Sonntag 3. März 2024
KW 09


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Tenor Kurt Azesberger völlig unerwartet im Südtirolurlaub verstorben

Sevim Demir, 12.08.2020 08:15

ARNREIT. Völlig unerwartet ist Tenor Kurt Azesberger, einer der schönsten Tenorstimmen aus Oberösterreich, während eines Südtirolurlaubs im Alter von 60 Jahren verstorben.

Foto: Marina Biryukova/shutterstock.com
Foto: Marina Biryukova/shutterstock.com

Der gebürtige Arnreiter starb während eines Südtirolurlaubs auf einer Radtour in den Dolomiten an einem Herzversagen. Mit Kurt Azesberger verliert das oberöstereichische Musikleben eine prägende Persönlichkeit. Azesberger erhielt seine erste stimmliche Ausbildung bei den St. Florianer Sängerknaben. Danach gehörte er wie auch Franz Welser-Möst zu den ersten Absolventen des Linzer Musikgymnasiums. Mit seinem Lehrer Balduin Sulzer verband ihn eine lebenslange Freundschaft, bis zuletzt arbeitete Azesberger für das Sulzermuseum in Wilhering. Seit 2014 wirkte Azesberger zudem als Stiftskapellmeister im Stift Wilhering.

Unvergleichlich klare Stimme

International bekannt wurde Kurt Azesberger auf der Opernbühne vor allem durch seine Verkörperung von Mozartrollen, im Konzertleben war er dank seiner unvergleichlich klaren Stimme ein gefragter Evangelist in den Passionen von Johann Sebastian Bach. Als Dozent einer Masterklasse an der Bruckneruniveristät gab er sein Wissen und seine Erfahrung an den Sängernachwuchs weiter. 


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Burning Revolution: Bei der Musi-Challenge warten 1.000 Euro Gewinn

Burning Revolution: Bei der Musi-Challenge warten 1.000 Euro Gewinn

NIEDERKAPPEL. Das Team des Burning Revolution stellt zum Auftakt des Drei-Tage-Festes in Niederkappel eine Musi-Challenge auf die Beine.

Tips - total regional Martina Gahleitner
Inspirierender Nachmittag mit Stefan Süß

Inspirierender Nachmittag mit Stefan Süß

ALTENFELDEN. Was haben andere Menschen davon, dass es mich gibt? Diese Frage stellt sich Stefan Süß nicht nur, sondern er lebt auch ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Omar Sarsam kommt mit „Sonderklasse“ nach Kollerschlag

Omar Sarsam kommt mit „Sonderklasse“ nach Kollerschlag

KOLLERSCHLAG. Für den Rotary Club Rohrbach gestaltet der bekannte Wiener Kabarettist Omar Sarsam am 22. Mai einen Abend der „Sonderklasse“ ...

Tips - total regional Petra Hanner
Basar zum Wohle der Spielgruppen

Basar zum Wohle der Spielgruppen

LEMBACH. Die Frühjahrs-/Sommer-Ausgabe des Kinderwarenbasars der Spiegel-Spielgruppe Lembach geht wieder am Samstag, 6. April, über die Bühne. ...

Tips - total regional Petra Hanner
Senioren sind eine gewichtige Stimme im Bezirk Rohrbach: Erstmals 6.000er-Marke im Seniorenbund geknackt

Senioren sind eine gewichtige Stimme im Bezirk Rohrbach: Erstmals 6.000er-Marke im Seniorenbund geknackt

BEZIRK ROHRBACH. Mehr als 6.000 Mitglieder zählt der Seniorenbund erstmals im Bezirk Rohrbach.

Tips - total regional Petra Hanner
Im Klinikum Rohrbach kamen gleich drei Babys am Schalttag zur Welt

Im Klinikum Rohrbach kamen gleich drei Babys am Schalttag zur Welt

ROHRBACH-BERG. Romy Lia, Magdalena Luisa und Annika: Gleich drei Schalttag-Babys haben am gestrigen 29. Februar im Klinikum Rohrbach das Licht ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Nähkistl soll in Lembach entstehen

Nähkistl soll in Lembach entstehen

LEMBACH. Der Verein Lebensraum   Donau-Ameisberg will eine Interessensgemeinschaft für Nähbegeisterte, das „Nähkistl“, initiieren.

Tips - total regional Martina Gahleitner
Rohrbacher stehen zu ihrer Bauernkammer

Rohrbacher stehen zu ihrer Bauernkammer

ALTENFELDEN. Um über Veränderungen aus erster Hand aufzuklären, lud die Landwirtschaftksammerführung zum Dialog in den Wildparkwirt Altenfelden. ...

Tips - total regional Martina Gahleitner