Auf Schnäppchenjagd in Ried in der Riedmark

Hits: 604
Eva Lindtner Eva Lindtner, Tips Jugendredaktion, 07.09.2019 10:00 Uhr

RIED/RIEDMARK. Gemeinsam mit dem Kulturverein Reoda veranstaltet die Union Ried in der Riedmark wieder einen großen Flohmarkt am Uniongelände.

Am 14. und 15. September kann in der „Markthalle“ gestöbert und das eine oder andere Schnäppchen ergattert werden. Bücher, Kinderspielzeug, Kleidung, Geschirr und viele weitere gut erhaltene Gegenstände suchen neue Besitzer. Der Flohmarkt in der Stockhalle kann am Samstag von 13 bis 18 Uhr und am Sonntag von 8 bis 14 Uhr besucht werden. Der Erlös geht an den Kulturverein und die Union Ried. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



15-Jährige nach Mopedsturz schwer verletzt

BAD KREUZEN. Mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste am Freitagabend eine 15-Jährige aus Perg, die an einer Kreuzung mit ihrem Moped stürzte.

Stadtmeisterschaft wird erstmals auf allen drei Perger Tennisanlagen ausgetragen

PERG. Vom 3. bis 6. September finden die Einzel-Stadtmeisterschaften in den Bewerben Damen, Herren, Damen Hobby (ohne ITN), Herren Hobby (ITN +7), Senioren +45 und Senioren +60 statt.

Verein Landleben Strudengau: Johann Wiesmayr als Obmann bestätigt

SAXEN/BAUMGARTENBERG. Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins „Freilichtmuseum Sturmmühle-Landleben Strudengau“ wurde der Saxener Johann Wiesmayr als Obmann bestätigt.

Standort für Neubau einer Donaubrücke bei Mauthausen fixiert: Ober- und Niederösterreich einigen sich auf Verkehrslösung

MAUTHAUSEN. Die Bundesländer OÖ und NÖ haben sich auf den Standort für den Neubau einer Donaubrücke geeinigt. Diese soll ca. 700 Meter flussabwärts der bestehenden Brücke mit je einer Fahrspur pro ...

Lebenshilfe-Ausstellung ermöglicht Einblicke in große und kleine Gefühls-Universen

GREIN. Noch bis 31. August stellen die Künstler des Ateliers am Ufer der Lebenshilfe OÖ, Werkstätte Grein, gemeinsam mit dem Atelier mostART der Lebenshilfe NÖ, Werkstätte Aschbach, zum Thema HUMAN ...

Junge Baumgartenbergerin holt Landesmeistertitel im Springreiten

BAUMGARTENBERG. Die heimische Springreiter-Elite fand sich Anfang August in Kammer-Schörfling ein, um in diversen Alterskategorien die Landesmeister zu küren. 

Pater Josef Bauernfeind feiert 60-jähriges Profess-Jubiläum

ST. NIKOLA AN DER DONAU. Die meisten Salesianer legen jeweils am 15. August (Maria Himmelfahrt) ihre erste Profess ab. Sie versprechen damit, zuerst auf Zeit, dann auf ewig ihr Leben im Geist Don Boscos ...

Landescup ist für die Perger Clubs bereits nach zwei Runden Geschichte

SCHWERTBERG. Nach dem sich zum Auftakt mit Perg, Mitterkirchen und den beiden Katsdorfer Klubs bereits ein regionales Quartett aus dem Landescup-Rennen nahm, lagen die Hoffnungen einzig und allein auf ...