„Get the Most“-Stammtisch trifft sich im Wiener „Bene“-Schauraum

Hits: 493
Michael Hairer Online Redaktion, 28.08.2019 17:18 Uhr

BEZIRK SCHEIBBS. Auf einen hoch innovativen Abend freuen sich die Initiatoren des 5. „Mostviertel in Wien-Stammtisches“ und laden alle Interessierten am Mittwoch, 4. September, ab 18.30 Uhr in den Bene Schauraum in der Wiener Innenstadt ein.

Das Programm mit dem Vortragenden Florian Moritz (Marketingleiter Bene GmbH) verspricht eine spannende, inhaltliche Auseinandersetzung zum Thema „The Future of Work“ in einer modernen Atmosphäre. Es gibt auch die Möglichkeit, an einer Schauraum-Führung durch das Haus teilzunehmen, und die Gäste sollen bei kleinen Verköstigungen nach „Mostviertler Art“ die einmalige Gelegenheit zum Austausch und Vernetzen nutzen. „Wir freuen uns, dass sich der Stammtisch als beständiges Format etabliert und wir unserer Community mit Bene ein weiteres erfolgreiches, regionales Unternehmen in Wien präsentieren können“, so die Vorstandsmitglieder des Vereins „Get the Most“.

Über „Get the Most“

Zahlreiche Mostviertler leben in urbanen Zentren wie Wien, Linz, Salzburg oder Graz. Zweck des Vereins „Get the Most“ ist es, die regionale Identität sowie das emotionale Band junger Menschen zur Heimatregion nachhaltig zu stärken. Die Stammtische in Wien dienen der Vernetzung regionaler Akteure und Unternehmen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Leader-Projekts „Young Citizen Relationship Management Eisenstraße“ des Vereins Eisenstraße Niederösterreich statt. Das Projekt wird aus Mitteln der EU und des Landes NÖ kofinanziert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Scheibbser Wochenmarkt startet wieder

SCHEIBBS. Der Scheibbser Wochenmarkt findet wieder wie gewohnt, mit Mund-Nasenschutz und Sicherheitsabstand, jeden Freitag von 08.30 bis 12.30 Uhr am Rathausplatz statt.

Wieselburger Volksfest ist abgesagt

WIESELBURG. Das Wieselburger Volksfest ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Die nächste Auflage  findet von 30. Juni bis 4. Juli 2021 statt. Auch die an das Volksfest geknüpfte Messe ...

Gesunde Gemeinden veröffentlichen online Fitnessprogramm

GRESTEN. Die Gesunden Gemeinden Gresten und Gresten-Land haben in Kooperation mit herzsport.co.at ein Corona-Bewegungsprogramm für die Zeit zu Hause herausgebracht.

Waldbrand in Lunz am See

LUNZ AM SEE. Gestern, 16. April, kam es in einem Wald am Großkopf auf rund 1.050 Meter Seehöhe zu einem Brand. 

Jugendservice Jusy ist auch in Coronazeiten für Jugendliche da

WIESELBURG. Egal ob es um Langeweile, Lernthemen, Sorgen, Liebeskummer oder Anderes geht, die Jugendberatungsstelle in Wieselburg ist auch während der Corona-Krise für ihre Zielgruppe erreichbar.  ...

Worthington Industries Austria zum vierten Mal in Folge Österreichs bester Arbeitgeber

KIENBERG BEI GAMING. Zum vierten Mal in Folge ist das Unternehmen Worthington Industries Austria laut „Great Place to Work“ Österreichs bester Arbeitgeber in der Kategorie „Large“ ...

ZKW fertigt Schutzmasken selbst

WIESELBURG. Seit 6. April ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bei Betreten des ZKW Werksgeländes vorgeschrieben. Da die Schutzmasken aber Mangelware sind, fertigt der Wieselburger Lichtsysteme-Spezialist ...

Auch Landesklinikum Scheibbs wird auf Covid-19-Patienten vorbereitet

SCHEIBBS. Immer mehr niederösterreichische Spitäler rüsten sich für Covid-19-Patienten. So auch das Landesklinikum Scheibbs.