Freitag 1. März 2024
KW 09


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Tips-Glücksstern-Aktion: Eine Rieder Familie braucht finanzielle Hilfe

Rosina Pixner, 02.12.2023 11:00

RIED. Der Tips-Glücksstern hilft jenen, denen es gerade nicht so gut geht. Mit dieser Aktion unterstützt Tips Menschen, die sich gerade in einer schwierigen Lebenslage befinden und dringend finanzielle Hilfe benötigen, mit einer Berichterstattung und Spendenaufrufen. Tips Ried möchte Robert Fürtauer und seiner Familie helfen.

Sandra und Robert Fürtauer haben eine schwere Zeit hinter sich. (Foto: Tips/Pixner)
Sandra und Robert Fürtauer haben eine schwere Zeit hinter sich. (Foto: Tips/Pixner)

Der 48-jährige zweifache Familienvater erlitt vor zwei Jahren, exakt drei Tage vor Weihnachten, eine Gehirnblutung. Seine linke Körperseite war sofort gelähmt. Robert Fürtauer hat nie geraucht, trinkt nicht und ernährt sich rein pflanzlich. Er ist sportlich und war leidenschaftlicher Basketballer. Seinen Job als Verkaufsleiter bei einem Basketball-Shop musste er aufgrund seiner Gehirnblutung ruhend melden. Dank der mentalen Stärke und der sportlichen Konstitution schaffte es der Vater von zwei Kindern, die mittlerweile sechs und neun Jahre alt sind, dass er Ostern 2022 zu Hause verbringen konnte. „Ich möchte jetzt wieder am sozialen Leben teilnehmen und auch meine Frau unterstützen. Seit meiner Erkrankung lag alle Last auf ihren Schultern. Für uns wäre es wichtig, dass ich wieder mobil bin und meine Kinder zur Schule fahren kann, den Haushalt machen und meine Frau entlasten kann. Dazu bräuchten wir finanzielle Hilfe.“

Auto muss umgebaut werden

Nach Tests bei Club Mobile, dem Neurologen und der Amtsärztin hat Robert Fürtauer ein Gutachten, um wieder Auto fahren zu dürfen. Aber nur unter der Bedingung, mehrere Umbauten am Fahrzeug machen zu lassen. Blinker, Hupe etc. muss alles mit einer Hand betätigt werden können. „Das kann schon an die gut 10.000 Euro kosten. Es würde unserer Familie sehr helfen, wenn wir hier Unterstützung bekommen würden. Wir freuen uns über jede kleine Spende.“

Spendenkonto AT27 1921 0333 9052 7001 Robert Fürtauer Verwendungszweck: Robert Mobil


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Gastrotipp: Regionale Kost im Reichersberger Stiftsbräustüberl

Gastrotipp: Regionale Kost im Reichersberger Stiftsbräustüberl

REICHERSBERG. Seit Herbst ist das Stiftsbräustüberl Reichersberg wieder in neuen Händen. Nach mehreren Führungswechseln in den letzten Jahren ...

Tips - total regional Redaktion Linz
Pfarrmusik Ort lädt zum Frühjahrskonzert

Pfarrmusik Ort lädt zum Frühjahrskonzert

ORT/INNKREIS. Die Proben für das diesjährige Frühjahrskonzert der Pfarrmusik Ort am Samstag, 9. März, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Ort ...

Tips - total regional Rosina Pixner
Bilderschau des Fotoclubs Kirchheim photo_library

Bilderschau des Fotoclubs Kirchheim

KIRCHHEIM. Die Bilderschau des KBW Fotoclubs Kirchheim findet dieses Jahr am 9. März statt.

Tips - total regional Redaktion Linz
Obmann-Wechsel nach 30 Jahren

Obmann-Wechsel nach 30 Jahren

ANTIESENHOFEN. Der Musikverein (MV) Antiesenhofen-Reichersberg hat bei seiner Jahreshauptversammlung Musiker geehrt und einen neuen Vorstand ...

Tips - total regional Redaktion Linz
Gegen jeden Schmerz, hilft ein Liebstattherz

Gegen jeden Schmerz, hilft ein Liebstattherz

OBERNBERG. Die Goldhaubengruppe Obernberg verkauft am 9. März ab 18 Uhr und am 10. März ab 8 Uhr vor der Kirche in Obernberg selbst gebackene ...

Tips - total regional Rosina Pixner
Mehrnbacherin berichtet von ihren Erfahrungen in Kenia: Genitalbeschneidung wird noch immer praktiziert photo_library

Mehrnbacherin berichtet von ihren Erfahrungen in Kenia: "Genitalbeschneidung wird noch immer praktiziert"

MEHRNBACH/WIPPENHAM. Die Mehrnbacherin Lucia Buchleitner engagiert sich für den Schutz afrikanischer Mädchen. In einem Vortrag auf Einladung ...

Tips - total regional Rosina Pixner
Achtung neuer mobiler Radarstandort

Achtung neuer mobiler Radarstandort

RIED. Die beiden mobilen Radarautos wechseln ihren Standort. Ab 1. März wird in der Bahnhofstraße und in der Rennerstraße wieder geblitzt. ...

Tips - total regional Rosina Pixner
Bernberger wieder zum Obmann gewählt

Bernberger wieder zum Obmann gewählt

UTZENAICH. Beim Ortsparteitag der FPÖ Utzenaich wurde Josef Bernberger wieder zum Ortsparteiobmann gewählt.

Tips - total regional Redaktion Linz