Ried und Israel - wo die Autos fliegen lernen

Hits: 137
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 03.12.2019 18:48 Uhr

RIED/ISRAEL. Im Rahmen seiner Israel-Reise besuchte Landeshauptmann Thomas Stelzer auch das Unternehmen Urban Aeronautics. Diese spezialisiert sich auf fliegende Autos, womit es Parallelen zum Rieder Unternehmen FACC gibt. Auch in Ried präsentierte man Lufttaxis.

3.644 Kilometer trennen das Unternehmen Urban Aeronautics in Israel von FACC in Ried. Dennoch wird im Kern eine ähnliche Zukunftsvision verfolgt: Die Idee von fliegenden Autos. Geschäftsführer Rafi Yoeli von Urban Aeronautics erklärt sein Projekt: Mit dem fliegenden Auto AirMule, zu Deutsch: Luftmaultier, entwickelte das Unternehmen ein unbemanntes, fliegendes Fahrzeug mit dem bereits 300 Testflüge absolviert wurden.

Platzsparender als ein Helikopter

Laut Yoeli habe es dieselbe Leistung wie ein Helikopter, es sei aber viel leiser, platzsparender und es sei in engen Passagen zu fliegen. Mit zwei Rotoren im vorderen und hinteren Teil des Fahrzeuges wird dieses angetrieben. Rettungseinsätze an Hochhäusern, Wassertransporte bei Waldbränden oder ähnliche Hilfsflüge seien mit diesen Luftfahrzeugen besser möglich, als mit gewöhnlichen Helikoptern, behauptet Yoeli. Besonderes Interesse besteht auch seitens des Militärs, diese Flugobjekte einzusetzen. An bemannten Flugautos für bis zu sechs Personen wird aktuell gearbeitet. Der erste bemannte Flug soll 2021 stattfinden.

Zusammenarbeit mit FACC möglich

Christoph Schöndorfer vom Unternehmen FACC informierte sich vor Ort über Urban Aeronautics. Hier gäbe es einige Parallelen. Eine Zusammenarbeit mit dem israelischen Unternehmen ist nicht ausgeschlossen: „Wir sind immer auf der Suche nach Partnern – wir klären ab, ob sich dieses Konzept mit jenem von FACC anknüpfen lässt.“ Das Rieder Unternehmen hatte in 1,5 Jahren an einem Zwei-Sitz-Luftaxi mit Elektroantrieb gearbeitet. Auch dieses könnte bei Rettungseinsätzen verwendet werden. Landeshauptmann Thomas Stelzer ist sich sicher: „Eine Möglichkeit zur Zusammenarbeit ist immer gut und es wird eine Frage der Zeit sein bis das Thema Lufttaxis für die Ballungsräume ausgereift ist.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Welt im Umbruch

RIED. Der Autor Reinhard Kaiser-Mühlecker (geboren 1982 in Kirchdorf/Krems) liest am 17. Dezember im KiK aus seinem neuen Roman „Enteignung“. Er schreibt über die Umbrüche unserer Gegenwart. ...

Hörmanseder Stahlbau: „Ein Platz unter den Top 10 ist für uns eine besondere Auszeichnung“

TUMELTSHAM. Hörmanseder Stahlbau GmbH reiht sich in die Top 10 der besten Lehrbetriebe Österreichs ein. Der Stahlbaubetrieb erreichte beim Staatspreis „Beste Lehrbetriebe – Fit for Future ...

Liedertafel Ried lädt zum Adventsingen in die Bauernmarkthalle ein

RIED. Am Sonntag, 15. Dezember, wird der schon zur Tradition gewordene Rieder Advent der Liedertafel Ried 1846 in der Rieder Bauernmarkthalle über die Bühne gehen. Beginn ist um 17 Uhr.

Mit Infotafeln kulturelles Erbe sichtbarer gemacht

OBERNBERG. Wer das Burggelände betritt, ist oft beeindruckt – vom Ausblick über den Inn wie auch von den historischen Gebäuden und dem Festgarten. Es ist ein Platz, der das kulturelle ...

IKG-Adventlesung

RIED. Drei Gildenmeisterinnen der Innviertler Künstlergilde lesen eigene Texte am Sonntag, 15. Dezember, um 10.30 Uhr, in den Räumlichkeiten der Innviertler Künstlergilde am Kirchenplatz ...

Für die Praxis gerüstet

RIED. Neun Teilnehmer absolvierten die theoretische Lehrabschlussprüfung am BFI Ried für den Lehrberuf IT-Technik beziehungsweise IT-Informatik. Im Rahmen einer kleinen Feier bekamen sie ihre ...

Berger als FPÖ-Obmann wiedergewählt

OBERNBERG. Beim Ortsparteitag der FPÖ Obernberg wurde Gemeindevorstand Christian Berger erneut und einstimmig zum FPÖ-Obmann gewählt. Ihm zur Seite als Stellvertreter steht Renate Wagner. ...

Voodoo Jürgens kommt ins KiK

RIED. Voodoo Jürgens in einem kleinen Klub vor 150 Leuten? Diese Zeiten sind eigentlich vorbei. Erst in den letzten Wochen hat er die Arena in Wien zweimal ausverkauft und ebenso sein Konzert in Berlin. ...