48. Wolfgangseelauf - ein Laufsportfest der Extraklasse

Hits: 740
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 20.10.2019 12:22 Uhr

ST. WOLFGANG/BAD ISCHL. Knapp fünfzig Jahre nach Gründung durch Franz Zimmermann hat sich St. Wolfgang zu einem Laufsportmekka und der Wolfgangseelauf zu einem der schönsten Erlebnis- und Landschaftsläufe Österreichs gemausert. 

Rund 6.000 Teilnehmer waren bei Salzkammergut-Bilderbuchwetter am und um den Wolfgangsee unterwegs, um beim 5,2 Kilometer Panoramalauf, einem 10 Kilometer Uferlauf, beim Salzkammergut-Marathon mit Start in Bad Ischl oder natürlich beim 27 Kilometer Klassiker, der Wolfgangseerunde, dabei zu sein.

Die Sieger

Der deutsche Florian Neuschwandter knackt heuer den Wolfgangsee-Marathon Rekord mit 2:41:50.  Hosea Kiplagat Tuei aus Kenia siegt mit 1:29:56 zum bereits 10 Mal bei der Wolfgangsee-Runde. 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Martin Ettinger als Obmann der WKO Gmunden bestätigt

BEZIRK GMUNDEN. Martin Ettinger aus Grünau steht weiterhin an der Spitze der Wirtschaftsvertretung des Bezirks Gmunden. Nach der WKO-Wahl im März wurde nun bei der konstituierenden Sitzung ...

Salzkammergut Festwochen starteten heuer gleich zweimal
 VIDEO

Salzkammergut Festwochen starteten heuer gleich zweimal

GMUNDEN. Werke von Edvard Grieg, Franz Schubert und Ludwig van Beethoven begeisterten das Publikum bei der Eröffnung der Salzkammergut Festwochen Gmunden. Um – trotz der aktuellen Sicherheitsmaßnahmen ...

„Picknick-Konzert“ von Nena auf dem Gmundner Rathausplatz

GMUNDEN. Für Nena sind ihre Live-Konzerte eine Herzensangelegenheit und ein wichtiger Teil ihres Lebens. Nun hat die Sängerin kurzfristig eine Sommer-Konzertreihe angekündigt. Der einzige ...

Triathlon vor Traumkulisse

GMUNDEN. Nachdem das See-Crossing am Freitag wegen eines heftigen Gewitters abgesagt werden musste, hatten die Veranstalter des gestrigen Gmundner Triathlons mehr Wetterglück. 

Mehrere Diebstähle aus unversperrten Fahrzeugen geklärt

BAD ISCHL. Im Zuge umfangreicher Erhebungen der Kriminaldienstgruppe der Polizeiinspektion Bad Ischl konnte ein 70-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden zu mehreren Diebstählen ausgeforscht werden. ...

„Man sitzt in der Vorstellung und fragt sich: Ist er der Böse – oder sie?“

GMUNDEN. „Vorstadtweib“ Maria Köstlinger liest im Rahmen der Salzkammergut Festwochen aus Daniel Kehlmanns Terror-Thriller „Heilig Abend“. Tips hat mit ihr über das Stück gesprochen, ...

Wanderer rutschte 15 Meter ab

GMUNDEN. Circa 15 bis 20 Meter in die Tiefe stürzte am Sonntag ein 63-Jähriger, der bei einer Wanderung im Ramsaugebirge auf einem nassen Felsen abrutschte.

Zahlreiche Anzeigen bei Schwerpunktkontrollen in Gmunden

GMUNDEN. Drei Polizeistreifen, die in der Nacht auf Sonntag Schwerpunktkontrollen in Gmunden durchführten, konnten fast 30 Verkehrssünder überführen.