SPÖ hielt Klausur in Reichenau

Hits: 72
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 21.11.2019 17:35 Uhr

GALLNEUKIRCHEN. In Reichenau im Landgasthof Seyrlberg absolvierte die SPÖ Gallneukirchen am vergangenen Wochenende eine Klausur.

Im Zentrum des Treffens, bei dem unter anderem Funktionäre wie Gallneukirchens Vizebürgermeister Sepp Wall-Strasser, FO Kurt Winter und Parteivorsitzender Martin Seidl anwesend waren, standen die Themen für das kommende Arbeitsjahr. So wurden vor Ort Inhalte zum Wohl der Bürger erarbeitet, wobei laut einer Aussendung der SPÖ „die Köpfe rauchten aber das Ergebnis hat sich ausgezahlt“.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Funktionswechsel bei der Jungen Wirtschaft Urfahr-Umgebung

URFAHR-UMGEBUNG. Manuel Fürlinger übergab den Bezirksvorsitz der Jungen Wirtschaft Urfahr-Umgebung an Martin Peter Weixlbaumer

Royal Bäcker Hall: Benefizkonzert zugunsten von SOS Kinderdorf

OBERNEUKIRCHEN/ST. MARTIN IM MÜHLKREIS. Am 5. September findet ein Benefiz Open Air Konzert mit neun Bands zugunsten des SOS Kinderdorfs in St. Martin statt. Für den guten Zweck wird auch eine von einem ...

Überblick über den kommenden Baustellensommer im Bezirk

URFAHR-UMGEBUNG/OÖ. Die Sommermonate werden auch im Bezirk für Bau- und Erhaltungstätigkeiten auf den Straßen genutzt.

Bürgermeisterin nimmt Stellung zu Unterschriftenaktion gegen Projekt

KIRCHSCHLAG BEI LINZ. Ende Juni wurden 456 Unterstützungserklärungen von der Bürgerinitiative „Rettet das Ortsbild von Kirchschlag“ an Bürgermeisterin Gertraud Deim und Vizebürgermeister ...

FSME-Impfung trotz Sorgen um Corona-Pandemie nicht vergessen

URFAHR-UMGEBUNG/OBERÖSTERREICH. „Auch wenn uns die Corona-Pandemie fest im Griff hat, dürfen wichtige Vorsorgemaßnahmen wie Schutzimpfungen keinesfalls darunter leiden“, erklärt Gesundheitsreferentin ...

Familienzuschuss beschlossen

ALTENBERG/GALLNEUKIRCHEN. Einen Familienzuschuss für die Jahreskarte des Freibades Gallneukirchen hat der Gemeinderat der Marktgemeinde Altenberg bei Linz in der vergangenen Sitzung beschlossen.

Lärm vermeiden

HERZOGSDORF. Die Marktgemeinde Herzogsdorf ersucht, an Sonn- und Feiertagen und in den späten Abendstunden den Betrieb von lärmenden Geräten zu vermeiden.

Derbysieg für Galli

GALLNEUKIRCHEN. Wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der OÖ-Liga sicherten sich die Herren 1 des SV Gallneukirchen beim Derby gegen UTC Altenberg.