Neuzeuger spielen emotionale Szenen aus „Totentanz“

Angelika Hollnbuchner Tips Redaktion Angelika Hollnbuchner, 27.09.2022 16:06 Uhr

SIERNING. Sieben Personen tanzen dem Tod entgegen: Thomas Hochrathner inszeniert das dramatische Stück von Alois Johannes Lippl im sakralen Raum.

Im Rahmen des Theaterkirtages bringt die Neuzeuger Theatergruppe das Stück am Samstag, 1. Oktober, um 16 Uhr in der Kapelle von Stift Kremsmünster zur Aufführung. Weitere Vorstellungen folgen am 8. Oktober um 19 Uhr in der Pfarrkirche Sierninghofen-Neuzeug und am 15. Oktober um 19 Uhr in der Sierninger Kirche.

Auf seinem Weg trifft der Tod ganz unterschiedliche Persönlichkeiten: den Vogt, der nur sein eigenes Wohl im Sinne hat, eine Bettlerin, deren Leben viele Hindernisse mit sich brachte oder die Krämerin, die nur ihr Geld und Gut im Kopf hat. Seinen Weg kreuzen aber auch eine Mutter, die ihr krankes Kind gesunden will, ein Soldat, der fern der Heimat seine Arbeit tut, ein Kaiser, der nur lebt um zu herrschen und die Buhlerin des Todes, die sich ihrer besonderen Liebschaft nicht bewusst ist.

Abendkasse: 15 Euro (ab 18 Uhr)

Kommentar verfassen



Weihnachten wie damals – Krippenausstellung im OÖ Heimatwerk

STEYR. In Zusammenarbeit mit den Steyrer Krippenfreunden lädt das OÖ Heimatwerk noch bis 24. Dezember zur Ausstellung in die Filiale am Stadtplatz ein.

Tr:nity sorgt mit Gospelpower für Weihnachtszauber

BAD HALL. Die Sängerinnen Barbara Hell, Karin Schoberleitner und Regina Mitterberger lassen am Sonntag, 18. Dezember, um 19 Uhr alle „vorweihnachtlichen Herzen“ in der Stadtpfarrkirche höher schlagen. ...

Lindenbauer-Werkschau im Prevenhuberhaus

WEYER. „Nahrung Natur“ und „Stein Teilungen“ sind aktuelle Reihen des freischaffenden Künstlers Alois Lindenbauer. Am Samstag, 10. Dezember, 19 Uhr eröffnet eine Ausstellung in seiner Heimatgemeinde. ...

Kreative Lösung sorgt für mehr Verkehrssicherheit

HAIDERSHOFEN. Weil eine Verordnung einer 50-km/h-Zone nicht möglich war, wurde in Haidershofen das Ortsgebiet verlängert.

Zwei unbekannte Täter raubten 21-Jährigen in seiner eigenen Wohnung aus

BAD HALL. Zwei unbekannte Täter haben am Samstagabend in Bad Hall einen 21-Jährigen in seiner eigenen Wohnung ausgeraubt.

Drogenlenker geriet auf Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit entgegenkommendem Auto

WALDNEUKIRCHEN. Auf der B122 in Waldneukirchen ist am Samstagabend ein 31-Jähriger Drogenlenker aus dem Bezirk Steyr-Land  auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem entgegenkommenden ...

Hund fiel Mann an und verletzte ihn: Polizei bittet um Hinweise

SIERNING. Ein Hund hat vergangenen Donnerstag in Sierning einen Mann (52) angefallen und verletzt. Die Polizei bittet jetzt um Hinweise zu dem Tier.

Neuer Werksleiter für BMW Werk Steyr

STEYR. Der bisherige Werksleiter Alexander Susanek stieg konzernintern auf und wechselte nach München, wo er für die weltweite Antriebsproduktion der BMW Group verantwortlich ist.