung von Karin Peham-Strauß im Perger Stadtzentrum

Anmeldungen für die vier „Eating together“-Termine sind per Mail an bruckbauer@fdr.at möglich

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Rollende Kunstwerke in Taschen verwandelt

GREIN. Zum 50-jährigen Jubiläum der Lebenshilfe und dem 30-jährigen Jubiläum des Speditionsunternehmens schickt Schlager Transporte zwei von der Lebenshilfe gestaltete Jubiläums-LKWs ...

Titelverteidiger-Duo Grasserbauer/Kefer machte bei Beach Finals erneut das Rennen

PERG. Die Beachvolleyball-Landesmeister 2019 wurden am Wochenende bei den Beach Finals in der Perger Badewelt gekürt.

Julian Wagner baut mit Sieg in Weiz die Führung in der Rallye-Staatsmeisterschaftswertung aus

BEZIRK PERG/WEIZ. Am vergangenen Wochenende konnte Julian Wagner bei der Rallye Weiz in einem wahren Sekundenkrimi seinen zweiten Gesamtsieg der Saison einfahren und damit seine Führung in der Staatsmeisterschaft ...

Auf Schnäppchenjagd im Perger Stadtzentrum

PERG. Die Perger Kaufleute im Stadtzentrum laden am 26. und 27. Juli zur sommerlichen Schnäppchenjagd ein. Die Handelsbetriebe bieten bei den Schnäppchen-Tagen viele Waren deutlich verbilligt ...

Von der Opernwerkstatt-Leiterin zur erfolgreichen Opernregisseurin

GREIN. Bereits eine Woche vor der offiziellen Eröffnung der Jubiläums-Donaufestwochen 2019 gab es eine Kinderversion der Haydn-Oper im Pfarrsaal Grein zu bestaunen.

Sommertheater-Premiere auf Schloss Auhof wurde kräftig beklatscht

PERG. Letzte Woche ging unter tosendem Applaus die Premiere der Komödie „Mord auf Schloss Haversham“ über die Bühne.

Musik-Feuerwerk der Extraklasse auf der Freizeitwiese in Schwertberg

SCHWERTBERG. Ein internationales musikalisches Feuerwerk wird Besuchern beim zweiten Schwertberg Jammed geboten.  

Strahlende Kinderaugen trotz Regen am zweiten Mükis-Wochenende

PERG. Die 44. Auflage der Mühlviertler Kinderspiele ging am Sonntag, 14. Juli, in die Zielgerade. Das neue Festgelände hat seine Bewährungsprobe hervorragend gemeistert.