Überfüllter Tiertransporter in St. Valentin gestoppt

Hits: 701
Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 17.02.2020 10:10 Uhr

ST. VALENTIN. Im Stadtgebiet von St. Valentin wurden Polizisten auf einen scheinbar überladenen Kraftwagenzug aufmerksam. Bei der Kontrolle fanden die Beamten elf Tiere im Anhänger des Transporters.

Bei der Kontrolle des Lkws mit niederländischer Zulassung und dem gezogenen Anhänger mit ungarischer Zulassung stellten die Polizisten fest, dass am Anhänger des Tiertransporters 9 Ponys, 1 Pferd und 1 Fohlen auf einer gesamten Ladefläche von etwa 8,9 Quadratmeter transportiert wurden. Die dafür erforderliche Mindestfläche würde 12,15 Quadratmeter betragen. Bei der weiteren Überprüfung konnte der 45-jährige ungarische Lenker keinen Nachweis zu Pausen, Fütterung und Tränkung der Tiere nachweisen. Drei Tiere wurden ohne erforderliche Pferdepässe transportiert. Der Tiertransport war von den Niederlanden über Deutschland in Richtung Ungarn unterwegs. Der ungarische Lenker wird der Bezirkshauptmannschaft Amstetten angezeigt. Eine Sicherheitsleistung von 1.000 Euro wurde eingehoben. Nach Beurteilung der Amtstierärztin wurden die Tiere über Anordnung der Bezirkshauptmannschaft Amstetten vorläufig in Enns untergebracht.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Virtuelles „Kanga Burn“-Training

ST. VALENTIN. Für viele Selbstständige Fitness-Trainer, welche normalerweise vom persönlichen Kontakt mit ihren Kunden, Personal-Trainings oder Gruppen Trainings abhängig sind, ...

Kauf von Ennser Talern unterstützt den regionalen Handel

ENNS. Die Stadtgemeinde Enns sowie die Tourismus- und Stadtmarketing Enns GmbH (TSE) haben mit der Initiative „Enns bringt“s„ schnell reagiert und eine Plattform geschaffen, um hilfsbedürftige ...

Der Neue Ennser und die Zeit nach der Corona-Krise

ENNS. Es tut sich was in Enns! Auch wenn man es auf den ersten Blick nur erahnen mag. Doch halten viele dieser Tage zusammen, wie man es in Enns gewohnt ist, wenn es schwere Zeiten zu überwinden gilt ...

Impulse zu den Feiertagen – Der Palmsonntag

In den kommenden Kar- und Osterfeierlichkeiten, werden Pfarrverbandsleiter Pfr. Herbert Reisinger, Unterstützungspriester Dr. Isaak, Pfarrer in Ruhe Monsignore Zarl, Sr. Rosa Wieser von den Marienschwestern ...

PKW-Überschlag auf B 123

In den Abendstunden des 04.April wurde die Feuerwehr Ennsdorf mittels Stiller Alarmierung durch die Bereichsalarmzentrale Amstetten zu einem Verkehrsunfall auf die Umfahrung B-123 alarmiert. 

FREIWILLIGE FEUERWEHR REMS - Jugendstunde mal anderes

Unter diesem Motto trafen sich die Jugendfeuerwehrmitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Rems zu einer Skype Jugendstunde, da ja aufgrund des COVID-19, alle Feuerwehraktivitäten wie Übungen, Jugendstunden, ...

Pfarre Enns-St. Laurenz zeigt Video vom „Osterkasperl“

ENNS. Theatren und Kinos sind geschlossen, der Zirkus hat zu und auch in den Pfarren kann es für Kinder heuer keine Osterfeiern geben. Aus diesem Grund sind Ulli Prinz und Manuela Barth von der Pfarre ...

Turnverein versorgt Mitglieder mit Bewegungsangebote für zu Hause

ST. VALENTIN. Der Allgemeine Turnverein St. Valentin 1911 muss, wie auch alle anderen Sportvereine, sein Bewegungsangebot vorübergehend einstellen. Doch die Vereinsleitung hat rasch reagiert und so ...