Kulturtreff Altes Kino startet mit Manuel Randi in den Konzertsommer

Hits: 21
Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 29.06.2020 13:58 Uhr

ST. FLORIAN. Das Warten hat ein Ende, im Rahmen der aktuellen Bestimmungen zu Covid-19 lassen sich ab Juli wieder Veranstaltungen durchführen. Am 10. Juli startet wieder der Konzertbetrieb des Kulturtreff Altes Kino St. Florian. Den Anfang macht Manuel Randi.

Manuel Randi ist ein brillanter Musiker, dessen Vielseitigkeit es ihm erlaubt, mit den anerkanntesten Tonkünstlern auf nationaler und internationaler Ebene zusammenzuarbeiten. Derzeit ist er Mitglied des „Herbert Pixner Projekt“, mit dem er ganzjährig auf Tournee ist. Besonders in Deutschland, Österreich, Italien und in der Schweiz feiert diese Formation große Erfolge mit einer fast endlosen Reihe ausverkaufter Konzerte. Die drei Musiker sind musikalisch zusammen gewachsen und schaffen einen echten Dialog aufzubauen, in den die fünf Instrumente zu einer Einheit verschmelzen.

Freitag, 10. Juli um 19.30 Uhr

Aufgrund der Covid-Bestimmungen findet das Konzert im Marmorsaal des Stiftes St Florian statt.

www.alteskino.org

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bouldergrotte in Enns wieder offen

ENNS. Die Bouldergrotte beim Ennser Alpenverein ist ab sofort wieder zur Benutzung freigegeben, allerdings nur unter Einhaltung von Hygiene-Bedingungen.

Obmannwechsel beim ETV Enns 1874

ENNS. Nach nunmehr zwölf Jahren Obmanntätigkeit legte Berthold Prüller seine Funktion mit Ende des Vereinsjahres 2019/2020 zurück. Ihm folgt Gregor Minichberger, der im Vorjahr ...

Vorgestellt: „Tipsi“ präsentiert die Klappergrasmücke

Region. Die Blaumeise „Tipsi“ präsentiert im Juli die heisere Klappergrasmücke.

Architektenwettbewerb für Kinderhaus und Musikheim in Enns

ENNS. Am Gelände des Ennser Freibades, Ecke Födermayr-Straße/Eichbergstraße entstehen in naher Zukunft ein neues Kinderhaus mit vier Kindergarten- und zwei Krabbelstuben-Gruppen, ...

75.000 Euro Investment für Watzingers Antidrop-System

ST. PANTALEON-ERLA/GRAZ. Mit ihrer innovativen Idee überzeugten die beiden Grazer Studenten Lukas Watzinger (24) aus St. Pantaleon-Erla und Julia Schadinger (22) aus Herzogenburg (NÖ) die Unternehmer ...

Dokumentation: „In schwindligen Höhen“

ENNS. Das Renovieren von denkmalgeschützten Bauten in schwindligen Höhen ist ein spektakuläres Spezialgebiet des Dachdeckerhandwerks. Eine Dokumentation auf ServusTV zeigt Dachdecken ...

Magazin und Ennsscheine sorgen für Heiterkeit beim Neuen Ennser

ENNS. Der Neue Ennser ist ganz aufgeregt. Zum einen erscheint diese Woche das neue „Lust auf Enns“-Magazin, zum anderen startet in der nächsten Woche der ENNSscheine-Verkauf in der Tourismusinfo. ...

Geburtstagsmesse für Pfarrer i.R. Heinrich Geiblinger

Am Sonntag wurde coronabedingt der 85. Geburtstag von Pfarrer i.R. Heinrich Geiblinger oder auch „Heinrich I., Papst von St. Valentin und vom ganzen Mostviertel“ beim Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche ...