XI. Steyrer Kunstwoche zur Zeitenwende

Hits: 71
Werk des Künstlers Roman Spieß (Foto: privat)
Werk des Künstlers Roman Spieß (Foto: privat)
Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 24.07.2021 10:00 Uhr

STEYR. Von 9. bis 22. August findet rund um das Schloss Lamberg die elfte Kunstwoche mit Workshops für Malerei und Zeichnen, Bildhauerei, Fotografie und Druck statt.

Nach einem Durchhaltevermögen über zehn Jahre geht es heuer bei der XI. Kunstwoche um die aktuelle Zeitenwende. In der elften Ausgabe ist den Workshopleitern das Vermitteln von kultureller Begeisterung ein ernsthaftes und herzliches Anliegen. Die Stadt stellt die Berggassenateliers für die ein- bis mehrtägigen Kursangebote zur Verfügung. „Wir planen kleine Workshopgruppen bis maximal neun Personen. Gearbeitet wird in geräumigen Ateliers im Steyrer Zentrum“, so Organisator Hapé Schreiberhuber. Renommierte Künstler geben ihr Wissen und ihre Erfahrung an Anfänger, Kreative und Kunstschaffende weiter. Anmeldefrist gibt es keine. Buchung per E-Mail an info@kunstwoche.at. Die Kurse können individuell kürzer gebucht werden.

Ausstellungseröffnung:

Sonntag, 8. August, 20 Uhr im Schlossatelier (Innenhof, Schloss Lamberg) mit Kunstwerken von Steffen Fischer, Reiner Riedler, Herwig Prammer, Günther Peroutka, Christian Strutzenberger uvm.

Workshops

  • Bildhauerei mit Christian Strutzenberger, Inhalt wird Form: Ideen in Speckstein und Alabaster Dominikaner-Arkaden, Stadtplatz, 5-tägig: 9.–13. August
  • Vom Zeichen zur Zeichnung mit Hapé Schreiberhuber, 2-tägig, 9. und 10. August
  • Aktzeichnen mit Hapé Schreiberhuber, 18. August
  • Freie Malerei mit Hapé Schreiberhuber, 12. und 13. August und/oder viertägig 19.–22. August
  • Freie Fotografie mit Reiner Riedler, 20.–22. August
  • Tiefdruck mit Herwig Prammer und Roman Spieß, 20. und 21. August
  • Flachdruck mit Hubert Rittberger, 10. August
  • Kunstgeschichte mit Martin Miersch, 11. August

Mehr auf www.kunstwoche.at/info/

Kommentar verfassen



Neues Universum über Nationalparks

REGION STEYR. Der Nationalpark Kalkalpen ist Teil eines Zweiteilers, dessen erster Teil am Dienstag, 28. September, um 20.15 Uhr auf ORF 2 ausgestrahlt wird.

Stelzer: Wahlkampffinale in der Heimatgemeinde

WOLFERN. Landeshauptmann Thomas Stelzer versammelte am Donnerstag vor der Wahl noch einmal Team und Publikum seiner Heimatregion um sich.

Projekte einreichen und finanzielle Unterstützung erhalten

REGION STEYR. Durch die Leader Region Traunviertler Alpenvorland sind schon viele Projekte in der Region finanziell unterstützt worden.

Untertauchen im „Tram 83“

STEYR. Fiston Mwanza Mujila gastiert am Mittwoch, 29. September, um 19.30 Uhr auf Einladung des Vereins Literaturschiff im Kulturhaus Röda.

Regionale Lebensmittel und ihre „Superkraft“

STEYR-LAND. Brokkoli statt Weizengras, Heidelbeere statt Acai-Beere. Die regionalen Bäuerinnen haben in Zusammenarbeit mit der ÖVP Steyr-Land eine Broschüre mit heimischen „Super-Lebensmitteln“ ...

Mittermayers „Melodien eines Lebens“ im Marktarchiv

WEYER. Originalmanuskripte aus dem Nachlass der Schriftstellerin Maria Mittermayer hat das Marktarchiv bekommen. 

Tag des Denkmals: Erinnern im Stollen und am Friedhof

STEYR. Der Tag des Denkmals am Sonntag, 26. September, steht im Zeichen der Erinnerung an die NS-Opfer.

Jubiläumsplattler kreiert und mit Drohne gefilmt

ADLWANG/PFARRKIRCHEN. Seit 30 Jahren gibt es die Pfarrwanger Schuhplattler, derzeit hat man 41 Mitglieder.