6 Feuerwehren bei Brand eines Hackgutlagers in Pettenbach im Einsatz

Hits: 150
Bettina Krauskopf Online Redaktion, 21.03.2020 10:30 Uhr

PETTENBACH. Insgesamt 6 Feuerwehren waren am 21. März nachts beim Brand eines Hackgutlagers eines landwirtschaftlichen Anwesens in Pettenbach im Einsatz.

Das Feuer brach gegen 2 Uhr im Hackgutlager des Nebengebäudes aus und breitete sich über einen Traktoranhänger mit Holzaufbau, der mit Hackgut gefüllt war, bis in den Dachstuhl aus; die 42-jährige Lebensgefährtin des 50-jährigen Eigentümers wurde durch den Brandgeruch wach und verständigte die Einsatzkräfte. Der 50-Jährige zog währenddessen den brennenden Anhänger mit einem Traktor aus dem Gebäude.

Brand konnte rasch gelöscht werden

Die sechs Feuerwehren konnten den Brand rasch löschen, der Anhänger und der Dachstuhl des Gebäudes wurden jedoch schwer beschädigt. Menschen oder Nachbargebäude waren zum Glück nicht gefährdet. Ein Sachverständiger der Brandverhütungsstelle OÖ stellte fest, dass es begünstigt durch die Witterung und dem zudem fast leeren Hackgutlager zu einer Zugumkehr bzw. Rauchgasrückströmung von der Brennkammer der Heizung ins Hackgutlager gekommen ist. Dadurch entstand ein Glimmbrand, welcher den Reifen des im Nahbereich abgestellten Anhängers und in weiterer Folge den Anhänger selbst und den Dachstuhl in Brand setzte.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schüler der Berufsbildenden Schulen Kirchdorf sind nun Instruktoren

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Berufsbildenden Schulen Kirchdorf machen es möglich: Schüler werden zu Instruktoren ausgebildet.

Autokino Kremstal bereichert das kulturelle Angebot
 VIDEO

Autokino Kremstal bereichert das kulturelle Angebot

INZERSDORF IM KREMSTAL. Zwischen den 1960er und 1980er Jahren hatte es Kultstatus, bedingt durch die Corona-Krise feiert es jetzt sein Revival: das Autokino. An fünf Abenden können ...

Wolfsriss in Vorderstoder

VORDERSTODER. Eine DNA-Analyse bestätigte den aufgefundenen Rehkadaver in Vorderstoder als Wolfsriss.

Hinterstoder und Wurbauerkogel starten Seilbahnbetrieb

HINTERSTODER/WINDISCHGARSTEN. Morgen, am 30. Mai, starten die Bergbahnen in Hinterstoder und am Abenteuerberg Wurbauerkogel in den Bergsommer. Dann können Wanderer, Bergsteiger, Paragleiter und ...

Einschreibung in den Musikschulen des Bezirkes Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. Die Landesmusikschulen im Bezirk Kirchdorf sind mit einem Teilbetrieb wieder gestartet. Die Einschreibetermine für das Schuljahr 2020/2021 wurden oberösterreichweit verschoben ...

Medizinische Versorgung in der Gemeinde Klaus gesichert

KLAUS/STEYRLING. Im vergangenen Herbst wurden beim Arzthaus der Gemeinde Klaus ein barrierefreier Zugang geschaffen, ein behindertengerechtes WC und ein Notarztplatz errichtet sowie die Parkflächen ...

Freibad in Kremsmünster öffnet morgen

KREMSMÜNSTER. Das Freibad Kremsmünster öffnet morgen, am 29. Mai um 9 Uhr wieder seine Tore. Das Freibadteam steht bereits in den Startlöchern und freut sich auf viele Besucher. ...

Dorfmobil und Dorfladen haben sich in der Corona-Krise bestens bewährt

KLAUS/STEYRLING. Wie wichtig die regionale Versorgung mit Lebensmitteln ist, wurde den Menschen in der Corona-Zeit wieder bewusster. In der Gemeinde Klaus haben sich speziell das Dorfmobil und der ...