Happy End im Tennis-Sommermärchen: Union Stein & Co Mauthausen ist erstmals Bundesliga-Meister

Hits: 330
Mauthausen fixierte in Wien mit dem Bundesliga-Titel den größten Artikel in der Vereinsgeschichte. Foto: Union Stein & Co Mauthausen. (Foto: Union Stein & Co Mauthausen)
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 18.08.2020 08:56 Uhr

MAUTHAUSEN/WIEN. Beim Bundesliga-Showdown in Wien überrollten am Samstag die Mauthausener Tennis-Herren den WAC. Der Hauptstadtklub wurde im Endspiel nach allen Regeln der Tenniskunst vorgeführt.

Eindeutiger geht es nicht: Im Finale der Herren-Bundesliga demütigte Union Stein&Co Mauthausen den WAC auf dessen Anlage und siegte 6:0. Dabei glückte den Wienern lediglich ein Satzgewinn durch Gibril Diarra. Auch Lenny Hampel musste die erste Niederlage in dieser Bundesliga-Saison einstecken - 3:6, 6:7 gegen Alexander Erler. Ebenso wie der Tiroler punkteten seine Mauthausener Klubkollegen Attila Balazs, Gergely Madarasz, Andreas Haider-Maurer, Gabriel Schmidt und Thomas Statzberger. Die Doppel wurden wegen Bedeutungslosigkeit nicht mehr ausgetragen. Der Jubel über den historischen Erfolg kannte in der Folge keine Grenzen.

Kommentar verfassen



Generationenbaum für Generationenpark

PERG. Letzte Woche wurde von der ÖVP Perg gemeinsam mit dem Seniorenbund und der Jungen ÖVP ein Generationenbaum im Generationenpark des Seniorium Perg gepflanzt.

Künstlerin Tatjana Gamerith mit 102 Jahren verstorben.

WALDHAUSEN. Die Künstlerin Tatjana Gamerith ist am 3. Mai verstorben und hinterlässt durch ihr künstlerisches Schaffen viele Erinnerungen.

Lokalaugenschein der etwas anderen Art: Bürgermeister hob im Bundesheer-Hubschrauber ab

NAARN. Die nächtlichen Trainingseinheiten mit den Hubschraubern des österreichischen Bundesheeres, welche im Zeitraum von September bis Ende April durchgeführt werden, waren am Mittwoch Thema eines ...

Reinerlös für SPÖ-Kalender 2021 verdoppelt und an den Sozialfonds gespendet

ST.GEORGEN/GUSEN. Die SPÖ Ortsgruppe hat versprochen, heuer den Reinerlös für ihren Jahreskalender dem Sozialfonds der Gemeinde zur Verfügung zu stellen. Das hat offensichtlich viele Menschen positiv ...

FPÖ Perg bedankt sich bei der Lebenshilfe für wertvolle Arbeit mit Spende

PERG. Mit einer Unterstützung in der Höhe von 500 Euro stellte sich der freiheitliche Vizebürgermeister Andreas Köstinger bei der Lebenshilfe Perg ein. 

Sicherheitsmängel am Bahnhof lösen erneut Diskussionen aus: SPÖ fordert nun Ministerin zum Handeln auf

BAUMGARTENBERG. In der Machlandgemeinde Baumgartenberg, dem zweitgrößten Schulstandort im Bezirk, befinden sich zu Stoßzeiten über 200 Schüler dicht aneinandergedrängt auf einem schmalen Bahnsteig ...

Spargelmarkt am Perger Hauptplatz erst wieder im Mai 2022

PERG. Am 7. Mai kommen wie jedes Jahr vor dem Muttertag die Schwedenbomben auf den Perger Wochenmarkt. Der Spargelmarkt Ende Mai musste jedoch leider abgesagt werden.

Diese fünf Projekte werden 2021 die Region Perg-Strudengau beleben

PERG-STRUDENGAU. Das Projektauswahlgremium der Region Perg-Strudengau hat für fünf neue Projekte eine LEADER-Förderung beschlossen.