Ein Jahr in der Innviertler Künstlergilde

Hits: 93
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 30.11.2019 12:58 Uhr

RIED. Die Innviertler Künstlergilde zeigt ihre Jahresausstellung wieder in der Raiffeisenbank Ried. Die Eröffnung findet am Mittwoch, 4. Dezember um 19 Uhr im Raiffeisensaal statt.

Die Ausstellung gibt einen selten zu sehenden Einblick in das breite Spektrum des IKG-Kunstschaffens. Die Künstler sind anwesend und stehen gerne zu Gesprächen bereit.

Die Ausstellung ist bis Mitte Jänner während der Öffnungszeiten (Montag bis Freitag, 8.30 – 17 Uhr) zu sehen.

Mitwirkende

Zu sehen sind Gemälde und Skulpturen von: Edith Argauer, Rudi Beer, Alexander Brandmeyer, Silvia Fink, Wolfgang Friedwagner, Judith Götzloff, Josef Grabner, Maria Gruber, Dietmar Gruber, Helene Herndl, Andrea Hinterberger, Walter Holzinger, Fadhil Hussein, Elisabeth Jungwith, Wolfgang Maxlmoser, Harald Mairböck, Sepp Pfeiffer, Heidi Pixner, Rainer Riepl, Christian Schaffelhuber, Günther Schafellner, Adalbert Schieferer, Martina Sens, Renate Schrattenecker Fischer, Robert Wallner, Ursula Wimmesberger, Elisabeth Wimmer Röck.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



208 neue Unternehmen im Bezirk Ried

BEZIRK RIED. 2019 wurden im Bezirk 188 Unternehmen gegründet, inklusive 20 Betriebsübernahmen gab es 208 neue Unternehmen.

Worte und Torte

ANTIESENHOFEN. In gemütlicher Kaffeehausatmosphäre stellt die Autorin Marianne Jungmaier am Samstag, 1. Februar um 15 Uhr ihr preisgekröntes Buch „Das Tortenprotokoll“ im abc-Lesecafe ...

Innviertler Trachtenverein beim Gautrachtenball in Bayern

BEZIRK RIED. Zum Trachtenball in die Niederbayernhalle in Ruhstorf lud der Dreiflüsse-Trachtengau Passau ein. Der Trachtenball ist der Auftakt der Trachtler in das neue Jahr, das mit dem Auftanz der ...

Sieben Gemeinden sichern Wasserversorgung im Notfall

HOHENZELL. Eine in dieser Form einmalige Einigung zur gegenseitigen Sicherung der Wasserversorgung im Notfall haben sieben an der Antiesen gelegene Gemeinden des Bezirkes beschlossen.

Gelungenes Gewaltpräventionsprojekt für Kindergärten und Volksschulen

RIED. Das Frauenhaus Innviertel hat ein Gewaltpräventions- und Kinderschutzprojekt für Kindergärten und Volksschulen initiiert, das Dank einer spende des Rieder Serviceclub Round Table 31 ...

The Wolves of Ballstreet laden zum Ballabend in die Messehalle 19 ein

RIED. HAKtionäre - The Wolves of Ballstreet – lautet das diesjährige Motto des Maturaballs der Handelsakademie und wurde ganz im Sinne der kaufmännischen Ausbildung der Schüler ...

Kapelle lädt zum Ball

TAISKIRCHEN. Die Marktmusikkapelle veranstaltet am Samstag, 1. Februar unter dem Motto „i MoG tanzen“ den 2. Taiskirchner Ball der Blasmusik.

Kulinarischer Kalender macht Lust auf Genuss

GEINBERG. Der neue kulinarische Kalender des Haubenrestaurants Aqarium überzeugt auch 2020 mit Leckerbissen der Extraklasse.