Kiwanis Mühlviertel: Digitale Lernunterstützung für Kinder mit Autismus-Spektrum-Störung

Hits: 267
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 23.12.2020 14:35 Uhr

PERG. Bereits vor fünf Jahren konnten über den Kiwanis Club Mühlviertel iPads für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf angeschafft werden. Die Aktion erwies sich als Erfolgsgeschichte. Die Geräte von damals sind nach wie vor im Einsatz und es konnte mittlerweile eine Vielzahl von Kindern damit gefördert werden.

Im Advent 2020 betätigen sich die Kiwanis erneut als Brückenbauer. Dieses Mal stehen insbesondere Kinder mit einer Autismus-Spektrum-Störung (ASS) im Fokus. Am 14. Dezember wurden durch Vertreter des Kiwanis Clubs fünf iPads an die Bildungsregion Perg übergeben. Mit ihrem Engagement machen sich die Mitglieder des Kiwanis Clubs einmal mehr für die Chancengleichheit im Bildungsbereich stark. Nicht zuletzt durch die Schulschließungen hat Digitalisierung im schulischen Unterricht zunehmend an Bedeutung gewonnen. Durch die Spende ermöglichen die Kiwanis dieses Mal Kindern mit ASS einen chancengleichen und barrierefreien Unterricht. „Wann immer wir bei der Ausbildung von Kindern mit Beeinträchtigung helfen können, sind wir gerne bereit, etwas zu tun. Besonders dann, wenn die Unterstützung nachhaltig sein kann“, so die Kiwanis-Mitglieder bei der Übergabe. Dominik Huber, Betreuungslehrer im Bezirk Perg, unterstreicht die Bedeutung der Geräte für den Unterricht: „Kinder mit ASS nehmen Reize oftmals viel intensiver wahr. Das kann einen direkten Einfluss auf das schulische Lernen haben. Wir beobachten immer wieder, dass der Einsatz des iPads Kindern mit ASS dabei helfen kann, ihre Aufmerksamkeit zu bündeln und sich auf den Lerninhalt zu konzentrieren. Richtig eingesetzt ist das iPad ein sehr gutes Hilfsmittel in der Sonderpädagogik. Ich bin überzeugt, dass die Anschaffung der Tablets ein wichtiger und auch logischer Schritt in der Förderung von Kindern mit ASS ist.“

Kommentar verfassen



Auftakt zur Maturaball-Saison: Perger HAK-Schüler rüsten sich für die Rückkehr aufs Tanzparkett

PERG. Nachdem die Maturaball-Saison der höheren Schulen des Bezirkes Perg 2020/21 zur Gänze der Corona-Situation zum Opfer gefallen ist, laufen derzeit in und außerhalb der Klassenzimmer die Vorbereitungen ...

Starkes Comeback nach langer Wettkampfpause: Sechs Landesmeisterschaftsmedaillen für Luftenberger Jung-Judoka

LUFTENBERG. Neun Luftenberger Nachwuchs Judoka zählten bei der OÖ. Schülerlandesmeisterschaft in Feldkirchen/Donau zum 202 Kämpfer umfassenden Starterfeld, welches sich aus Talenten von 20 Vereinen ...

Neue Kapellmeister für den Bezirk Perg

PERG. An der Landesmusikschule Perg haben kürzlich die jungen Dirigenten Helene Lindtner (Pabneukirchen), Rene Öhlinger (Allerheiligen) und Nadine Aistleitner (Engerwitzdorf) ihre Ausbildung zum Kapellmeister ...

Perger PTS-Schüler beteiligten sich an Jugendrotkreuz-Aktion

PERG. Die Schüler der Polytechnischen Schule Perg nahmen auch dieses Jahr erfolgreich an der Aktion „Schüler retten Leben – World restart a heart day“ des Jugend Rot Kreuzes teil.

Wiedereröffnung nach Umbau: Schwertberger Supermarkt zeigt sich in neuem Gewand

SCHWERTBERG. Nach rund drei Monaten Umbauzeit öffnete am 19. Oktober der BILLA in Schwertberg wieder die Türen.

Mühlviertler Fan-Kaiser: Fleißig abstimmen und Lieblingsklub zum Gewinn toller Preise verhelfen!

MÜHLVIERTEL. Fußballfreunde aus den vier Bezirken nördlich der Donau haben noch bis zum 31. Oktober die Gelegenheit, ihre Lieblingsklubs für die Wahl zum Mühlviertler Fan-Kaiser ...

Die Ernte ist im Keller: Bei Winzer Leo Gmeiner steigt nun Vorfreude auf den 21er-Jahrgang

PERG. Mit Unterstützung von freiwilligen Erntehelfern aus der Region konnte Winzer Leo Gmeiner am Freitag vor den Toren der Bezirksstadt die Weinlese 2021 erfolgreich abschließen.

Mit Traktor in Münzbach 200 Meter über einen Hang abgestürzt: Notarzt flog Verletzten ins Krankenhaus

MÜNZBACH. Ein 58-jähriger Landwirt lenkte am 19. Oktober gegen 14.20 Uhr seinen Traktor samt einem Jauchefassanhänger auf einer abschüssigen Wiese seines landwirtschaftlichen Anwesens im Ortsteil Pilgram. ...