Neue Offensivabteilung für die SVR

Hits: 721
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 22.06.2019 11:58 Uhr

RIED. Mit 25 Spielern nahm die SV Guntamatic Ried am 19. Juni das Training auf; in den Tagen danach kamen noch drei weitere Spieler dazu.

Erster Neuzugang der Saison war – neben Jungprofi Felix Seiwald – Mario Lovre Vojkovic. Den 24-jährigen Österreicher, der vom NK Krško (Slowenien) kam, bezeichnet der sportliche Leiter und SVR-Cheftrainer Gerald Baumgartner als „gestandenen Spieler, der unseren Kader auf der linken Seite verstärken wird“.

Zu Seiwald sagte er: „Bei Felix Seiwald wollten wir ein Zeichen setzen, dass wir unseren eigenen Akademie-Spielern verstärkt eine Chance bei den Profis geben wollen. Ich hoffe sehr, dass noch weitere Eigenbau-Spieler folgen werden.“

Drei neue Stürmer

In der Offensive verzeichnet die SVR einige Abgänge. Die Verträge von Edrisa Lubega und Thomas Mayer wurden nicht verlängert, Patrik Eler kehrte nach seiner Leihe nach Nancy zurück (Rückkehr nicht völlig ausgeschlossen), und auch Flavio dos Santos wird nicht mehr in Ried spielen. Er wechselt von Amstetten, wohin er ausgeliehen war, zu seinem Ex-Klub Stripfing in die Regionalliga Ost.

Um diese Abgänge zu ersetzen, hat Baumgartner gleich drei Stürmer geholt. Nur wenige Stunden nach dem Auftakttraining kam Valentin Grubeck (24) vom FC Juniors OÖ nach Ried. Der gebürtige Schärdinger, der die U16- bis U20-Nationalmannschaften durchlief, hatte zwar seinen Vertrag bei den Juniors erst am Montag verlängert, der enthielt aber eine Ausstiegsklausel, welche die Rieder zogen. Sein erster Eindruck: „Es ist ein richtig gutes Feuer in der Mannschaft. Wenn wir so weiterarbeiten, dann kann es eine richtig coole Saison werden.“

Zwei Spanier

Unter Manager Stefan Reiter war die SV Ried einst Pionier bei der Verpflichtung von spanischen Spielern. Jetzt kommen wieder zwei; beide haben schon eine Saison in Österreich hinter sich.

Von Blau-Weiß Linz wechselt der 22-jährige Canillas (Jorge Peláez Sánchez) nach Ried, der in der letzten Saison bei 20 Einsätzen sechsmal traf und vier Assists verzeichnete.

Der 25-jährige Jefté Betancor kommt von Vorwärts Steyr. Baumgartner: „Seine Technik, die Spielübersicht und seine Torgefährlichkeit zeichnen ihn aus. Er ist ein absoluter Wunschspieler.“

Arne Ammerer und Balakiyem Takougnadi verlängerten ihre Verträge jeweils um zwei Jahre.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Führerscheinloser Alkolenker (20) baute mit Sommerreifen Verkehrsunfall

GURTEN. Mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen PKW, ohne Führerschein und alkoholisiert verursachte ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Ried in der Nacht auf Sonntag einen Verkehrsunfall mit Sachschaden. ...

Wertschöpfung in der Region erhalten

RIED. Seit über fünf Jahren gibt es nun die Weberzeile in der Rieder Innenstadt. Neben dem Streben nach besonderen Shopping-Erlebnissen für die Kunden, war von Beginn an auch Regionalität ...

Ried verliert gegen Austria Wien

RIED. In der 19. Runde der Tipico Bundesliga feierte Austria Wien einen 1:0-Auswärtssieg in Ried. 

Ein großes Herz für die Vögel

LOHNSBURG. Um die 20 Vogelhäuschen fertigte der 86-jährige Pensionist Georg Stockhammer aus Lohnsburg für die gefiederten Freunde. Diese hängt er dann rund um das Areal Holzwies, ...

Fahrzeuge stießen in Kreuzung zusammen: Zwei Verletzte

HOHENZELL. Zu einem Unfall im Kreuzungsbereich kam es am Freitagvormittag im Gemeindegebiet von Hohenzell, Ortsbereich Breitsach.

Polytechnische Schule: Online-Rundgang anstatt Tag der offenen Tür

RIED. Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Aufgrund der aktuellen Situation ist es heuer nicht möglich, den Tag der offenen Schule an der Polytechnischen Schule (PTS) abzuhalten. ...

Bäckerei Mayer im Genuss Guide 2021

RIED. Der Genuss Guide 2021 ist ein Führer für die besten Geheimtipps und Schmankerln. Der Genießer auf der Suche nach Qualität und tollen Produkten findet im Genuss Guide die besten ...

Nach der Impfaffäre verlässt Heimleiterin das Pflegeheim Eberschwang

EBERSCHWANG. Wie berichtet wurden Anfang Jänner im Pflegeheim Eberschwang nicht nur Bewohner, sondern auch der Bürgermeister sowie Vizebürgermeister gegen Covid-19 geimpft. Bezirkshauptfrau ...