Unfall mit drei Verletzten

Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 14.08.2019 13:29 Uhr

SCHWAND. Bei einem Auffahrunfall verletzten sich heute Vormittag, 14. August, drei Menschen. Eine 66-jährige Autolenkerin übersah dabei ein vor ihr abbiegendes und abbremsendes Fahrzeug.

Ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Braunau heute, 14. August, um 9:20 Uhr mit seinem Auto auf der Brunnthaler Landesstraße aus Richtung Schwand kommend Richtung Braunau. Auf dem Beifahrersitz saß sein 13-jähriger Sohn. Weil der 45-Jährige in eine Gemeindestraße einbiegen wollte, verlangsamte er sein Fahrzeug. Zur selben Zeit lenkte eine 66-Jährige aus dem Bezirk Braunau ihren Auto in dieselbe Richtung.

Vorausfahrendes Auto übersehen

Sie übersah dabei den vor ihr abbremsenden Pkw und prallte ungebremst in dessen Heck. Ihr Fahrzeug wurde dabei in den rechten Straßengraben katapultiert und fing im Motorbereich Feuer. Der Pkw des Mannes wurde einige Meter nach vorne geschleudert und blieb quer zur Fahrbahn liegen. Alle drei Beteiligten konnten sich selbständig aus den Wracks befreien. Sie wurden unbestimmten Grades verletzt und nach notärztlicher Versorgung ins Krankenhaus Braunau eingeliefert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neun Reiterinnen absolvierten die Reiterprüfungen

BRAUNAU-RANSHOFEN. Neun Mädchen absolvierten am Leiterhof in Ranshofen die Reiterprüfung.

Stögmüller ist Grünen-Spitzenkandidat im Wahlkreis Innviertel

INNVIERTEL. Auch die Grünen haben bereits ihre Kandidaten zur Nationalratswahl am 29. September präsentiert. Für den Wahlkreis Innviertel tritt der Braunauer David Stögmüller als ...

Feuerwehr Wasserdobl mit Weihe und zwei Festen

ASPACH. Die Freiwillige Feuerwehr Wasserdobl feiert ihr Festwochenende mit gleich zwei Veranstaltungen.

Mininger Liedertafel feiert doppelt

MINING.  Die Liedertafel Mining veranstaltet dieses Wochenende gleich zwei Events.

Regionaler Naturschutzplan trägt Früchte und sorgt für Artenvielfalt

MOOSBACH/BEZIRK BRAUNAU. Zwölf Gemeinden sind Teil des regionalen Naturschutzplans der Jägerschaft Braunau im Bezirk. Im Rahmen einer Exkursion in Moosbach wurde der Status Quo des Projekts Mitgliedern ...

E-Moped-Lenker gestürzt

BRAUNAU. Ein 72-Jähriger mussten am heutigen Mittwoch, 21. August, an der Kreuzung beim Laaber Holzweg eine Vollbremsung durchführen, um nicht mit einem Auto zu kollidieren. Dabei kam er zu Srutz ...

Arbeitsunfall in Tarsdorf

TARSDORF. Ein 20-Jähriger ist bei Arbeiten am Dach seines Rohbaus in die Tiefe gestürzt und wurde anschließend ins Krankenhaus eingeliefert.

Hör-Tipp: Fachliche Kompetenz wichtig wie nie zuvor

BRAUNAU. Eine Umfrage zum Thema „Was erwartet sich ein Hörgeschädigter von einem Hörgerät und dem Hörgeräteakustiker“ ergab folgendes Ergebnis: Kompetente, fachliche ...