Sommerklänge-Wochenende: Musikalische Streicheleinheiten für die Bevölkerung des Bezirkes Perg

Hits: 540
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 28.07.2020 10:58 Uhr

BEZIRK PERG. Nach langen Wochen und Monaten des Wartens und der musikalischen Stille wollen sich die Blasmusik-Vereine im Bezirk Perg wieder in den Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens spielen. So werden von 21. bis 23. August in der Region die Blasmusik Sommerklänge ertönen.

„Wir wollen an diesem Wochenende ein kräftiges musikalisches Zeichen setzen. Als Zeichen des Zusammenhalts, der Solidarität, der Freude an der Musik und deren Darbietung wird in 15 Gemeinden unseres Bezirkes die Blasmusik wieder öffentlich aufspielen. Und das in ganz unterschiedlicher Weise, so wie auch die Blasmusik in allen ihren Facetten interpretiert werden kann“, erklärt Bezirksblasmusik-Obmann Erhard Meindl.

Blasmusik in bunter Vielfalt

Es werden traditionelle Marschkonzerte stattfinden, öffentliche Musikproben abgehalten und kleine Musikgruppen in den Gasthäusern die Wirtshauskultur hochleben lassen. Es gibt musikalische Wandertage, Konzerte auf der grünen Wiese, Arien und Waisenbläser und vieles mehr. „Dieses Wochenende soll für uns Musikanten eine Proben- und Auftrittsmöglichkeit gleichermaßen sein und der Bevölkerung musikalische Streicheleinheiten für die Seele bieten“, so Meindl. Die Bezirke Ried und Steyr werden sich am gleichen Wochenende ebenfalls an dieser Musikaktion beteiligen. Details dazu und das Programm der teilnehmenenden Musikvereine aus dem Bezirk Perg gibt es unter www.perg.ooe-bv.at abzurufen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ortsbauernschaft Ried/Riedmark hat Vermarktungsplattform für regionale Produkte in Planung

RIED/RIEDMARK. Die Ortsbauernschaft Ried hat sich für das kommende Jahr vorgenommen, eine gemeinsame Vermarktung aller im Ort erzeugten landwirtschaftlichen Produkte voranzutreiben.

Mauthausener Tischtennis-Herren überraschen mit klarem Sieg gegen Tabellenführer

MAUTHAUSEN. Nachdem das Spiel gegen Tabellenführer Kuchl zuletzt zweimal coronabedingt verschoben werden musste, war es am Sonntag endlich so weit und das Spitzenteam aus Salzburg fand sich zum sportlichen ...

Perg-Gutscheine geben Start-Impuls nach dem Lockdown

PERG. Das Jahr 2020 stand in Perg auch im Wirtschaftsbereich ganz im Zeichen des Zusammenhalts auf lokaler Ebene. Mit einer Informationskampagne wurde nach dem ersten Lockdown zur Öffnung der Geschäfte ...

21-Jähriger unter Zug eingeklemmt und schwer verletzt

SCHWERTBERG. Ein 21-Jähriger wurde gestern Abend von einem Zug erfasst und dabei schwer verletzt. Er wollte unmittelbar vor dem Bahnhof Schwertberg die Gleise überqueren und kam dabei zu Sturz.

Einblicke in die Welt der IT-Mittelschule und der PTS Grein

GREIN. Ein Tag der offenen Tür - wie wir ihn kennen - ist im heurigen Schuljahr leider an den Schulen nicht möglich. Die IT-Mittelschule und die PTS Grein laden deshalb herzlich ein, auf der Schulhomepage ...

ÖAMTC Perg half im letzten Jahr 20.419 Mal weiter

BEZIRK PERG. Die Pannenhelfer des ÖAMTC Perg waren trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 uneingeschränkt einsatzbereit. Insgesamt halfen die Gelben Engel im Vorjahr 20.419 ...

Bürgerbefragung brachte der SPÖ Ried/Riedmark reichlich positives Feedback ein

RIED/RIEDMARK. 46 Prozent der Ortsbewohner bezogen im Sommer 2020 bei der Fragebogenaktion der SPÖ Ried zu Themen aus dem Ortsgestehen Stellung. Der Herbst wurde genutzt, um die Auswertung der 1.526 ...

Bezirk Perg sucht händeringend nach Zivildienern

BEZIRK PERG. 2020 wird als das „Corona-Jahr“ in Erinnerung bleiben. Das Rote Kreuz im Bezirk Perg half und unterstütze in vielen Bereichen. Jetzt braucht das Rote Kreuz Hilfe: Es fehlt akut an Zivildienern, ...