Eröffnung ABGESAGT - Eine regionale Berühmtheit „kehrt“ zurück

Hits: 31
Sandra Zahnt Online Redaktion, 10.03.2020 09:00 Uhr

SCHEIBBS. Anlässlich des „130. Geburtstags“ von Theodor Klotz-Dürrenbach werden im Rathaus ausgewählte Werke präsentiert.

Der Maler und Grafiker Theodor Klotz-Dürrenbach wurde in Oberamt am Dürrenbach (heute Gemeinde Gresten-Land) geboren. Er machte sich mit seinen Ölgemälden, Porträts, Aktzeichnungen, Holzschnitten sowie Aquarellen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts einen guten Namen. Staatsaufträge, vor allem zahlreiche Privataufträge, waren die Folge.

Hans Riegler, Leihgeber der Sammlung und Kurator der Ausstellung, erstand den Nachlass von Theodor Klotz-Dürrenbach. Er stellte später den Kontakt zu Bürgermeister a.D. Hans Karner her, um eine Ausstellung zu initiieren. Wer seine Sammlung der verschiedensten Gegenstände in Petzenkirchen sowie in der ehem. Volksschule in Kienberg gesehen hat, kommt aus dem Staunen nicht heraus. So befinden sich unglaubliche drei! Millionen alte Ansichts- und Motivkarten aus der ganzen Welt, 200.000 Bücher, unzählige Gläser- und Porzellangegenstände, 800 Puppen etc. in den beiden Häusern. Er kauft übrigens noch immer an, verkauft jedoch nur ungern – eben ein echter Sammler

Die Ausstellungseröffnung mit den Werken von Theodor Klotz-Dürrenbach findet am Donnerstag, den 12. März um 19.30 Uhr im Rathaus Scheibbs statt. Für die musikalische Umrahmung sorgt ein Streichquartett der Musikschule Scheibbs. Die Ausstellung ist anschließend von Freitag, 13. März bis Freitag, 28. März zu den Amtszeiten der Stadtgemeinde Scheibbs sowie samstags von 09.00 bis 14.00 Uhr zu besichtigen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Scheibbser Wochenmarkt startet wieder

SCHEIBBS. Der Scheibbser Wochenmarkt findet wieder wie gewohnt, mit Mund-Nasenschutz und Sicherheitsabstand, jeden Freitag von 08.30 bis 12.30 Uhr am Rathausplatz statt.

Wieselburger Volksfest ist abgesagt

WIESELBURG. Das Wieselburger Volksfest ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Die nächste Auflage  findet von 30. Juni bis 4. Juli 2021 statt. Auch die an das Volksfest geknüpfte Messe ...

Gesunde Gemeinden veröffentlichen online Fitnessprogramm

GRESTEN. Die Gesunden Gemeinden Gresten und Gresten-Land haben in Kooperation mit herzsport.co.at ein Corona-Bewegungsprogramm für die Zeit zu Hause herausgebracht.

Waldbrand in Lunz am See

LUNZ AM SEE. Gestern, 16. April, kam es in einem Wald am Großkopf auf rund 1.050 Meter Seehöhe zu einem Brand. 

Jugendservice Jusy ist auch in Coronazeiten für Jugendliche da

WIESELBURG. Egal ob es um Langeweile, Lernthemen, Sorgen, Liebeskummer oder Anderes geht, die Jugendberatungsstelle in Wieselburg ist auch während der Corona-Krise für ihre Zielgruppe erreichbar.  ...

Worthington Industries Austria zum vierten Mal in Folge Österreichs bester Arbeitgeber

KIENBERG BEI GAMING. Zum vierten Mal in Folge ist das Unternehmen Worthington Industries Austria laut „Great Place to Work“ Österreichs bester Arbeitgeber in der Kategorie „Large“ ...

ZKW fertigt Schutzmasken selbst

WIESELBURG. Seit 6. April ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bei Betreten des ZKW Werksgeländes vorgeschrieben. Da die Schutzmasken aber Mangelware sind, fertigt der Wieselburger Lichtsysteme-Spezialist ...

Auch Landesklinikum Scheibbs wird auf Covid-19-Patienten vorbereitet

SCHEIBBS. Immer mehr niederösterreichische Spitäler rüsten sich für Covid-19-Patienten. So auch das Landesklinikum Scheibbs.