Online Modenschau des Weltladens Schärding

Hits: 141
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 08.05.2020 08:37 Uhr

SCHÄRDING. Großes Interesse und viel positive Resonanz rief die erste Online Modenschau des Weltladen Schärding im Youtube Livestream hervor. „Wir sind absolut begeistert, dass so viele Menschen dieses außergewöhnliche Format angenommen und sich bei der Premiere der Modenschau live zugeschaltet haben“, berichtet Geschäftsführerin Claudia Diesenberger.

„Durch das weit verzweigte Netzwerk unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter sowie unserer treuen Kunden und Unterstützer hatte die Modenschau eine beeindruckende internationale Reichweite. Neben zahlreichen Zuschauern aus der näheren Umgebung gab es auch Zugriffe aus Niederösterreich, Wien, Graz, Innsbruck, ganz Deutschland, Oslo, Südtirol, Kroatien und sogar Tanzania und Neuseeland. Insgesamt wurde das Video bisher knapp 700 Mal abgerufen, das ist wirklich fantastisch und übertrifft alle unsere Erwartungen. Da hat sich die ganze Aufregung im Vorfeld gelohnt, denn es war bis zum Schluss spannend, ob mit der Technik alles funktioniert“, so Diesenberger. Die Modenschau, in der die aktuellen biofairen Modekollektionen verschiedener Labels aus dem Sortiment des Weltladens gezeigt werden, ist auch weiterhin online. Den Link finden Interessierte auf der Homepage www.weltladen-schaerding.at.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Innviertler Erdställe im bayrischen Fernsehen

MÜNZKIRCHEN. MÜNZKIRCHEN/SCHARDENBERG. Erdställe von Münzkirchen und Schardenberg werden am Montag, 18. Jänner, im bayrischen Fernsehen gezeigt. 

ÖAMTC Schärding half 15.118 Mal weiter

BEZIRK. Die Pannenhelfer des ÖAMTC Schärding waren trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 uneingeschränkt einsatzbereit. Insgesamt halfen die Gelben Engel ...

Wintersport: die Loipen in Stadl sind gespurt

ENGELHARTSZELL. Im Langlaufzentrum Sauwald in Stadl (Gemeinde Engelhartszell) sind die Loipen gespurt. Der viele Neuschnee der letzten Woche sorgte dafür, dass heuer erstmals am Innviertler Höhenort ...

Friedhofsmauer in Vichtenstein saniert

VICHTENSTEIN. Im Herbst 2020 konnte die Sanierung der Vichtensteiner Friedhofsmauer mit einem Investitionsvolumen von 226.900 Euro abgeschlossen werden. Die Baukosten teilten sich das Land Oberösterreich, ...

Offizieller Startschuss für den Bau des neuen „Regionalen Leichtathletik-Zentrums“ in Andorf

ANDORF. Neuer Meilenstein für die Leichtathletik im Innviertel: Mit Jahresbeginn 2021 erfolgte der Startschuss für den Bau des neuen „Regionalen Leichtathletik-Zentrums“ in Andorf. Dieses ...

Bollerwagen für Kindergarten in Engelhartszell

ENGELHARTSZELL. Die Kinder des Pfarrcaritas-Kindergartens Engelhartszell wurden noch vor Weihnachten mit einem neuen Bollerwagen überrascht.

Kindernest in Vichtenstein unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

VICHTENSTEIN. Vichtensteins Bürgermeister Andreas Moser und der gesamten Gemeindevertretung ist es ein großes Anliegen, die Gemeindebürger bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bestmöglich ...

Die ersten Covid-Impfungen im Bezirk Schärding sind erfolgt

ESTERNBERG/BEZIRK SCHÄRDING. Am Freitag, 8. Jänner 2021, wurden im Bezirksalten- und Pflegeheim Esternberg die ersten COVID-19-Impfungen im Bezirk Schärding verabreicht.