Union Julbach dreht Derby und hält sich mit Sieg Konkurrenten vom Leib

Hits: 153
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 12.10.2020 15:48 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Der Bezirksliga Nord-Hit der Runde zwischen Lembach und Tabellenführer Julbach hielt was er im Vorfeld versprach. Die Besucher bekamen am Samstag über 90 Minuten ein von beiden Seiten mit Leidenschaft geführtes Derby zu sehen, in dem am Ende die Gäste aus Julbach nach einem Rückstand als Sieger vom Platz gingen.

Thomas Richtsfeld sorgte zunächst nach Hinterleitner-Zuspiel für die Lembacher Pausenführung, in Halbzeit zwei setzten die Veilchen aber erfolgreich zur Aufholjagd an. Nur drei Minuten nach Wiederbeginn schickte Abwehrchef Kevin Thaller seinen Teamkollegen Lukas Schörgendorfer per Lochpass auf die Reise und dieser schloss den Angriff mit dem Ausgleich ab. Nach rund einer Stunde reklamierten die Lembacher vehement Strafstoß, doch die Pfeife von Schiedsrichter Philipp Wenigwieser blieb stumm. In einer spannenden Schlussphase durften dann die Gäste zwei Mal jubeln. Jakob Lauss (79.) brachte Julbach mit dem Führungstreffer dem Derbysieg bereits sehr nahe. Diesen fixierte dann in der Nachspielzeit Florian Stadlbauer mit einem Freistoß-Kracher ins Kreuzeck.

Zwei Mal Corona und ein Mal der SV Freistadt als Spielverderber

Da aufgrund von Corona-Verdachtsfällen die Begegnungen zwischen Ottensheim und Hofkirchen sowie Wartberg und Putzleinsdorf kurzfristig abgesagt werden mussten, war von den weiteren Bezirksklubs am neunten Spieltag nur Arnreit im Einsatz. Die Dollhäubl-Elf musste sich bereits am Freitag dem SV Freistadt auswärts 2:0 geschlagen geben.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wo sich die Rohrbacher testen lassen können

BEZIRK ROHRBACH. Um die Covid-19-Situation in den Griff zu bekommen, finden von 11. bis 14. Dezember Massentestungen statt. Jetzt steht auch fest, wo sich jeder Einzelne testen lassen kann.

Biomedizinische Analytikerinnen im Klinikum Rohrbach sind rund um die Uhr im Einsatz

ROHRBACH-BERG. Die Corona-Testgeräte im Zentrallabor des Klinikums Rohrbach laufen auf Hochtouren. Auch die Biomedizinischen Analytikerinnen stehen rund um die Uhr im Einsatz und werten die kontinuierlich ...

Helfenberger Bildungshaus wird dank umfassender Sanierung zukunftsfit

HELFENBERG. 1,8 Millionen Euro werden ab dem kommenden Jahr in die Modernisierung der Bildungseinrichtungen in Helfenberg investiert.

Saisonstart verschoben: Liftbetrieb am Hochficht startet erst an Weihnachten

HOCHFICHT. Wie befürchtet wird es nichts mit dem geplanten Saisonstart am Hochficht: Aufgrund der erneuten behördlichen Einschränkungen kann der Liftbetrieb erst mit 24. Dezember losgehen ...

Feuerwehrer holten Gleitschirmflieger unverletzt aus den Bäumen

PEILSTEIN. Mit einer Bruchlandung in den Bäumen endete ein Rundflug eines 58-jährigen Gleitschirmfliegers aus Deutschland. Die Feuerwehr konnte ihn mit der Drehleiter aus einer Höhe von ...

Klappe und Action: Videos zeigen Praxisunterricht an der Bioschule

AIGEN-SCHLÄGL. Bioschüler standen vor der Kamera und zeigen in 15 Videoclips, wie der Praxisunterricht an ihrer Schule abläuft.

Familie Perkmann gibt Einblick in die Welt der Hundezucht

ST. ULRICH. Wedelnde Ruten und freundliche Hundeaugen sind das erste, was man bei Familie Perkmann sieht, sobald man ihre Zuchtstätte „Of Austrian Granite“ betritt. Mit Herzblut züchten sie ...

Corona-Impfstoff ruht für den Transport auf Röchling-Kunststoff

OEPPING. Der Oeppinger Kunststoff-Spezialist Röchling baut Teile für den Schutzcontainer und hilft somit mit, den Corona-Impfstoff zu verteilen.