Hobbynäherinnen unterstützen das Rote Kreuz

Hits: 16
Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 03.06.2020 11:51 Uhr

ST. VALENTIN. Zwei Hobbynäherinnen aus St. Valentin unterstützen mit dem Erlös aus selbstgenähten Masken das Rote Kreuz.

„Wir wollten in dieser schwierigen Zeit unseren Beitrag leisten“, begründen Anneliese Wieser-Grill und Edith Karner ihre Motivation. Kurz nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie, war für die beiden Pensionistinnen klar, dass sie helfen möchten, wo es ihnen möglich ist. „Zuerst habe ich überlegt bei Essen auf Rädern mitzuwirken. Da ich aber selbst zur Risikogruppe zähle, verwarf ich diesen Gedanken wieder. Gemeinsam kamen wir dann auf die Idee mit unserem großen Hobby, dem Nähen, viel erreichen zu können“, erzählt Wieser-Grill. In unzähligen Arbeitsstunden fertigten die begeisterten Hobbynäherinnen über 400 Mund-Nasen-Masken an. Teilweise arbeiteten Wieser-Grill und Karner sogar bis tief in die Nacht. „Manchmal schafften wir bis zu 30 Masken an einem Tag.“ Unterstützung erhielten sie dabei auch von der Bevölkerung. „Unser eigener Vorrat an Gummibänder und Stoff war schnell aufgebraucht. Zum Glück gab es einige Leute, die uns Material zur Verfügung stellten.“ Den gesamten Erlös spendeten sie an verschiedene Organisationen. Anfang Juni, besuchten Anneliese Wieser-Grill und Edith Karner auch die St. Valentiner Rot-Kreuz-Bezirksstelle. Im Zuge ihres Besuches übergaben die Beiden eine großzügige Spende an Organisationsleiter Michael Praska.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Paneum bietet ein spannendes Sommerferien-Programm

ASTEN. Die Wunderkammer Paneum bietet ab heute, 13. Juli 2020 wieder sein Ferienprogramm für Kinder an. Mehrmals die Woche können die kleinen Besucher gegen Voranmeldung bei einer Führung ...

Reife- und Diplomprüfung an der HLBLA St. Florian

ST. FLORIAN. Äußerst erfolgreich verlief auch dieses Jahr die standardisierte und kompetenzorientierte Reife- und Diplomprüfung an der Höheren Landwirtschaftlichen Schule St. ...

Der Neue Ennser und die Kinderbetreuung in den Ferien

ENNS. Seit einigen Tagen bereitet dem Neuen Ennser die zu findende Obhut für den Kleinen Ennser in den Ferien leichtes bis mittelschweres Kopfzerbrechen. Doch nun gab es Entwarnung.

Image-Kampagne der Gemeinde Kronstorf für die Jugend

KRONSTORF. Die Gemeinde Kronstorf übernimmt seit vielen Jahren eine Vorreiterfunktion in Bezug auf die Kinder und Jugendarbeit im gesamten Bundesland. Ob im Vereinswesen mit Themenspezifischen ...

Physikerin schließt erfolgreich die Musikschule ab

ENNS. Die 25-jährige studierte Physikerin Barbara Lehner stellte sich der sogenannte „Audit of Art“– der letzten Prüfung der Musikschule auch Goldenes Leistungsabzeichen genannt. ...

Sängerknaben Sommercamp

ST. FLORIAN. Beim Sommercamp der St. Florianer Sängerknaben können musikalisch begabte und interessierte Buben auch heuer wieder Sängerknabenluft schnuppern.

Vier Orte der Tips-Ausgabe Enns im Top 250 Gemeinderanking 2020

REGION ENNS. Zum neunten Mal widmet public in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Verwaltungsforschung (KDZ) seine Sommer-Sonderausgabe der Bonität der österreichischen Gemeinden. Im ...

Termin verschoben - Klassik in Jeans

ENNS. Aufgrund der aktuellen Situation musste das „Klassik in Jeans“ Konzert, welches heute, 10. Juli um 19 Uhr hätte stattfinden sollen, verschoben werden.