Nach zwei Jahren Pause: Rohrbacher Volksschüler spielten wieder um VS-Cup

Hits: 112
Sebastian Wallner Tips Redaktion Online Redaktion 24.06.2022 14:00 Uhr

ST. MARTIN. Nach zwei Jahren Corona-Pause fand vor kurzem wieder der Fußball Volksschul-Cup statt. Gespielt wurde in St. Martin, dem Sieger der letzten Austragung.

200 Kinder aus 17 Volksschulen aus dem Bezirk Rohrbach mit insgesamt 21 Mannschaften nahmen an dem Tournier teil. Gespielt wurde zunächst in vier Gruppen, danach wurden über Viertel-, Halb- und Finale, sowie in Platzierungsspielen die einzelnen Plätze ermittelt. Begleitet wurden die Spieler von vielen Fangruppen, welche die spannenden Spiele verfolgten und ihre Mitschüler anfeuerten.

Heinrichsberg gewinnt kleine Finale, St. Martin das große

Im Halbfinale gewann St. Martin gegen Heinrichsberg und Neufelden gegen St. Peter. Heinrichsberg und St. Peter standen somit im kleinen Finale um Platz drei, das die Heinrichsberger mit 2:0 für sich entschieden.

Im großen Finale standen sich Neufelden und St. Martin gegenüber. St. Martin sicherte sich mit einem 5:1 erneut den Turniersieg und wird den Cup somit auch nächstes Jahr austragen.

 

Kommentar verfassen



Team Internorm gewinnt Business Challenge

BEZIRK ROHRBACH. Ein reines Rohrbacher Podium gab es bei der Business Challenge beim Race Around Austria.

Ulrichsberger Ortszentrum wird zur Festbühne

ULRICHSBERG. Ein großes Marktfest steigt von 19. bis 21. August im Ortszentrum von Ulrichsberg bei freiem Eintritt an allen Tagen.

Ein nasses Vergnügen für die Feuerwehren im Bezirk Rohrbach

ST. STEFAN-AFIESL. Mit bester Stimmung ging am Samstag, 13. August, der Bezirks-Nassbewerb der Feuerwehren beim Feuerwehrhaus der FF St. Stefan am Walde über die Bühne.

Wiplinger schreibt über Einschnitte, die weh tun

HASLACH/WIEN. Mit seinem Gedichtband „Einschnitte“ schließt der aus Haslach stammende Schriftsteller Peter Paul Wiplinger sein literarisches Werk ab.

Naturtipp im August: Ein Sommer mit den Schmetterlingen

Mit ihren bunt gezeichneten Flügeln und dem beinahe schwerelos gaukelnden Flug ziehen sie unsere ganze Aufmerksamkeit auf sich. Der warme und trockene Sommer 2022 bietet uns die Möglichkeit, die Schmetterlingsvielfalt ...

Entlastung ist das Gebot der Stunde

BEZIRK ROHRBACH. Die aktuelle Teuerung tut in vielfacher Weise den Rohrbachern weh: Wohnen, Heizen, Strom, Pendeln, Essen... AK-Präsident Andreas Stangl fordert, Preise zu deckeln und den Preissteigerungen ...

Der Herbst wird bunt in den Rohrbacher Eltern-Kind-Zentren

HASLACH/KLAFFER. Ein breites Programm für Kinder, aber auch Eltern, haben die Eltern-Kind-Zentren in Haslach und Klaffer wieder für die kommende Herbst/Winter-Saison zusammengestellt.

Ganz besondere Ferien für 14 junge Menschen mit und ohne Beeinträchtigung

KLAFFER. Auch heuer verbrachten wieder Menschen mit und ohne Beeinträchtigung eine schöne Ferienwoche beim traditionellen „Integrativen Ferienlager“ von Arcus.