Engagement für Artenvielfalt: Perg als „Bienenfreundliche Gemeinde“ ausgezeichnet

Markus Hochgatterer Tips Redaktion Markus Hochgatterer, 02.10.2020 18:57 Uhr

PERG. Die Bezirksstadt wurde heuer als eine von 20 „Bienenfreundlichen Gemeinden“ am 29. September vom Land Oö. ausgezeichnet.

Die Bienenfreundlichen Gemeinden setzen sich aktiv für den Bienenschutz und die Artenvielfalt ein. Die Stadt Perg ist in dieser Hinsicht schon lange Vorreiter, da schon seit Jahren auf den Einsatz von Pflanzenschutzmittel auf öffentlichen Grünflächen verzichtet wird.Weiters wurde der Kreisverkehr in der Greinerstraße von Schülern als „Bienenkreisverkehr“ gestaltet und mehrere Blühflächen angelegt. Beim Austausch bzw. Bepflanzung von Bäumen, Sträuchern, Blumen auf öffentlichen Flächen, wird seitens der Bauhofgärtnerei sehr auf die Bienen- und Insektenfreundlichkeit geachtet. Geplante weitere Projekte: Neugestaltung bienenfreundlicher Flächen im Zuge der Radwegverbreiterung, Umgestaltung von Kreisverkehren und die Neugestaltung der Fläche vor der HAK Perg.

Augezeichnete Gemeinden 2020:

Alberndorf in der Riedmark, Altmünster, Bad Ischl, Eggelsberg, Engerwitzdorf, Frankenburg am Hausruck, Freistadt, Gaspoltshofen, Gmunden, Haslach an der Mühl, Kematen am Innbach, Kronstorf, Leonding, Niederneukirchen, Perg, Raab, Rohrbach-Berg, Schlatt, Waldburg, Wartberg an der Krems

Kommentar verfassen



Eine verletzte Person bei Unfall zwischen Auto und Winterdienstfahrzeug

NAARN IM MACHLANDE. Aus unbekannter Ursache sind am Dienstagnachmittag in Naarn im Machlande ein Auto und ein Winterdienstfahrzeug ineinander gekracht. Eine Person wurde dabei verletzt.

Mit Taschen aus alten Jeans einen Preis gewonnen

SCHWERTBERG. Das Upcycling-Projekt des Modehauses Kutsam und des Diakoniewerkes ist Sieger des „Mode Inna“-Nachhaltigkeitswettbewerbs. Die kreativen Taschen gibt es in den Modehäusern zu kaufen.

„Mobiles Familiencoaching“ jetzt auch für Familien im Bezirk Perg

PERG. Ausgeweitet wird in Oberösterreich das mobile Familiencoaching – das gibt es jetzt auch im Bezirk. Dort bekommen Familien Unterstützung durch die Diakonie, bevor Situationen eskalieren. Das Angebot ...

Eva Reichl veröffentlicht neuen Thriller „Rachedorf“

RIED/RIEDMARK. Der zweite Thriller aus Eva Reichls Trilogie ist da. Ab 8. Februar ist „Rachedorf“ im heimischen Buchhandel und natürlich auch online erhältlich.

„High Five“ für den Speckmeister

BEZIRK PERG/MÜNZBACH. Mehr Sichtbarkeit für die Leistungen von jungen Wirtschaftstreibenden zu bieten und ihnen dabei Wertschätzung entgegenzubringen – das ist das erklärte Ziel der neuen Initiative ...

Cup-Titel für Bundesliga-Damen nach exklusivem Mühlviertel Volleys-Finalspiel

PERG. Am Sonntag waren die Mühlviertel Volleys in Kooperation mit dem OÖ Volleyball-Verband Ausrichter des heurigen Damen FinalFour Turniers. Und die Mühlviertel Volleys waren sowohl mit dem 1. Landesliga-Team ...

Kulturverein Reoda stellt uralte Gebrauchsgegenstände aus

RIED. Wer hat noch uralte Gebrauchsgegenstände zu Hause? Diese werden für eine Ausstellung des Kulturvereines im Pfarrsaal gesucht.

Auto krachte gegen Hausfassade - ein schwer Verletzter

PERG. Ein 35-jähriger Autofahrer verlor am 5. Februar gegen 19.15 Uhr im Ortsgebiet Windhaag in Fahrtrichtung Perg aus noch ungeklärten Gründen, die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte gegen die ...